lehrerbibliothek.de
Götter und Mythen des Alten Orients
Götter und Mythen des Alten Orients




Manfred Krebernik

Verlag C. H. Beck oHG
EAN: 9783406605222 (ISBN: 3-406-60522-2)
128 Seiten, paperback, 12 x 18cm, 2012, mit 4 Abbildungen und 2 Karten

EUR 8,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das Gilgamesch-Epos, den Weltschöpfungsmythos (Enuma Elisch) und natürlich den Sintflutmythos (Atrahasis) mögen die meisten Leserinnen und Leser kennen. Doch haben die altorientalischen Hochkulturen – so die Sumerer, Babylonier und Assyrer – viele weitere faszinierende Mythen hervorgebracht, die Manfred Krebernik in seiner konzisen Einführung in dieses große Thema vorstellt. Das Buch bietet zudem spannende Begegnungen mit Göttern und Kulten einer längst vergangenen Welt.



Manfred Krebernik lehrt als Professor für Altorientalistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Rezension
Für den schulischen Unterricht sind die "Götter und Mythen des Alten Orients" (Buchtitel) neben dem Geschichtsunterricht vor allem für die Religionspädagogik im Hinblick auf das Thema Schöpfung von besonderem Interesse. Denn die biblischen Schöpfungserzählungen haben erst relativ spät sich im israelitischen Glauben entwickelt, angestoßen wohl durch entsprechende religiöse Anregungen im babylonischen Exil durch die dortige Auseinandersetzung mit einschlägigen Mythen. Und so können die biblischen Schöpfungsmythen, die Menschenschöpfung und die Sintfluterzählung nur im religionsgeschichtlichen Kontext der Mythen des Alten Orients richtig gedeutet werden. Dabei kann diese kompakte Darstellung eine fachwissenschaftliche Orientierung bilden.

Thomas Bernhard, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Hinweise zum Gebrauch 6

1. Der geographische und historische Rahmen 9

2. Die Quellen 25

3. Allgemeines zu den Gottheiten des altorientalischen Polytheismus 43

4. Hauptgestalten der altorientalischen Götterwelt 57

5. Die wichtigsten Mythen 79

6. Religiöses Leben 96

Abbildungen 122

Genealogische Übersicht über die Hauptgestalten des mesopotamischen Pantheon 124

Chronologischeübersicht 126

Bibliographische Hinweise 128