lehrerbibliothek.de
Green Line NEW E2  Workbook mit Lernsoftware Band 1: 5. oder 6. Schuljahr
Green Line NEW E2 Workbook mit Lernsoftware Band 1: 5. oder 6. Schuljahr




Wolfgang Funk, Geraldine Greenhalgh, Marion Horner, Robert Parr, Dieter Prankel

Klett
EAN: 9783125818804 (ISBN: 3-12-581880-X)
96 Seiten, paperback, 21 x 30cm, August, 2005, 2. Auflage mit Lernsoftware

EUR 18,25
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Systemvoraussetzungen

Betriebssysteme Mac OS X 10.6/10.7 (2 GB RAM), Mac OS X 10.8, Mac OS X 10.9, Windows 10, Windows 7, Windows 8

Notwendige Anwendungen aktueller Adobe Reader

Browser aktueller Internetbrowser

Prozessor P4 2.33GHz

Architektur Lauffähig unter 64bit

Arbeitsspeicher 4 GB

CD-ROM Laufwerk notwendig Ja
Rezension
Green Line New E2 ist ein Lehrwerk für Englisch als zweite Fremdsprache. Es eignet sich auch für Schulen, die parallel mit zwei Fremdsprachen beginnen und Englisch ab der 5. Klasse als Nebenfach unterrichten. Zusätzlich zum Schulbuch gibt es eine Menge Materialien:
Ein Lehrerhandbuch, ein Workbook mit Lernsoftware, eine Audio-CD, Lernsoftware, ein grammatikalisches Beiheft und das vorliegende Trainingsbuch mit Audio-CD. Dieses eignet sich besonders gut zum Lernen und Üben für Zuhause.

Das Workbook mit Lernsoftware ist ganz in schwarz-weiß gedruckt. Der Focus der Schüler soll hier auf den Übungen liegen, nicht auf farbigen Bildern. Die Übungsformate sind an die des Schülerbuches angelehnt, wobei es aber auch viele Rätsel gibt, wie zum Beispiel Kreuzworträtsel, die im Schülerbuch nicht enthalten sind. In der Buchmitte sind vier herausnehmbare Seiten, aus denen ein Spiel, ein Namensschild und eine Uhr gebastelt werden können. Auch diese Seiten sind in schwarz-weiß gedruckt.

Die Lernsoftware ist genaugenommen ein Vokabeltrainer auf CD-ROM. Dieser muss nicht installiert werden und läuft direkt von der CD. Es bietet aber an, ihn zu installieren, damit das Programm speichern kann, welche Vokabeln beim letzten Üben bereits beherrscht wurden. Er gliedert sich in zwei Teile: Den Wortschatz-Aufbau und die Testvorbereitung.

Der Wortschatzaufbau erinnert an das klassische Karteikartensystem. Die neuen Wörter werden in Registern gesammelt: "Kann ich noch nicht", "1x gewusst", "2x gewusst", "3x gewusst", "kann ich".
Man kann entweder gezielt Vokabeln aus einer einzelnen Unit auswählen, oder aus mehreren Units. Auch einzelne oder mehrere Einheiten innerhalb der Units sind möglich. Hinzu kommt, dass man eine eigene Wörterliste anlegen kann.

Einen großen Nachteil sehe ich in dem Programm darin, dass der Schüler selbst vergleichen muss, ob er ein Wort richtig geschrieben hat, oder nicht. Er muss dann "gewusst" oder "nicht gewusst" anklicken, was zum Schummeln einlädt. Zudem kann es ja sein, dass einige Schüler einen Buchstabendreher gar nicht selbst wahrnehmen, so wäre es doch viel sinnvoller, wenn das Programm selbst angibt, ob die Vokabel richtig oder falsch geschrieben wurde.

Sehr schön ist aber, dass jedes Wort noch einmal vorgesprochen wird und im Satzzusammenhang verbal vorgestellt wird.

Neben der Auswahl der Wörter kann man auch auswählen, welches Fach gerade geübt werden soll.
Der Bereich Testvorbereitung funktioniert ebenso, nur dass es diesmal nur drei Registerkarten gibt. Man sucht wieder neu die Wörter aus, bearbeitet sie und nach dem zweiten bearbeiteten Mal gelten sie bereits als "kann ich".

Viel Freude beim Lernen mit Green Line new E2 wünscht Ihnen

Ina Lussnig, Lehrerbibliothek.de