lehrerbibliothek.de
Geschichte der Philosophie
Geschichte der Philosophie




Bryan Magee

Gerstenberg Verlag
EAN: 9783806745061 (ISBN: 3-8067-4506-4)
244 Seiten, 22 x 28cm, 1998

EUR 29,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die faszinierende Geschichte von 2500 Jahren Philosophiegeschichte von der griechischen Antike bis zur Gegenwart.

Bryan Magee führt uns in diesem reich bebilderten Band durch die Geschichte des westlichen Denkens und zeigt uns auf eine leicht verständliche Weise, wie die Grundfragen der Philosophie immer neu beantwortet worden sind.

Eine Einführung in das philosophische Denken und ein Handbuch der Philosphiegeschichte.
Rezension
Das Buch richtet sich an erwachsene Leser, die einen Überblick über die wichtigsten Denker der westlichen Philosophie erhalten wollen, oder knappe Informationen über einen einzelnen Philosophen erhalten möchten. Insofern ist es für Lehrerinnen und Lehrer als Hintergrund für den Unterricht gut einsetzbar, ebenfalls ist ein Einsatz in der Oberstufe, beispielsweise für die Vorbereitung eines Referates denkbar. Das Buch ist reich bebildert. Jedoch haben diese rein illustrativen Charakter.

Erdmuthe Terno, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Über das Buch
Was können wir über uns und die Welt wissen? Was sollen wir tun? - Diese Grundfragen, die die Philosophen immer wieder beschäftigt haben, sind auch heute von unverminderter Bedeutung. Bryan Magee schildert kurz den Lebenslauf der bedeutensten Erkenntnistheoretiker, erläutert sehr anschaulich und fundiert ihre zentralen Überlegungen und gibt einen guten Überblick über ihr Werk: von Plato und Aristoteles über Descartes und Locke, Kant und Hegel bis zu Marx und Nietzsche, Popper und Habermas. Ein eigens für die deutsche Ausgabe verfasstes Kapitel beleuchtet die Philosophie in Deutschland nach 1945.


Inhaltsverzeichnis
EINLEITUNG
Eine Einladung zum Philosophieren 6

DIE WELT DER GRIECHEN
Vor Sokrates 12
Sokrates 20
Platon 24
Aristoteles 32
Die Kyniker 40
Die Skeptiker 42
Die Epikureer 44
Die Stoiker 46

CHRISTENTUM UND PHILOSOPHIE
Augustinus 50
Mittelalterliche Philosophie 54

DIE ANFÄNGE DER NEUZEITLICHEN WISSENSCHAFT
Von Kopernikus bis Newton 64
Machiavelli 72
Francis Bacon 74
Hobbes 78

DIE GROSSEN RATIONALISTEN
Descartes 84
Spinoza 90
Leibniz 96

DIE GROSSEN EMPIRISTEN
John Locke 102
Berkeley 110
Hume 112
Burke 118

REVOLUTIONÄRE DENKER IN FRANKREICH
Voltaire 122
Diderot 124
Rousseau 126

DAS GOLDENE ZEITALTER DER DEUTSCHEN PHILOSOPHIE
Kant 132
Schopenhauer 138
Westen - Osten: ein Vergleich 146
Fichte 154
Schelling 156
Hegel 158
Marx 164
Nietzsche 172

DEMOKRATIE UND PHILOSOPHIE
Die Utilitaristen 182
Die amerikanischen Pragmatisten 186

PHILOSOPHIE DES 20. JAHRHUNDERTS
Frege und die moderne Logik 194
Russell und die analytische Philosophie 196
Wittgenstein und die Sprachphilosophie 202
Existentialismus 208
Bergson und die neuere französische Philosophie 214
Popper 220
Philosophie in Deutschland nach 1945 226
Die Zukunft der Philosophie 230

Glossar 232
Weiterführende Literatur 236
Register 237
Bildnachweis 243
Danksagung 244