lehrerbibliothek.de
Ich kann schon alleine lesen - Eine Hexe im Klassenzimmer
Ich kann schon alleine lesen - Eine Hexe im Klassenzimmer




Ingrid Uebe

CBJ
EAN: 9783570154038 (ISBN: 3-570-15403-3)
72 Seiten, hardcover, 16 x 22cm, August, 2011

EUR 8,99
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
David und Anna finden die neue Mitschülerin Luzie etwas seltsam. Ihre Rechenkünste beschränken sich auf die Zahl 7 und lesen kann und will sie nur Hexengeschichten. Als dann sämtliche Besen in ihrer Nähe verschwinden, ahnen die zwei, was da los ist.
Die Bücherreihe "Ich kann schon lesen" bietet den Kindern eine wirklich spannende und interessante Lektüre. Sie spricht sie an mit ihren tollen Illustrationen und den überschaubaren Themen. Durch das ständige Miteinbeziehen der Kinder werden diese zu einem Teil der Geschichte. Darüber hinaus werden ohne großen Aufwand das Textverständnis und damit das sinnerfassende Lesen in einer Weise geübt, die niemand den Eindruck vom schulischen Muss vermittelt.
Schön sind auch die abschließenden Seiten, die in spielerischer Form die Inhalte anruft und durch die Zauberfolie und den dazu passenden Stift mehrmals verwendbar ist.

Einfach empfehlenswert!

tmeindl, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Ihre Mitschülerin Luzie ist ein ungewöhnliches Mädchen, finden David und Anna: Rechnen kann sie nur mit der Zahl 7 und lesen kann sie ausschließlich Hexengedichte. Außerdem verschwinden in ihrer Nähe sämtliche Besen. David und Anna haben da so einen Verdacht … Aber ist es tatsächlich möglich, dass ihre Banknachbarin eine Hexe ist? Bis sie dieses Rätsel lösen passiert im Klassenzimmer der 2b noch so Einiges.