lehrerbibliothek.de
Einführung in die Wahrnehmungs-, Lern- und Werbepsychologie  2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Einführung in die Wahrnehmungs-, Lern- und Werbepsychologie


2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Horst O. Mayer

Reihe: Edition Psychologie


Oldenbourg Schulbuchverlag
EAN: 9783486576757 (ISBN: 3-486-57675-5)
220 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 17 x 25cm, 2005

EUR 27,80
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
www.oldenbourg.de
Rezension
Für Lehrerinnen und Lehrer ist neben der Entwicklungspsychologie im Bereich der Psychologie die Wahrnehmungs-, Motivations-, Lernpsychologie (u.a. Reiz-Reaktions-Lernen und kognitive Lerntheorien) von besonderer Bedeutung. Dieses Lehrbuch stellt die Sachverhalte kompakt, konkret und auf praktische Anwendung bezogen dar, weshalb die Werbepsychologie ebenfalls mit einbezogen ist. Die Schlussfolgerungen für die Praxis des Lernens und des Lerndesigns zeigen u.a. sehr konkrete, praktisch anwendbare Kniffe und Künste der Lerntechniken auf. Der Alltag des heutigen Menschen in der westlichen Zivilisation ist wesentlich von psychologischem Wissen durchsetzt. Dieses Lehrbuch stellt Grundlegendes dar, ist für die Studentenhand vielleicht etwas zu plakativ, aber für die Schülerhand in der Oberstufe geeignet.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Das Werk führt in grundlegender Form in Themen, Fragestellungen und Befunde der Wahrnehmungs-, Motivations-, Lern-, und Werbepsycholgie ein, um dadurch umfassende Lösungsansätze zu finden. Dazu werden manche Strömungen und Forschungsaspekte in der Psychologie genauer betrachtet, andere lediglich kurz erwähnt. Die Einführung ist didaktisch exzellent aufbereitet. Der Lehrstoff wird in Übungsaufgaben geprüft.

Aus dem Inhalt:
Einführung.
Wahrnehmung.
Motivation.
Lernen.
Werbung.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 4

1. Einführung in die Psychologie 5

1.1 Was ist Psychologie? 5
1.2 Psychologische Strömungen 9
1.2.1 Entwicklung der modernen Psychologie 9
1.2.2 Gestaltpsychologie 13
1.2.3 Behaviorismus 19
1.2.4 Kognitive Psychologie 26
1.2.5 Konstruktivistischer Ansatz 31

Lösungen zu den Übungsaufgaben 33

2. Wahrnehmung 34

2.1 Vorbemerkungen 34
2.2 Visuelle Wahrnehmung 35
2.2.1 Visuelle Informationsverarbeitung 35
2.2.2 Gestaltgesetze und Formwahrnehmung 38
2.2.3 Visuelle Mustererkennung 42
2.2.4 Tiefenwahrnehmung 44
2.2.5 Farbwahrnehmung 48
2.2.5.1 Physiologische Grundlagen 48
2.2.5.2 Psychologische Wirkungen 50
2.2.6 Einflussfaktoren in der sozialen Wahrnehmung 56
2.2.7 Wahrnehmungstäuschungen 57
2.3 Auditive Wahrnehmung 63
2.3.1 Physikalische Grundlagen 63
2.3.2 Auditive Informationsverarbeitung 64
2.3.3 Lautstärke und Tonhöhe 66
2.3.4 Sprache und Musik 71
2.3.4.1 Sprachwahrnehmung 71
2.3.4.2 Musikwahrnehmung 72
2.3.5 Räumliches Hören 76

Lösungen zu den Übungsaufgaben 81

3. Motivation 83

3.1 Motivation als Erklärung von Verhalten 83
3.2 Klassifikation von Motiven 86
3.3 Das Leistungsmotiv 89
3.4 Motivation in der Werbung 96

Lösungen zu den Übungsaufgaben 101

4. Lernen 102

4.1 Lemtheorien 102
4.2 Behavioristisches Lernverständnis - Reiz-Reaktions-Lernen 104
4.2.1 Klassisches Konditionieren 104
4.2.2 Versuch und Irrtum - Lernen am Erfolg 110
4.2.3 Operantes Konditionieren 113
4.3 Kognitivistische Erklärungen 118
4.3.1 Gestaltpsychologie und Lernen - Lernen durch Einsicht 120
4.3.2 Lernen am Modell 124
4.3.3 Kognitive Psychologie und Lernen 128
4.3.3.1 Informationsverarbeitung und kognitives Lernen 129
4.3.3.2 Das Gedächtnis 138
4.4 Konstruktivistisches Verständnis 147
4.5 Lernpsychologie in der Praxis 151
4.5.3 Lerntechniken 151
4.5.4 Lernplanung 158
4.6 Psychologische Aspekte multimedialer Lemdesigns 161

Lösungen zu den Übungsaufgaben 167

5. Psychologie in der Werbung 169

5.1 Wie Werbung wirkt - verschiedene Werbetechniken 171
5.2 Psychische Prozesse als Grundlage 179
5.2.1 Motivation 179
5.2.2 Wahrnehmungsprozesse 185
5.2.3 Lernprozesse 192
5.2.3.1 Klassisches Konditionieren 193
5.2.3.2 Modelllemen 197
5.2.4 Einstellung/Image 199

Lösungen zu den Übungsaufgaben 203

Literatur 206
Sachregister 212