lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft  6. Auflage
Einführung in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft


6. Auflage

Heinz-Hermann Krüger

Barbara Budrich Verlag , UTB
EAN: 9783825285081 (ISBN: 3-8252-8508-1)
262 Seiten, paperback, 17 x 24cm, Juli, 2012

EUR 16,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
In diesem Einführungskurs werden die zentralen Theorieströmungen der Erziehungswissenschaft sowie die unterschiedlichen Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung ausführlich dargestellt.

„... dieses Buch [liefert] einen kurzen und prägnanten Einblick ... und [ist] für die Prüfungsvorbereitung in pädagogischen Studiengängen gut geeignet..."

lehrerbibliothek

„Diese Einführung [stellt] in Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft eine Bereicherung dar."

Wirtschaft und Erziehung



Der Autor:

Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Rezension
Für die Prüfungsvorbereitung in pädagogischen Studiengängen ist diese Darstellung, die jetzt bereits in 6. Auflage vorliegt, gut geeignet. Im 1. Teil werden in 10 Unterkapiteln die wesentlichen theoretischen Konzepte und Positionen der Erziehungswissenschaft dargestellt von der geisteswissenschaftlichen Pädagogik bis zur empirischen Erziehungswissenschaft, der 2. Teil hebt auf die Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft ab. Damit dürfte sich insbesondere Teil 1 mit kompakten 150 S. als überaus prüfungsrelevant erweisen, aber auch einen sinnvollen Überblick für Studieneinsteiger bieten, die sich zunächst einmal orientieren wollen. - Der Einführungskurs besteht aus insgesamt vier Bänden. Die weiteren Bände: Band I Heinz-Hermann Krüger & Werner Helsper (eds.), Einführung in Grundbegriffe und Grundfragen der Erziehungswissenschaft. Band III Klaus Harney & Heinz-Hermann Krüger (eds.), Einführung in die Geschichte von Erziehungswissenschaft. Band IV Heinz-Hermann Krüger & Thomas Rauschenbach (eds.), Einführung in die Arbeitsfelder des Bildungs- und Sozialwesens.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Presse:

Dieser Band ist vor allem für Studierende der Erziehungswissenschaft / der Pädagogik besonders zu empfehlen.
AOL-Bücherbrief Nr. 65 2010

Um Studierenden einen fundierten Einblick zu verschaffen, werden in diesem Lehrbuch einzelne Strömungen und Forschungsmethoden der beschriebenen Disziplin ausführlich dargestellt.
Soziale Arbeit 10/2010

Insgesamt kann man sagen, dass dieses Buch einen kurzen und prägnanten Einblick in die unten genannten Themen liefert und für die Prüfungsvorbereitung in pädagogischen Studiengängen gut geeignet ist.
lehrerbibliothek.de

"sehr empfehlenswert... Der Band ist vor allem für das Studium hervorragend geeignet, um von hier ausgehend sich in ausgewählte Themen zu vertiefen."
PF:ue 4 2007

In diesem Einführungskurs - Band II des Einführungskurses Erziehungswissenschaft herausgegeben von Heinz-Hermann Krüger - werden die zentralen Theorieströmungen der Erziehungswissenschaft sowie die unterscheidlichen Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung ausführlich dargestellt.

Aus dem Inhalt von Band II:

I. Theoretische Konzepte und Positionen

Geisteswissenschaftliche Pädagogik
Empirische Erziehungswissenschaft
Kritische Erziehungswissenschaft
Weitere Richtungen

II. Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft

Geisteswissenschaftliche Hermeneutik
Pädagogische Handlungsforschung
Qualitative und quantitative Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung

III. Reflexive Erziehungswissenschaft und kritische Bildungsforschung

Der Autor:
Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Inhaltsverzeichnis
Editorial zum Einführungskurs Erziehungswissenschaft 5

Einleitung 9

I. Theoretische Konzepte und Positionen der Erziehungswissenschaft 15

I.1. Geisteswissenschaftliche Pädagogik 17
I.2. Empirische Erziehungswissenschaft 37
I.3. Kritische Erziehungswissenschaft 57
I.4. Weitere Richtungen der Erziehungswissenschaft 85
I.4.1. Praxeologische Pädagogik 86
I.4.2. Transzendentalphilosophische Pädagogik 95
I.4.3. Historisch-materialistische Pädagogik 101
I.4.4. Psychoanalytische Pädagogik 109
I.4.5. Phänomenologische Pädagogik 119
I.4.6. Systemtheoretische und Konstruktivistische Erziehungswissenschaft 127
I.4.7. Strukturalistische Ansätze in der Erziehungswissenschaft 136
I.4.8. Ökologische Ansätze in der Erziehungswissenschaft 146
I.4.9. Feministische Ansätze in der Erziehungswissenschaft 154
I.4.10. Postmoderne Ansätze in der Erziehungswissenschaft 166

II. Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft 177

II.1. Was sind erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden? 179
II.2. Die geisteswissenschaftliche Hermeneutik 183
II.3. Pädagogische Handlungs- und Praxisforschung 191
II.4. Qualitative Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung 203
II.5. Quantitative Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung 227
II.6. Möglichkeiten und Grenzen der Verbindung quantitativer und qualitativer Methoden in der erziehungswissenschaftlichen Forschung 243

III. Reflexive Erziehungswissenschaft und kritische Bildungsforschung - ein Ausblick 247

III.1. Theoretische Bezugspunkte 249
III.2. Forschungsaufgaben 252
III.3. Bildungstheoretische Herausforderungen 255

Hinweise zum Autor 260
Bildquellennachweis 262