lehrerbibliothek.de
Erdkunde unterrichten: Belastete Umwelt - Nutzungskonflikte und ökologische Zerstörungen in Europa
Erdkunde unterrichten:
Belastete Umwelt - Nutzungskonflikte und ökologische Zerstörungen in Europa




Peter Obarowski (Hrsg.)

WEKA-Verlag
EAN: 9783827628572 (ISBN: 3-8276-2857-1)
88 Seiten, CD-ROM mit Handbuch, 23 x 31cm, September, 2005

EUR 76,00
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Der Ordner enthält verschiedene Arbeitsblattsequenzen zu inzwischen gravierenden ökologischen Problemen und Konflikten in Deutschland und Europa. Sämtliche Fallbeispiele betreffen den unmittelbaren Einfluss des Menschen auf seine Umwelt, sowie daraus reslutierende Konsequenzen und Konflikte. Der Einsatz streut sich je nach Sequenz über alle Jahrgangsstufen. In aktuellen Beiträgen zur Belastung von Flüssen und Meeren, zur Feinstaubbelastung, sowie zur Belastung durch den steigenden Alpentransitverkehr, werden unter anderem umwelterzieherische Aspekte angesprochen. Eine frühzeitige Vermittlung der Notwendigkeit eines "nachhaltigen Handelns" hat in den neuen Lehrplänen eine vorrangige Stellung eingenommen. Das vorliegende Werk kommt diesen Forderungen gezielt nach. Notfalls lassen sich die Arbeitsblätter dank der beigefügten CD einfach per WORD modifizieren. Insgesamt ist die fachliche Aufbereitung fundiert und sinnvoll reduziert. Nette didaktische Ideen garantieren für eine Schülermotivation und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung.

Georg Pfahler, lehrerbibliothek.de

Inhaltsverzeichnis
Aufbau, Konzeption und Benutzerhinweise

Redaktion und Autoren

Nutzung der CD-ROM

Stichwortverzeichnis

1. Umweltrisiken und Umweltschutz in Deutschland

2. Die Nordsee: Nutzungskonflikte und Belastungen im marinen Ökosystem

3. Jahrhunderthochwässer und ihre ökologischen Ursachen

4. Feinstaub - dicke Luft über Deutschland

5. Ökologische und umweltpolitische Folgen des zunehmenden Alpentransitverkehrs