lehrerbibliothek.de
Erzählungen des 20. Jahrhunderts. Interpretationen Band 2
Erzählungen des 20. Jahrhunderts. Interpretationen
Band 2



Reclam Stuttgart
EAN: 9783150094631 (ISBN: 3-15-009463-1)
299 Seiten, kartoniert, 10 x 15cm, Januar, 1996

EUR 6,10
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
16 viel gelesene Erzählungen und Novellen der Nachkriegsliteratur werden eingehend interpretiert.
Rezension
Literatur des 20. Jahrhunderts ist zugleich immer Zeugnis der Zeitgeschichte. Die Lektüre von Erzählungen im Schulalltag besteht jedoch immer noch vorwiegend aus einem Literaturkanon vergangener Epochen. Dabei bietet sich gerade diese Form der Kurzprosa an, ohne zuviel 'Lesearbeit' für die Schüler Strömungen und Motive der Moderne zu thematisieren. Band II stellt weitere Erzählungen in diesem Zusammenhang vor und untersucht sie hinsichtlich verschiedener Interpretationsansätze. Diese wurden von namhaften Germanisten ausgearbeitet. Schüler wie Lehrer erhalten brauchbare Hintergrundinformationen und Anregungen für Diskussionen und Unterrichtsgespräche. Wie die meisten Bücher der Reihe 'Interpretationen' von Reclam sollte das Buch daher in keiner Lehrerbibliothek fehlen.

Georg Pfahler, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Stefan Andres: Wir sind Utopia
von Wilhelm Große (S.7)

Anna Seghers: Der Ausflug der toten Mädchen
von Sonja Hilzinger (S.30)

Marie Luise Kaschnitz: Das dicke Kind
von Uwe Schweikert (S.41)

Friedrich Dürrenmatt: Die Panne
von Jan Knopf (S.56)

Carl Zuckmayer: Die Fastnachtsbeichte
von Hans Wagener (S.68)

Siegfried Lenz: Das Feuerschiff
von Hans Wagener (S.82)

Ingeborg Bachmann: Undine geht
von Bernd Witte (S.93)

Günter Grass: Katz und Maus
von Alexander Ritter (S.117)

Peter Weiss: Abschied von den Eltern
von Karl Heinz Götze (S.134)

Friedrich Dürrenmatt: Der Tunnel
von Winfried Freund (S.153)

Ulrich Plenzdorf: Die neuen Laeiden des jungen W.
von Edwin Kratschmer (S.167)

Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum
von Werner Bellmann (S.183)

Martin Walser: Ein fliehendes Pferd
von Winfried Freund (S.205)

Alfred Andersch: Vater eines Mörders
von Gunter E. Grimm (S.224)

Christoph Hein: Der fremde Freund
von Bernd Fischer (S.252)

Christa Wolf: Kassandra
von Sonja Hilzinger (S.274)


Die Autoren der Beiträge (S.291)