lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Europäischer Kirchenbau 1900-1950 Aufbruch zur Moderne European Church Architecture 1900-1950  Towards Modernity
Europäischer Kirchenbau 1900-1950
Aufbruch zur Moderne


European Church Architecture 1900-1950

Towards Modernity

Wolfgang Jean Stock

Prestel Verlag
EAN: 9783791336879 (ISBN: 3-7913-3687-8)
224 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 25 x 31cm, September, 2006

EUR 59,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Asplund

Bartning

Berlage

Böhm

Bryggman

Fischer

Höger

Holzmeister

Huttunen

Janäk

Jensen Klint

Lechner

Lewerentz

Moser

Perret

Plecnik

Schwarz

Sonck

Wagner

Wahlman
Rezension
Der Architekt und Kunstkenner Wolfgan Jean Stock legt mit diesem zweiten Bildband zur Kirchenbaugeschichte des 20. Jahrhunderts die Ergebnisse seiner langjährigen Forschungen vor. Dabei erschließt er sowohl Aspekte der Kirchen- als auch der Kunstgeschichte, die bisher zu Unrecht nur am Rande wahrgenommen wurden.
Die architektonischen Entwicklungen und Strömungen bei Sakralbauten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bezeugen das Ringen um neue Kunst und damit auch eng verbunden einen offeneren Umgang mir religiösen Traditionen.
Weit über das üblichen Standardwissen der Kirchenbaugeschichte (Romanik, Gotik, Barock) hinaus entdeckt man in diesem edel aufgemachten Bildband Zugänge zu Kirchenbauten, deren Schönheit und Sinnhaftigkeit man aus Unwissenheit vermutlich eher unterschätzt hat.

Christoph Ranzinger, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Der "Aufbruch zur Moderne" begann im Kirchenbau mit dem Jugendstil, in dem so wegweisende Gebäude wie Otto Wagners Kirche am Steinhof in Wien entstanden sind. Aus der Fülle der von 1900 bis 1950 errichteten Sakralbauten hat der Autor Wolfgang Jean Stock 24 Meisterwerke aus zehn europäischen Ländern - mit Schwerpunkt deutschsprachige Länder und Skandinavien - ausgewählt. Sie werden anhand aktueller Fotos dokumentiert und durch präzise Texte erläutert. Theologische Fachbeiträge zum Themenfeld "Liturgie und Raum" ergänzen diesen umfassenden Überblick über den modernen Kirchenbau. Zusammen mit der 2002 erschienenen Publikation über die Jahre 1950 bis 2000 bildet das Buch einen Meilenstein in der Kirchenbau-Literatur.
Inhaltsverzeichnis
6 Vorwort des Autors

8 Wolfgang Jean Stock Aufbrüche und Rückfälle Europäischer Kirchenbau zwischen 1900 und 1950



27 Verzeichnis der Sakralbauten

Theodor Fischer 28
Otto Wagner 32
Theodor Fischer 40
Lars Sonck 46
Ödön Lechner 52
Joze Plecnik 58
Lars Israel Wahlman 64



70 Albert Gerhards
Die Aktualität der Avantgarde Katholische Liturgie und Kirchenbau von 1900 bis 1950

Auguste Perret 90
Hendrik Petrus Berlage 96
Dominikus Böhm 104
Karl Moser 110
Otto Bartning 118
Rudolf Schwarz 124
Joze Plecnik 130
Dominikus Böhm 136
Fritz Höger 142




148 Horst Schwebel
Liturgie als Bauherr - Wandlungen im protestantischen Kirchenbau zwischen 1900 und 1950

Pavel Janäk 166
Clemens Holzmeister 172
Erkki Huttunen 178
P.V.Jensen Klint, Kaare Klint 184
Gunnar Asplund, Sigurd Lewerentz 192
Erik Bryggman 202
Sigurd Lewerentz 210




217 Anhang

Zu den Autoren
Verzeichnis der Architekten
Fotonachweis
Literaturverzeichnis
Europakarte mit Orten
Impressum