lehrerbibliothek.de
Gemäldegalerie Berlin  5. überarbeitete Auflage 2017
Gemäldegalerie Berlin


5. überarbeitete Auflage 2017

Prestel Verlag (Hrsg.)

Reihe: Prestel Museumsführer


Prestel Verlag , Random House
EAN: 9783791357195 (ISBN: 3-7913-5719-0)
192 Seiten, paperback, 12 x 22cm, November, 2017, 314 farbige Abbildungen, 5 s/w Abbildungen

EUR 9,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert. Meisterwerke aus allen kunsthistorischen Epochen, darunter Gemälde von van Eyck, Bruegel, Dürer, Raffael, Tizian, Caravaggio, Rubens, Rembrandt und Vermeer sind hier ausgestellt.
Rezension
Der zur Random House Gruppe gehörende Münchner Prestel Verlag ist u.a. auf Kunstbände spezialisiert und verlegt auch zahlreiche Museumsführer, die insbesondere auch für die Lehrerhand bei Klassenfahrten und Museumsbesuchen von Nutzen sein können. Berlin z.B. ist neben München, Köln und Hamburg ein überaus beliebtes Ziel von Klassenfahrten und Exkursionen. Wer die Gemäldegalerie Berlin besuchen will, sei auf diesen informativen Museumsführer verwiesen, der kompetent und räumlich exakt durch die Ausstellung begleitet. Die Berliner Gemäldegalerie am Kulturforum Berlin beherbergt die Bestände alter europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, die sich im Besitz der Staatlichen Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz befinden (Schwerpunkt auf italienischer, altniederländischer und altdeutscher Malerei). Seit Juni 1998 befindet sich die Berliner Gemäldegalerie in einem eigens für sie errichteten Museumsbau am Kulturforum.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Museumsführer zur Sammlung der Gemäldegalerie Berlin

Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Deutsche Malerei des 13. bis 16. Jahrhunderts
Bildnummern 1-45

Niederländische und französische Malerei des 14. bis 16. Jahrhunderts
Bildnummern 46-94

Flämische Malerei des 17. Jahrhunderts
Bildnummern 95-116

Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts
Bildnummern 117-164

Italienische Malerei des 13. bis 16. Jahrhunderts
Bildnummern 165-219

Italienische Malerei des 17. bis 18. Jahrhunderts
Bildnummern 220-241

Deutsche, französische und spanische Malerei des 17. Jahrhunderts
Bildnummern 242-254

Französische, englische und deutsche Malerei des 18. Jahrhunderts
Bildnummern 255-282

Miniaturen des 16. bis 18. Jahrhunderts
Bildnummern 283-290

Literaturauswahl Seite 190
Künstlerregister Seite 191