lehrerbibliothek.de
Geschichte der Malerei Epochen, Stile, Künstler, Meisterwerke
Geschichte der Malerei
Epochen, Stile, Künstler, Meisterwerke




Dorling Kindersley Verlag

Dorling Kindersley
EAN: 9783831028252 (ISBN: 3-8310-2825-7)
400 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 25 x 30cm, 2017, über 800 farbige Abb.

EUR 39,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Was wäre unser Leben, wenn wir seine Höhen und Tiefen nicht durch die Kunst ausleuchten und festhalten würden? Seit Jahrhunderten beeinflusst und inspiriert große Kunst. Die Meisterwerke einzelner Epochen ermöglichen uns auch heute noch einen spannenden Einblick in die politische, gesellschaftliche und persönliche Geschichte einzelner Kulturen und Kulturkreise.

„Die Geschichte der Malerei“ kombiniert dabei die Vorzüge eines fundierten Nachschlagewerkes mit der beeindruckenden Eindruckskraft eines Bildbandes. Der chronologische Aufbau verfolgt die bedeutendsten Bewegungen der Kunstgeschichte und deren Entwicklung. So werden die Charakteristika vorherrschender künstlerischer Strömungen sichtbar und vor dem Hintergrund politischer und gesellschaftlicher Begebenheiten ausgelotet. Die detaillierte Darstellung epochaler Meisterwerke, Kurzbiografien und anschauliche Zeitleisten runden jedes Kapitel zusätzlich ab.
Rezension
Dieses ebenso voluminöse wie gewichtige Buch (vom physischen wie vom geistigen Gehalt her) bietet einen gelungenen, informativen, verständlichen, chronologischen Durchgang durch die Kunstgeschichte der Malerei von der Antike bis in die nahe Gegenwart. Das bildgewaltige Werk spürt den bedeutenden Bewegungen der Kunstgeschichte, deren Entstehung und Entwicklung nach. Es kombiniert dabei die Vorzüge eines fundierten Nachschlagewerkes mit der beeindruckenden Ausdruckskraft eines Bildbandes; es eignet sich ebenso zur Erarbeitung eines Epochen-Überblicks wie als Nachschlagewerk. Chronologisch gegliedert von den Anfängen der Kunst bei den Höhlenmalereien über antike Kunst, Mittelalter, Renaissance und das 19. Jahrhundert bis in die Moderne führt der Band auf eine Reise durch die Kunstgeschichte. Dabei erklärt das Buch zunächst genau die Charakteristiken der jeweiligen Strömung vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen und politischen Ereignisse der Epoche. Ausgehend von einem besonderen Werk – einem Gemälde, das den weiteren Verlauf der Kunstrichtung bestimmte oder deren wichtigste Merkmale in sich vereint – werden dann die künstlerischen Einflussfaktoren ausgelotet. Die detaillierte Darstellung epochaler Meisterwerke, Kurzbiografien und anschauliche Zeitleisten runden jedes Kapitel zusätzlich ab.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
8 EINFÜHRUNG

ANTIKE UND MITTELALTER

12 PRÄHISTORISCHE KUNST
22 ÄGYPTISCHE KUNST
32 GRIECHISCHE UND RÖMISCHE KUNST
42 FRÜHCHRISTLICHE UND BYZANTINISCHE KUNST
54 FRÜHES MITTELALTER
64 ROMANIK UND GOTIK

RENAISSANCE UND MANIERISMUS

78 DIE ANFÄNGE DER RENAISSANCE
88 DIE FRÜHRENAISSANCE
100 DIE HOCHRENAISSANCE
110 VENEZIANISCHE RENAISSANCE
120 DIE RENAISSANCE IN NORDEUROPA
132 ITALIENISCHER MANIERISMUS
142 MANIERISMUS IN EUROPA

BAROCK BIS KLASSIZISMUS

156 ITALIENISCHER BAROCK
166 FLÄMISCHER UND SPANISCHER BAROCK
178 NIEDERLÄNDISCHER BAROCK
190 FRANZÖSISCHER BAROCK
200 FRANZÖSISCHES ROKOKO
210 ROKOKO IN EUROPA
220 KLASSIZISMUS

DAS 19. JAHRHUNDERT

234 ROMANTIK
246 ROMANTISCHE LANDSCHAFT
256 DIE PRÄRAFFAELITEN
266 REALISMUS
276 IMPRESSIONISMUS
288 POSTIMPRESSIONISMUS
298 SYMBOLISMUS

DIE MODERNE

312 EXPRESSIONISMUS
322 KUBISMUS
332 GEBURT DER ABSTRAKTION
340 DADA UND SURREALISMUS
350 ABSTRAKTER EXPRESSIONISMUS
358 POP-ART UND OP-ART
366 NEUE ABSTRAKTION
374 DIE FIGURATIVE TRADITION

384 GLOSSAR
386 KÜNSLTERVERZEICHNIS
392 REGISTER
399 DANK