lehrerbibliothek.de
Feiert Jesus! 4 Listen and Learn
Feiert Jesus! 4
Listen and Learn



SCM Hänssler
ISBN: 004938
CD-A (Audio-CD), 13 x 13cm, 2011

EUR 49,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Alle 200 Lieder des Liederbuchs Feiert Jesus! 4 werden auf diesen sechs CDs einprägsam vorgeführt: Purer Sologesang, Keyboard und Gitarre laden jeden zum Mitmachen ein und ermutigen, die Lieder in Gruppen, Kreisen und Gottesdiensten einzuführen.



CD1 Gott kommt «Gott suchen

CD 2 Gott loben «Gott ist ...

CD 3 Gott im Leben

CD 4 Gott bekennen »Gott anbeten

CD 5 Gott handelt

CD 6 Gott segnet
Rezension
Ansprechende und feierliche Gottesdienste leben davon, dass die versammelte Gemeinde nicht nur betet und das Wort Gottes hört, sondern gemeinsam singt. Die Reihe „Feiert Jesus!“ ist eine Sammlung von christlichem Liedgut, die nun bereits in der vierten Version vorliegt. Das Liederbuch enthält etwa 200 Lieder von Künstlern wie Chris Tomlin, Matt Redman, CastingCrowns, Hillsong, Albert Frey und Lothar Kosse. Die Lieder sind im Liederbuch mit Noten, Texten und den entsprechenden Akkorden abgedruckt. Die vorliegende CD-Box "Feiert Jesus! 4 Listen and Learn" besteht aus insgesamt 6 CDs, auf denen sich alle Songs des Liederbuchs befinden. Die angespielten Titel des Liederbuchs sind vor allem hilfreich, wenn es um das Einüben der Lieder geht.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Mit dem aktuellen „Feiert Jesus!“-Liederbuch kommt wieder eine geballte Ladung neuer Lobpreis- und Anbetungslieder in die Gemeinden. Damit die Songs von Musikteams und Lobpreis-Neulingen gleichermaßen schnell und unkompliziert gelernt und nachgespielt werden können, gibt es erstmals das Begleitset „Listen & Learn“: ein Paket mit sechs CDs, auf denen alle 200 Lieder des neuen Buchs in einfachen Lernversionen enthalten sind. Jeder Titel wird in der Originaltonart des Liederbuchs mit schlichtem Sologesang und einem einzelnen Begleitinstrument (Gitarre oder Klavier) vorgetragen. Dabei werden alle musikalisch relevanten Teile berücksichtigt: Strophe, Refrain und falls vorhanden auch Sonderteile wie Bridge oder Coda. So können die neuen Songs ganz einfach und schnell, ja fast schon nebenbei gelernt werden.