lehrerbibliothek.de
Interview und schriftliche Befragung 2. Auflage Entwicklung, Durchführung und Auswertung
Interview und schriftliche Befragung
2. Auflage


Entwicklung, Durchführung und Auswertung

Horst O. Mayer

Oldenbourg Schulbuchverlag
EAN: 9783486259100 (ISBN: 3-486-25910-5)
185 Seiten, 17 x 24cm, 2004

EUR 24,80
alle Angaben ohne Gewähr

Verlagsinfo
Lehrbuch für empirische Forschung mittels Leitfadeninterview, standardisiertem Interview und schriftlicher Befragung Schritt für Schritt.
Inhaltsverzeichnis
1. EINLEITUNG4

2. WAS MACHT DIE WISSENSCHAFT ZUR WISSENSCHAFT? ....6
2.1 Alltagswissen6
2.2 Wissenschaftliches Handeln ist systematisch und nachvollziehbar8
2.3 Definition von Begriff9
2.3.1 Die Realdefinition 9
2.3.2 Die Begriffsexplikation10
2.3.3 Die Nominaldefinition11
2.3.4 Die operationale Definition12
2.4 Die Theorie12

3. METHODOLOGIE ALS BASIS VON METHODE15
3.1 Grundannahmen15
3.2 Der Kritische Rationalismus16
3.3 Qualitative Forschung21

4. VON DER FRAGESTELLUNG ZUM MODELL27

5. QUALITATIVE BEFRAGUNG - DAS LEITFADENINTERVIEW36
5.1 Das Leitfadeninterview als Experteninterview36
5.2 Die Stichprobe für Experteninterviews37
5.3 Die Entwicklung des Leitfadens42
5.4 Durchführung des Interviews45
5.5 Auswertung46
5.6 gütekriterien 54

6. QUANTITATIVE BEFRAGUNG - DER STANDARDISIERTE
FRAGEBOGEN57
6.l Die Stichprobe58
6.1.1 Grundgesamtheit und Stichprobe58
6.1.2 Zufällsauswahl (Random-Verfahren)60
6.1.3 Quotaverfahren62
6.1.4 Die Stichprobengröße64
6..2 Das Messmodell67
6..3 Messen68
6.3.1 Daten und Skalen68
6.3.2 Skalenniveaus70
6.4 OPERATIONALISIERUNG71
6.4.1 Variablen73
6.4.2 Indikatoren74
6..5 Skalierungsverfahren und Indexbildung80
6.5.1 Rating-Skala82
6.5.2 Indexbildung84
6.5.3 Likert-Skala86
Inhaltsverzeichnis
6.6 gütekriterien ss
6.7 Der Fragebogen89
6.7.1 Die Fragen89
6. 7.2 Dramaturgie des Fragebogens93
6.8 Durchführung der Befragung97
6.8.1 Schriftliche Befragung97
6.8.2 Mündliche Befragung99
6.8.3 Telefoninterview100
6.9 Dateneingabe und Datenaufbereitung102
6.9.1 Die einzelnen Schritte102
6.9.2 Codierung und Datenmatrix103
6.9.3 Umformung und Neubildung von Variablen107
6.10 Beschreibung von Verteilungen und Zusammenhängen (deskriptive Statistik)111
6.10.1 Tabellarische und grafische Darstellung von Verteilungen .111
6.10.2 Parameter von Häufigkeitsverteilungen114
6.10.3 Zusammenhänge zwischen zwei Variablen116
6.11 Prüfung von Hypothesen (induktive Statistik)121
6.11.1 Irrtumswahrscheinlichkeit und Signifikanz121
6.11.2 Prüfung bei nominalen Variablen: der%'-Test124
6.11.3 Prüfung bei quantitativen Variablen: die Korrelationsanalyse 127
6.11.4 Prüfung der Mittelwertunterschiede: der t -Test...129
6.11.5 Die Varianzanalyse132

7.0 MULTIVARIATE AUSWERTUNGSVERFAHREN FÜR STANDARDISIERTE FRAGEBOGEN136
7.1 Statistikprogramme136
7.2 Die Faktorenanalyse137
7.3 DieClusteranalyse147
7.4 Die multiple Regressionsanalyse155
7.5 Die Kovarianzanalyse.

8. DER BERICHT165
8.1 Inhalte des Berichts165
8.2 Darstellung der Ergebnisse in Tabellen und Grafiken .166

9. GLOSSAR170

10. LITERATURVERZEICHNIS176

11. SACHREGISTER182