» Zur gesamten Fächerübersicht
Geschichte betrifft uns

Übersicht

Impressum

2017

gbu 6/17
Adolf Hitlers „Mein Kampf“

 
gbu 5/17
Die Deutsche Frage im 19. und 20. Jahrhundert

 
gbu 4/17
„Deutschland“ zwischen Befreiungskriegen und Vormärz

 
gbu 3/17
Deutsche Außenpolitik von Bismarck bis Hitler

 
gbu 2/17
Deutsche Erinnerungstage

 
gbu 1/17
Geschichtskulturelle Begegnungen mit Martin Luther

 

2016

gbu 6/16
1848 – Revolution in Deutschland?

 
gbu 5/16
Disability History

 
gbu 4/16
Aspekte und Perspektiven der Französischen Revolution

 
gbu 3/16
Stalinismus

 
gbu 2/16
Vom Nachkriegskonsens zum Thatcherismus

 
gbu 1/16
Das 20. Jahrhundert - Zeitalter der Genozide

 

2015

gbu 6/15
Deutsche und Tschechen im 20. Jahrhundert

 
gbu 5/15
Zeitzeugengespräche im Geschichtsunterricht

 
gbu 4/15
Politik goes Pop?!

 
gbu 3/15
Die Nationalstaatsidee im wilhelminischen Kaiserreich

 
gbu 2/15
Weltwirtschaftskrise gestern und heute - ein Vergleich

 
gbu 1/15
Machiavelli - Friedrich der Große - Bismarck

 

2014

gbu 6/14
Sieger für das System?

 
gbu 5/14
Die Verfolgung der "Zigeuner" in Deutschland während des Nationalsozialismus

 
gbu 4/14
Deutschland im Fokus des Kalten Krieges

 
gbu 3/14
Vielvölkerstaat Jugoslawien

 
gbu 2/14
"City upon a Hill"

 
gbu 1/14
Der Erste Weltkrieg

 

2013

gbu 6/13
Grundstrukturen der römischen Kaiserzeit

 
gbu 5/13
Deutsche Erinnerungsorte

 
gbu 4/13
Israel und der Nahe Osten

 
gbu 3/13
China seit dem 19. Jahrhundert

 
gbu 2/13
Rechtsterrorismus in der Weimarer Republik 1921/22

 
gbu 1/13
Der Vietnamkrieg

 

2012

gbu 6/12
NS-Verbrecher nach 1945

 
gbu 5/12
Methoden im Geschichtsunterricht IV

 
gbu 4/12
Industrialisierung II

 
gbu 3/12
Militärische Traditionen in Deutschland

 
gbu 2/12
Von der Westintegration zur Neuen Ostpolitik

 
gbu 1/12
Industrialisierung I

 

2011

gbu 6/11
Euopäische Integration

 
gbu 5/11
Terrorismus in der Bundesrepublik

 
gbu 4/11
Methoden im Geschichtsunterricht III

 
gbu 3/11
Die Reformation

 
gbu 2/11
Parteien in der Weimarer Republik

 
gbu 1/11
Propaganda im Nationalsozialismus

 

2010

gbu 6/10
Vom Versailler Vertrag zum Young-Plan

 
gbu 5/10
Methoden im Geschichtsunterricht II

 
gbu 4/10
Die Bundesrepublik Deutschland in den 70er-/80er-Jahren

 
gbu 3/10
Napoleon

 
gbu 2/10
Römer und Germanen

 
gbu 1/10
Die Bundesrepublik Deutschland in den 50er-/60er-Jahren

 

2009

gbu 6/09
Migration

 
gbu 5/09
Methoden im Geschichtsunterricht I

 
gbu 4/09
Nationalismus und nationale Identität im 19. Jahrhundert

 
gbu 3/09
Wiedervereinigung

 
gbu 2/09
Bismarck

 
gbu 1/09
Die Französische Revolution

 

2008

gbu 6/08
Deutschland 1943-1949

 
gbu 05/08
Wilhelminische Außenpolitik 1890-1914

 
gbu 04/08
Völkermorde im 20. Jahrhundert

 
gbu 03/08
Medizin ohne Ethik

 
gbu 02/08
Stalingrad

 
gbu 1/08
Der "Absolutismus" im 18. Jahrhundert

 

2007

gbu 6/07
Amerikanische Rvolution/American Revolution

 
gbu 5/07
Karl Marx

 
gbu 4/07
Kultur, Gesellschaft und Mentalitäten in der Weimarer Republik

 
gbu 3/07
Friedrich I. Barbarossa - ein Kaiser lobesam?

 
gbu 2/07
Hitlers Weg zur Macht

 
gbu 1/07
"L'Etat c'est moi"

 

2006

gbu 6/06
Kindheit und Jugend unterm Hakenkreuz

 
gbu 5/06
"Unternehmen Barbarossa"

 
gbu 4/06
Die Kuba-Krise

 
gbu 3/06
Christentum und Islam

 
gbu 2/06
Der europäische Imperialismus

 
gbu 1/06
Jugend in der DDR

 

2005

gbu 6/05
Der Islam

 
gbu 5/05
Der Erste Weltkrieg

 
gbu 4/05
Alltag in der DDR

 
gbu 1/05
Die Revolution 1918/19

 
gbu 3/05
Die Türkei im 20. Jahrhundert

 
gbu 2/05
Die Kunst und das Erinnern

 

2004

gbu 6/04
Kolonialismus und Postkolonialismus

 
gbu 5/04
Deutsch-deutsche Beziehungen 1949-1989/90

 
gbu 4/04
Das Bismarck-Reich

 
gbu 3/04
20. Juli 1944

 
gbu 2/04
Karl V. und seine Zeit

 
gbu 1/04
Der Deutsche Bund

 

2003

gbu 1/03
Franzosen und Deutsche

 
Geschichte betrifft uns 6/2013 - Grundstrukturen der römischen Kaiserzeit

Geschichte betrifft uns 6/2013

Grundstrukturen der römischen Kaiserzeit



 
Bergmoser und Höller - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0176-943X

2013
34 Seiten, geheftet, 21 x 30 cm
 
15.90 Euro
Für Abonnenten 10,50 Euro
 

Bestellen per eMail

Inhaltsverzeichnis

ZUM INHALT 1

MATERIALIEN 5

Grundkurs 5

1. Teil: Die politische Ordnung 5
M 1.1 Die rechtliche Konstitution des Prinzipats 5
M 1.2 Die sozialen Grundlagen der Herrschaft — das Akzeptanzsystem 6

2. Teil: Die römische Gesellschaft 7
M 2.1 Die römische Sozialstruktur 7
M 2.2 Patronat und Klientel 9

3. Teil: Politisches Leben in der Stadt 10
M 3.1 Sachtext: Das politische Leben in der Stadt 10
M 3.2 Wahlordnung einer Provinzialstadt 11
M 3.3 Stadtpatronat und Euergetismus 11

4. Teil: Romanisierung und Provinzialisierung 12
M 4.1 Die Romanisierung der Auxiliarsoldaten 12
M 4.2 Die zivile Romanisierung 12
M 4.3 Provinzialisierung 13

Erweiterungsmodul 14

5. Teil: Alltagsleben 14
M 5.1 Amphitheater: Unterhaltung und soziopolitische Bedeutung 14
M 5.2 Antike und moderne „Amphitheater“ 15
M 5.3 Die Religion der Römer 18
M 5.4 Tod und Unterwelt 19

6. Teil: Militär und Außenpolitik 20
M 6.1 Die Armee der Kaiserzeit 20
M 6.2 Die Rolle des Militärs für den Kaiser 20
M 6.3 Römische „Außenpolitik“ 21
M 6.4 Überwachung der Grenzen 21
M 6.5 In diplomatischer Mission 22

7. Teil: Infrastruktur und Wirtschaft 23
M 7.1 Grenzüberschreitender Handel 23
M 7.2 Sklaven in der kaiserzeitlichen Wirtschaft 23
M 7.3 Infrastruktur 24

Folien
M 8.1 Vier Kaiserporträts im Vergleich Folie 1
M 8.2 Das Imperium Romanum in seiner Entwicklung bis zum Jahr 211 n. Chr. Folie 2

Klausurvorschlag
Rede des Kaisers Claudius vor dem Senat 25

UNTERRICHTSVERLAUF 26

LITERATUR 3. Umschlagseite

Verlagstext

"Geschichte betrifft uns" bietet Planungsmaterial für einen modernen und interessanten Geschichtsunterricht in der Sek. II unter Berücksichtigung der Klassen 9 und 10. Jede Ausgabe enthält: eine Einführung ins Thema, kopierfertige Vorlagen der Texte, Übersichten, Schaubilder, Karikaturen und Fotos, Vorschläge für den Unterrichtsverlauf, Tafelbilder und einen Klausurvorschlag. In jeder Mappe finden Sie außerdem zwei farbige OH-Folien.

Leseprobe

Das Imperium Romanum hat die Entwicklung der europäischen Geschichte wie keine andere antike Großmacht geprägt. Noch heute zeigen sich Strukturen, wie sie in der römischen Kaiserzeit bestanden haben, überall in Europa und sogar darüber hinaus - z.B. in noch immer verwendeten politischen oder religiösen Begrifflichkeiten wie "Senat" oder "pontifex maximus" oder in baulichen Strukturen in vielen noch heute existierenden Städten.

Mithilfe dieser Ausgabe lernen die Schülerinnen und Schüler die Funktionsweise des soziopolitischen Systems der Prinzipatszeit verstehen. Sie erfahren, wie das Imperium Romanum mit so geringem Verwaltungsaufwand existieren konnte, und erhalten Einblicke in das Alltagsleben verschiedener sozialer Gruppen.

Die Annäherung an den Themenkomplex erfolgt dabei nicht nur durch Sekundärtexte, sondern vor allem durch Quellen. Auf diese Weise soll die Fähigkeit der Schüler/-innen zur Quellenkritik geschärft werden. Letztlich sollen die einzelnen im Heft vorgestellten Strukturelemente auch Diskussionsanregungen bieten, z.B. zur Frage der Vergleichbarkeit des Imperium Romanum mit der Europäischen Union.