lehrerbibliothek.de
Elternarbeit mit Elternbriefen Wie Lehrer Eltern als Verbündete gewinnen können
Elternarbeit mit Elternbriefen
Wie Lehrer Eltern als Verbündete gewinnen können




Jochen Korte

Auer
EAN: 9783403035336 (ISBN: 3-403-03533-6)
94 Seiten, paperback, 21 x 30cm, beiliegend CD-ROM mit Textdateien

EUR 20,60
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Wenn das Projekt Schule gelingen soll, müssen Schülerinnen und Schüler ein angemessenes Sozial- und Arbeitsverhalten an den Tag legen. Hier sind Lehrkräfte gefragt!

Erziehung in der Schule braucht aber auch die Unterstützung des Elternhauses. Dieses schulpädagogische Basisprogramm hilft Ihnen, die Elternarbeit im Schulalltag zu intensivieren.



Die Grundlage hierzu bieten Elternbriefe über pädagogische Rahmnebedingungen, über die Verantwortung zur Mitarbeit und die Verpflichtung zum Schulbesuch, zu Ordnungs- und Erziehungsmaßnahmen sowie zu zahlreichen Einzelthemen (z.B. Gewalt in der Schule oder Sicherheitserziehung).



Schulpädagogische Grundlagen werden beschrieben, die drängenden Probleme deutlich benannt, Lösungswege vorgeschlagen und die Grenzen der Schule aufgezeigt – mit anderen Worten: Es wird mehr Transparenz ins aktuelle schulische Geschehen gebracht.



Die Texte werden als Elternrundbriefe, Checklisten und Merkblätter, Schülerbriefe, plakative Kurztexte und Formbriefe angeboten. Neben den kopierfähigen Vorlagen liegt dem Band eine CD-ROM mit Textdateien im Word- und rtf-Format bei. So können die Inhalte nach eigenem Bedarf verändert, ergänzt, angepasst und ausgedruckt werden.














Verlagsinfo
Wenn das Projekt Schule gelingen soll, müssen Schülerinnen und Schüler ein angemessenes Sozial- und Arbeitsverhalten an den Tag legen. Hier sind Lehrkräfte gefragt!
Erziehung in der Schule braucht aber auch die Unterstützung des Elternhauses. Dieses schulpädagogische Basisprogramm hilft Ihnen, die Elternarbeit im Schulalltag zu intensivieren.

Die Grundlage hierzu bieten Elternbriefe über pädagogische Rahmnebedingungen, über die Verantwortung zur Mitarbeit und die Verpflichtung zum Schulbesuch, zu Ordnungs- und Erziehungsmaßnahmen sowie zu zahlreichen Einzelthemen (z.B. Gewalt in der Schule oder Sicherheitserziehung).

Schulpädagogische Grundlagen werden beschrieben, die drängenden Probleme deutlich benannt, Lösungswege vorgeschlagen und die Grenzen der Schule aufgezeigt – mit anderen Worten: Es wird mehr Transparenz ins aktuelle schulische Geschehen gebracht.

Die Texte werden als Elternrundbriefe, Checklisten und Merkblätter, Schülerbriefe, plakative Kurztexte und Formbriefe angeboten. Neben den kopierfähigen Vorlagen liegt dem Band eine CD-ROM mit Textdateien im Word- und rtf-Format bei. So können die Inhalte nach eigenem Bedarf verändert, ergänzt, angepasst und ausgedruckt werden.




96 S., DIN A4, kart. Bestellnummer: 03533-6 EUR 20,60