lehrerbibliothek.de
Judentum
Eine kurze Einführung




Norman Solomon

Reclam Stuttgart
EAN: 9783150097809 (ISBN: 3-15-009780-0)
172 Seiten, paperback, 10 x 15cm, 1999

EUR 4,60
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Diese elementare, kurzgefaßte Einführung widmet sich vor allem dem jüdischen Glauben. Daneben kommen aber auch die wesentlichen kulturellen Aspekte dieser Religion in Geschichte und Gegenwart zur Sprache. Es geht zudem um das Verhältnis von Judentum und Christentum und um die Stellung der Juden in der Welt von gestern und heute. Ihr Schicksal gerade im 20. Jahrhundert bildet eines der zentralen Themen des Buches.
Rezension
Reclam neigt zum Understatement: Die "kurze" Einführung ins Judentum entpuppt sich als dichte kernige Informationsquelle, die trotzden leicht zu lesen ist, und der so das Kunstück gelingt, diese vielen Informationen unterhaltsam an den Leser zu bringen.

Christoph Ranzinger, religionsunterricht.de
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

1 Wer sind die Juden? 14
2 Wie kam es zur Spaltung von Judentum und Christentum? 27
3 Wie entwickelte sich das Judentum weiter? .... 41
4 Jüdischer Kalender und jüdische Feste 65
5 Das spirituelle Leben: Gebet, Meditation, Thora . . 80
6 Die Gründung eines jüdischen Heims 99
7 Hinaus aus dem Ghetto, hinein in den Sturm ... 114
8 Das Judentum im 20. Jahrhundert 127
9 »Ewiges Gesetz«, Wandel der Zeiten 146


Anhang

Die dreizehn Glaubensgrundsätze nach Maimonides 157
Das »Philadelphia-Programm« des Reformjudentums 158
Vorschläge zur weiteren Lektüre 160
Personen-, Orts- und Sachregister 165