lehrerbibliothek.de
In den Augen der anderen
In den Augen der anderen




Jodi Picoult

Bastei Lübbe
EAN: 9783404168248 (ISBN: 3-404-16824-0)
685 Seiten, paperback, 12 x 18cm, Juni, 2013

EUR 9,99
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
"In den Augen der anderen" ist ein Buch über Menschen, die anders sind, in diesem Fall der Junge Jacob, der unter dem Asperger- Syndrom, einer Form des Autismus, leidet. Er lebt mit seiner Mutter Emma und seinem Bruder Theo zusammen, als ein Mords geschieht, seine Tutorin Jess wird ermordet und Jacob gerät unter dringenden Tatverdacht...
Das Buch zeigt auf beeindruckende Weise, das Ausmaß dieser Erkrankung und den Folgen für die ganze Familie auf. Gut gefällt mir, dass das Buch aus verschiedenen Sichtweisen erzählt wird, von Jacob, seinem Bruder Theo, seiner Mutter, Rich, der Polizist und von seinem Anwalt, dabei wird auch jeweils die Schriftart gewechselt, so dass man schnell erkennen kann, wer gerade erzählt.
Dieses Buch verbindet einen spannenden Krimi mit einer einfühlsamen Geschichte rund um die Krankheit Asperger- Syndrom.
Yvonne Mayer, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Jacob hasst die Farbe Orange. Und er hasst es, wenn sein gewohnter Tagesablauf gestört wird. Routinen sind für ihn lebenswichtig, denn er leidet unter dem Asperger-Syndrom. Doch dann wird seine Erzieherin erschlagen, und Jacob wird des Mordes verdächtigt. Die von seiner Mutter Emma mühsam erkämpfte ‚Normalität‘ bricht zusammen. Alle Beweise sprechen gegen Jacob. Doch Emma nimmt den Kampf auf. Denn es geht darum, ihren Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren – und um die Rechte von Menschen, die anders sind.