lehrerbibliothek.de
Im Bernsteinwald
Im Bernsteinwald




Wilfried Wichard, Wolfgang Weitschat (Hrsg.)

Gerstenberg Verlag
EAN: 9783806725513 (ISBN: 3-8067-2551-9)
168 Seiten, hardcover, 26 x 25cm, 2004

EUR 35,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Magie des Bernsteins: Er ist ein Stein und fühlt sich doch warm und lebendig an, schimmert in milden goldenen Farbtönen, kommt aus dem Meer und bewahrt in seinen Einschlüssen viele Millionen Jahre alte Tiere und Pflanzen des Waldes, als seien sie eben noch lebendig gewesen. Prächtige makroskopische Farbaufnahmen von Bernstein-Einschlüssen werden in diesem Band zu Teilen eines paläontologischen Puzzles, das die Autoren Schritt für Schritt zusammenfügen, bis wir den tropischen Bernsteinwald des nordeuropäischen Alttertiär vor uns sehen mit seiner vielfältigen Fauna von Insekten, aber auch Eidechsen, Vögeln und allerersten Säugetieren, und mit seiner reichen Flora von Moosen, Farnen und Blütenpflanzen. Wissenschaft und Schönheit vereinen sich in diesem großartigen Bildband. Immanuel Kant, der vor 250 Jahren seufzte: »Oh, wenn du reden könntest kleine Fliege. Wie ganz anders würde es um unsere Kenntnisse der Vergangenheit stehen!« , hätte seine helle Freude an diesem Buch gehabt.


Rezension
"Im Bernsteinwald" ist ein außergewöhnlicher Bildband. Eine große Anzahl von tollen mikroskopischen Fotographien und Abbildungen bringen dem Leser die Besonderheit des Bernsteins wieder. Kurze, aber prägnante Erklärungen liefern zu jedem Bild den wissenschaftlichen Hintergrund.
Erklärungen im Schluss des Buches, z.B. zu Epochen der Erdgeschichte, Entstehung des Buches und Bildern, vervollständigen dieses ansehnliche Buch.
N. Ehrlich, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Einführung:
Bernsteine - Fenster der Vergangenheit
Inklusensteine - goldene Gräber
Von Farnen, Moosen, Knospen, Blüten und Blättern
Tropische Exoten
Die Gewässerfauna des Bernsteinwaldes
Wirbeltiere - eine Spurensuche
Anhang
Glossar
Spektrum der Tiere
Werkstattbericht
Epochen der Erdgeschichte
Europäische Museen und Sammlungen
Literaturauswahl