lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Gut gestimmt! Stimmtraining für Erzieherinnen Blickwinkel für pädagogische Fachkräfte
Gut gestimmt!
Stimmtraining für Erzieherinnen


Blickwinkel für pädagogische Fachkräfte

Marcel Hinderer, Sieglinde Eberhart

Herder Verlag
EAN: 9783451379659 (ISBN: 3-451-37965-1)
128 Seiten, kartoniert, 17 x 24cm, Februar, 2018

EUR 15,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Gut gestimmt in der Kita!



Im Kita-Alltag erleben Sie fortwährend, wie wichtig Ihre Stimme ist! Denn als pädagogische Fachkraft arbeiten Sie in einem klassischen Sprechberuf: Mit Ihrer Stimme machen Sie Stimmung.



Ist Ihre Stimme frei und unbeschwert, fühlen Sie sich besser, handeln unbelasteter - und sind "gut gestimmt".



Dieses Buch unterstützt Sie dabei: Die zahlreichen Übungen zur Körperhaltung und Körperspannung, Atem, Stimmlage und Stimmkraft können Sie ganz einfach in Ihren Alltag integrieren. Tipps, wie Sie Ihre Stimmbelastungen reduzieren und geeignete Sprechtechniken trainieren können, machen die pädagogische Arbeit leichter.
Rezension
Im Beruf als Erzieher/in ist ständige Kommunikation gefragt; es ist ein klassischer Sprechberuf. Viel sprechen, deutlich sprechen, oft auch laut, dazu viel singen - die Stimme wird im Alltag stark gefordert. Und wie oft kann eine Kraft besonders im Kindergarten da an ihre Grenzen kommen; die Stimme ist überanstrengt, man wird heiser. Doch es lässt sich etwas tun: "Mit einer geübten und bewusst eingesetzten Stimme tun Sie etwas für Ihre physische und psychische Gesundheit, fördern die eigene Freude an der Kommunikation, zeigen Präsenz und Führungsqualität und können die stimmlich anspruchsvollen Situationen leichter meistern."

Die beiden Autoren bereiten das Thema verständlich auf. Nach einer Darstellung der Bedeutung der Stimme für den Beruf geht es um Körperhaltung und -spannung: Aufrechtes Sitzen und Stehen bietet die Grundlage für eine tiefgründige Atmung. Die Suche nach der persönlichen Indifferenzlage und dem Eigenton schließen sich an. Es folgen Übungen zu Resonanz und Stabilität. Hinweise zur Stimmpflege zur Vorbeugung gegen Überanstrengung und Krankheit folgen. Auch Aspekte wie Artikulation, Pausen und Lautstärke werden besprochen. Das alles erfolgt immer im Zusammenhang mit konkreten Hinweisen und praktischen Übungen. Der Band schließt mit Kontaktadressen, der Vorstellung von Autor und Autorin, einigen Literaturhinweisen und den Quellenangaben für die Texte und Gedichte, die als Übematerial empfohlen werden.

Das Buch ist auch für Laien verständlich. Es bietet gut aufbereitete Informationen und viele praktische Tipps und Übungen, die sofort umgesetzt werden können. Damit stellt es ein hilfreiches Praxismaterial dar. Empfehlenswert!

Auch als e-book für 12 € erhältlich.

M. Houf für www.lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Erstmalig!
Die eigene Stimmgesundheit fördern und situations- und personenbezogenes Sprechen lernen: Mit diesem Buch lernen pädagogische Fachkräfte vielfältige Übungen und Tipps zur Körperhaltung und Körperspannung, dem Atem und der Stimmlage sowie zur Stimmkraft kennen. Die Übungen und Gedanken können gut in den Alltag integriert werden. Der perfekte Ratgeber, um mit einer gesunden, unbelasteten Stimme frei zu agieren!
Inhaltsverzeichnis
Inhalt S. 7

Zur Einstimmung S. 8
So wichtig ist die Stimme - Die zentrale Bedeutung im pädagogischen Beruf S. 11
So bekommt die Stimme Halt - Körperhaltung und Körperspannung S. 15
So bekommt die Stimme Kraft - Zusammenspiel von Atmung und Stimme S. 25
So klingt die Stimme - Funktions- und Wirkungsweise S. 37
So trainieren Sie Ihre Stimme - Übungen für Resonanz und Stabilität S. 57
So bleibt Ihre Stimme gesund - Hinweise zur Stimmpflege S. 79
So hat´s die Stimme leichter - Hinweise zu Artikulation, Pausen und Lautstärke S. 91
So erreichen Sie Ihr Gegenüber - Sprechen als Mitteilung S. 115

Suchen und Finden S. 120
Kontaktadressen S. 122
Literatur S. 124
Weitere Titel aus der Reihe Blickwinkel für pädagogische Fachkräfte