lehrerbibliothek.de
Dietrich Bonhoeffer Werke, 17 Bde. u. 2 Erg.-Bde., Bd.13, London 1933-1935 Dietrich Bonhoeffer Werke (DBW); Band 13
Dietrich Bonhoeffer Werke, 17 Bde. u. 2 Erg.-Bde., Bd.13, London 1933-1935
Dietrich Bonhoeffer Werke (DBW); Band 13




Hans Goedeking, Martin Heimbucher, Hans-Walter Schleicher (Hrsg.), Dietrich Bonhoeffer

Gütersloher Verlagshaus
EAN: 9783579018836 (ISBN: 3-579-01883-3)
597 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 14 x 21cm, 1994

EUR 79,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Der Band dokumentiert die Zeit vom Herbst 1933 bis zum Frühjahr 1935, in der Bonhoeffer von seinem Londoner Auslandspfarramt aus seine ökumenischen Verbindungen zur Unterstützung der Bekennenden Kirche in Deutschland einsetzte.



Neben dem umfangreichen Briefkorpus, das u.a. auch Bonhoeffers beginnende Freundschaft mit Georg Bell miterleben läßt, sind seine berühmt gewordene Friedensrede in Fano vom August 1934 und seine Predigten von besonderem Interesse.
Rezension
Ein halbes Jahr nach Hitlers Machtergreifung übernimmt Dietrich Bonhoeffer ein Auslandspfarramt in London. Seine ökumenischen Kontakte nutzt er zunächst zur Unterstützung der Bekennenden Kirche in Deutschland, später wird er mit ihrer Hilfe, u.a. des Bischofs George Bell von Chicester, versuchen, Kontakt zwischen der englischen Regierung und dem deutschen Widerstand aufzubauen. Kirchenpolitisch wendet sich die Auslandsgemeinde gegen die deutsche Gleichschaltung. – Ökumenisch engagiert sich Bonhoeffer in der Weltbund-Arbeit und formuliert Thesen und seine bekannte Rede auf der Fano-Konferenz im August 1934, wo er formuliert: „Weltbundarbeit heißt Arbeit der Kirchen für den Frieden unter den Völkern. Sie erstrebt das Ende und die Überwindung des krieges. Der Feind der Friedensarbeit ist der Krieg … Auf den Einwand: Der Krieg schafft Frieden, antwortet die Kirche: Das ist nicht wahr, sondern der Krieg schafft Verderben …“ – Wenn es nicht allzu unhistorisch und plakativ wäre, könnte man 70 Jahre später geneigt sein zu sagen: wie aktuell …

Thomas Bernhard für lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort der Herausgeber 1

Teil I:
Briefe und Dokumente 9


1. An Baron Bruno Schröder. London, 24.10.1933 11
2. An Karl Barth. London, 24. 10. 1933 11
3. Von Friedrich Siegmund-Schultze. Flims-Waldhaus, 28. 10. 1933 15
4. Von Baron Bruno Schröder. London, 1.11.1933 18
5. Zertifikat für Franz Hildebrandt. London, 3. 11. 1933 18
6. Protokoll einer Vorstandssitzung der Gemeinde Sydenham. London, 3.11.1933 19
7. Protokoll einer Vorstandssitzung der St. Pauls-Gemeinde. London, 6.11.1933 20
8. An Friedrich Siegmund-Schultze. London, 6. 11. 1933 21
9. An Henry Louis Henriod. London, 9. 11.1933 25
10. Von Friedrich Siegmund-Schultze. Flims-Waldhaus, 10. 11. 1933 25
11. Wahl Dietrich Bonhoeffers zum Pfarrer. 26
11.1. Aus dem Protokollbuch Sydenham. London, 12. 11. 1933 . 26
11.2. Mitteilung der Gemeinden an die Kirchenkanzlei. London, 13.11.1933 27
12. An George Bell. London, 16.11.1933 28
13. Von George Bell. Chichester, 17.11.1933 29
14. An Theodore de Felice. London, 17.11.1933 30
15. An George Bell. London, 19.11.1933 30
16. Von Karl Barth. Bonn, 20. 11. 1933 31
17. An Gerhard und Sabine Leibholz. London, 23. 11. 1933 .... 34
18. An George Bell. London, 25.11. 1933 35
19. An George Bell. London, 27. 11. 1933 36
20. Pfarrkonferenz in Bradford. 29. 11.1933 37
20.1. Mitschrift von Julius Rieger, 29. 11. 1933 37
20.2. Erklärung an die Reichskirchenregierung, 29. 11. 1933 ... 41
20.3. Begleitschreiben von Friedrich Wehrhan. London, 3. 12. 1933 43
21. Dietrich Bonhoeffer und Franz Hildebrandt an Martin Niemöller. London, 30. 11. 1933 44
22. Dietrich Bonhoeffer und Franz Hildebrandt an Erich Seeberg. London, 30.11. 1933 46
23. Aus dem „Gemeinde-Boten". London, 3.12. 1933 46
24. Londoner Pfarrer an Martin Niemöller. London, 4. 12. 1933 . . 47
25. Martin Niemöller an die deutschen Pfarrer in Großbritannien. Berlin, 9.12.1933 ...48
26. Franz Hildebrandt und Dietrich Bonhoeffer an Martin Niemöller. London, 15. 12. 1933 48
27. Deutsche Pfarrer Londons an August Marahrens und Hans Meiser. London, 19. 12. 1933 49
28. Theodor Heckel an Friedrich Wehrhan. Berlin, 20. 12. 1933 ... 50
29. Von der Reichskirchenregierung. Berlin, 20. 12. 1933 51
30. An Theodore de Felice. London, 21. 12. 1933 51
31. An Julie Bonhoeffer. London, 21. 12. 1933 52
32. Von Theodore de Felice. Genf, 22. 12. 1933 53
33. Von Paula Bonhoeffer. Berlin, 22. 12. 1933 53
34. Von Karl Bonhoeffer. Berlin, 22. 12. 1933 54
35. Bericht über die Weihnachtsfeier der Londoner Seemannsmission. London,
nach dem 25.12.1933 56
36. An George Bell. London, 27. 12. 1933 57
37. Martin Niemöller an Franz Hildebrandt. Berlin, 27. 12. 1933 . . 59
38. Protokolle von Kirchenvorstandssitzungen 61
38.1.Sydenham. London, 29. 12. 1933 61
38.2. St. Paul. London, 1.1.1934 61
39. An Erich Seeberg. London, 2. 1. 1934 62
40. An Henry Louis Henriod. London, 2. 1. 1934 64
41. An Theodore de Felice. London, Anfang Januar 1934 65
42. George Bell an den Herausgeber von „The Round Table". Chi-
chester, 2. 1. 1934 65
43. Emil Karow an das Konsistorium der Mark Brandenburg. Berlin, 2.1. 1934 ... 66
44. An George Bell. London, 3.1.1934 67
45. An Theodor Heckel. London, 3.1.1934 68
46. Von George Bell. Chichester, 4. 1. 1934 68
47. An Hermann Wolfgang Beyer. London, 6. 1. 1934 69
48. Die deutschen evangelischen Pfarrer Londons an die Reichskirchenregierung. London, 6.1.1934 70
49. Friedrich Wehrhan an die Reichskirchenregierung. London, 7.1. 1934 71
50. Von Hans Besig. Berlin, 8.1.1934 71
51. Von Erich Seeberg. Berlin, 9. 1. 1934 72
52. Baron Bruno Schröder an Ludwig Müller. London, 9. 1. 1934 . 73
53. Lancelot Mason an den Herausgeber von „The Round Table". Chichester, 12.1.1934 ....74
54. An Karl-Friedrich Bonhoeffer. London, 13. 1. 1934 74
55. Friedrich Wehrhan an Baron Bruno Schröder. London, 14. 1. 1934 76
56. Die deutschen evangelischen Pfarrer Londons an den Reichspräsidenten. London, 15. 1. 1934 76
57. Konstantin Freiherr von Neurath an Friedrich Wehrhan. Berlin, 17.1.1934 78
58. Von Paula Bonhoeffer. Berlin, 17.1.1934 78
59. Von Hans Schönfeld. Genf, 17.1.1934 80
60. An George Bell. London, 17.1.1934 81
61. Von George Bell. Chichester, 18.1.1934 82
62. An George Bell. London, 19.1.1934 83
63. Das Büro des Reichspräsidenten an Friedrich Wehrhan. Berlin, 19.1.1934 83
64. An Theodore de Felice. London, nach dem 25. 1. 1934 84
65. Theodor Heckel an die deutschen Auslandsgemeinden und -pfarrer. Berlin, 31. 1. 1934 84
66. Von Franz Hildebrandt (im Luther-Deutsch). Berlin, Ende Januar 1934 86
67. Von Sabine Leibholz. Göttingen, 1.2.1934 88
68. Von Karl Bonhoeffer. Berlin, 2. 2. 1934 89
69. Von Theodore de Felice. Genf, 3.2.1934 91
70. Von Eric Gray Hancock. London, 4. 2. 1934 91
71. Von Paula Bonhoeffer. Berlin, 5.2.1934 92
72. Protokoll einer Kirchenvorstandssitzung der St. Pauls-Gemeinde. London, 5.2. 1934 94
73. Vorbereitung der Konferenz mit Theodor Heckel. 94
73.1. Friedrich Wehrhan an Baron Bruno Schröder. London,5.2.1934 94
73.2. Memorandum der Pfarrer Londons. 5.2. 1934 95
74. Konferenz mit Vertretern der Reichskirchenregierung. London, Februar 1934 97
74.1. Protokoll von Benjamin Locher. 8.79.2. 1934 97
74.2. Erklärung der Pastoren Großbritanniens. 9. 2. 1934 .... 105
74.3. Erklärung Theodor Heckels. 9.2.1934 105
74.4. Baron Bruno Schröder an Theodor Heckel. London, 9.2.1934 106
74.5. Erklärung der Londoner Pfarrer. London, Februar 1934 . 107
75. Von George Bell. Chichester, 10.2.1934 108
76. An George Bell. London, 12. 2. 1934 109
77. Baron Bruno Schröder an Theodor Heckel. London, 19. 2. 1934 110
78. Von George Bell. Chichester, 24. 2. 1934 111
79. An George Bell. London, 14.3.1934 111
80. An Hans Besig. London, 15.3.1934 113
81. Von Henry Louis Henriod. Genf, 16.3.1934 114
82. An Theodor Heckel. London, 18.3.1934 115
83. Aus dem Tagebuch von Julius Rieger. London, 23. 3. 1934 ...117
84. Aus dem „Gemeinde-Boten". London, 25. 3. 1934 118
85. Aus dem Tagebuch von Julius Rieger. London, 28. 3. 1934 ...118
86. An Hans Schönfeld. London. 3.4.1934 119
87. An Henry Louis Henriod. London, 7.4.1934 119
88. Aus dem „Gemeinde-Boten". London, 15.4. 1934 121
89. An George Bell. London, 15.4.1934 121
90. An George Bell. London, 16.4.1934 124
91. Von Hans Wahl (im Auftrag Theodor Heckels). Berlin, 17. 4. 1934 125
92. An George Bell. London, 25. 4. 1934 125
93. An Erwin Sutz. London, 28.4.1934 127
94. Von Charles Freer Andrews. Birmingham, 29. 4. 1934 130
95. An George Bell. London, 1.5.1934 131
96. Aus dem Tagebuch von Julius Rieger. London, 2.5. 1934 .... 132
97. Von George Bell. Chichester, 2. 5.1934 132
98. Von George Bell. Chichester, 3.5.1934 133
99. An George Bell. London, 3.5.1934 133
100. Von Ernst Wolf. Bonn, 6.5.1934 135
101. Theodor Heckel an Baron Bruno Schröder. Berlin, 8. 5. 1934 . . 136
102. Von Erich Seeberg. Berlin, 9. 5. 1934 137
103. George Bell an die Mitglieder von „Life and Work" (Himmelfahrtsbotschaft).
Chichester, 10.5.1934 137
104. An Ernst Wolf. London, 11.5.1934 139
105. Von Theodore de Felice. Genf, 11.5.1934 140
106. An George Bell. London, 15.5.1934 141
107. Von George Bell. Chichester, 16.5.1934 142
108. Von Theodore de Felice. Genf, 17.5.1934 142
109. Jürgen Winterhager an Theodore de Felice. Berlin, 22. 5. 1934 143
110. An Julie Bonhoeffer. London, 22. 5. 1934 144
111. An Jürgen Winterhager. London, 25. 5. 1934 147
112. Baron Bruno Schröder an Theodor Heckel. London, 25. 5. 1934 149
113. Aus dem Tagebuch von Julius Rieger. London, 9. und 19. 6. 1934 149
114. Von Hans Schönfeld. Genf, 14.6.1934 150
115. An Theodore de Felice. London, 17.6.1934 152
116. Von Henry Watson Fox. London, 27. 6. 1934 153
117. An George Bell. London, 28. 6. 1934 154
118. Von George Bell. Chichester, 29. 6. 1934 155
119. An George Bell. London, 29. 6. 1934 156
120. An Max Diestel. London, 1.7.1934 160
121. Von Theodore de Felice. Genf, 2. 7. 1934 160
122. An Theodore de Felice. London, 4. 7. 1934 161
123. Von Theodore de Felice. Genf, 6. 7.1934 162
124. Von Henry Louis Henriod. Genf, 7.7.1934 163
125. An Henry Louis Henriod. London, 12. 7. 1934 166
126. An George Bell. London, 12. 7. 1934 168
127. An Reinhold Niebuhr. London, 13. 7. 1934 169
128. An Hildegard Lämmerhirdt. London, Juli 1934 172
129. Von Hans Schönfeld. Genf, 16.7.1934 173
130. Von Hermann Wolfgang Beyer. Greifswald, 30. 7. 1934 174
131. An H. Fricke. London, 31.7.1934 174
132. An George Bell. London, 31.7.1934 175
133. An Unbekannt. London, Anfang August 1934 176
134. An Ove Valdemar Ammundsen. London, 8. 8. 1934 178
135. Von Theodore de Felice. Genf, 11.8.1934 180
136. An Theodore de Felice. London, 12.8.1934 181
137. Von Hans Schönfeld. Genf, 13.8.1934 184
138. Von Theodore de Felice. Genf, 16.8.1934 184
139. An Ove Valdemar Ammundsen. Fan0, 18.8.1934 186
140. An Julie Bonhoeffer. Fano, 19. (?)8. 1934 186
141. Aus dem Bericht über die ökumenische Jugendkonferenz. Fano, 26.8.1934 188
142. An Karl Koch, Göttingen. 1.9.1934 199
143. Aus dem Protokoll der Sitzung des Reichsbruderrats. Würzburg, 3.9.1934 199
144. An George Bell. Bruay-en-Artois, 7.9. 1934 201
145. Die ökumenische Jugendkonferenz an O. V. Ammundsen. Bruay-en-Artois, 8.9.1934 202
146. Aus dem Tagebuch von Julius Rieger. London, 11.9. 1934 . . . 203
147. An Erwin Sutz. London, 11.9.1934 204
148. An Hans Asmussen. London, 20. (?)9. 1934 206
149. Aus dem Tagebuch von Julius Rieger. London, 5. 10. 1934 . . . 206
150. Von Theodore de Felice. Genf, 12. 10. 1934 207
151. An Theodore de Felice. London, 13.10.1934 208
152. George Bell an Edward Keble Talbot. Chichester, 16. 10. 1934 . 208
153. Von Theodore de Felice. Genf, 17.10.1934 209
154. George Bell an Mahatma Gandhi. Chichester, 22. 10. 1934 ... 210
155. An George Bell. London, 24. 10. 1934 210
156. Von G. H. Saunders. London, 24. 10. 1934 212
157. Aus dem Tagebuch von Julius Rieger. London, 25. 10. 1934 ... 212
158. Von Mahatma Gandhi. Indien, 1.11.1934 213
159. Die Lossagung der deutschen evangelischen Gemeinden in Großbritannien von der Reichskirche. London, 5. 11. 1934 214
159.1. Protokoll Dietrich Bonhoeffers für die St. Pauls-Gemeinde 214
159.2. Protokoll für den Gemeindeverband 216
160. Baron Bruno Schröder und Friedrich Wehrhan an das Kirchliche Außenamt.
London, 10.11.1934 220
161. Aus dem Protokoll-Buch der St. Pauls-Gemeinde. London, 12.11.1934 222
162. Friedrich Wehrhan an Karl Koch. London, 13. 11. 1934 222
163. Die deutsche Botschaft in London an das Auswärtige Amt. London, 13.11.1934 ...223
164. Theodor Heckel an die Auslandspfarrer. Berlin, 14. 11. 1934 . . 224
165. An Christine von Dohnanyi. London, November 1934 226
166. An Gerhard Leibholz. London, November 1934 227
167. Theodor Heckel an den Gemeindeverband in London. Berlin, 16.11.1934 228
167.1. Begleitbrief an den Vorsitzenden Baron Bruno Schröder . 228
167.2. An den Gemeindeverband 229
168. Helmut Rößler an die deutschen evangelischen Auslandspfarrer. Heerlen/Holland, 16.11.1934 230
169. An George Bell. London, 17.11.1934 235
170. Aus dem „Gemeinde-Boten". London, 18.11.1934 236
171. Von George Bell. Chichester, 19.11.1934 237
172. An Helmut Rößler. London, 20. 11. 1934 237
173. Der deutsche evangelische Pfarrerverein in Großbritannien an alle Auslandspfarrer. London, November 1934 241
174. An Theodore de Felice. London, 20. 11.1934 243
175. An George Bell. London, 21. 11. 1934 244
176. Baron Bruno Schröder an Theodor Heckel. London, 27. 11. 1934 245
177. Theodor Heckel an Baron Bruno Schröder. Berlin, 28. 11.1934 . 245
178. Protokoll eines Gesprächs zwischen Londoner Pfarrern und der
Leitung der Bekenntnissynode. Berlin, 28. 11. 1934 246
179. An Karl Koch. Berlin, 1.12.1934 249
180. Das Auswärtige Amt über Dietrich Bonhoeffers und Gustav
Schönbergers Vortrag. Berlin, 5. 12. 1934 250
181. Von Helmut Rößler. Heerlen/Holland, 6. 12. 1934 253
182. Theodor Heckel an Baron Bruno Schröder. Berlin, 10. 12. 1934 . 257
183. Theodor Heckel an die deutsch-evangelischen Gemeinden in
Großbritannien. Berlin, 10. 12. 1934 258
184. Von der Vorläufigen Kirchenleitung. Berlin, 11. 12. 1934 .... 261
185. Entwurf eines Schreibens an das Kirchliche Außenamt. London, Dezember 1934 ....262
185.1. Einleitung von E. Crüsemann 262
185.2. Dietrich Bonhoeffers Entwurf 262
186. Protokoll einer außerordentlichen Kirchenvorstands-Sitzung von
St. Paul und Sydenham. London, 4.1.1935 263
187. An Baron Bruno Schröder. London, 7.1.1935 265
188. An George Bell. London, 7.1.1935 267
189. Von George Bell. Chichester, 8.1.1935 268
190. Von Baron Bruno Schröder. London, 11.1.1935 270
191. Franz Hildebrandt an Karl Koch. Berlin, 12.1.1935 270
192. An Theodore de Felice. London, 13. (?) 1.1935 271
193. An Karl-Friedrich Bonhoeffer. London, 14.1.1935 272
194. Deutsche evangelische Pfarrer Londons an das Kirchliche Außenamt (Entwurf?). London, 21.1.1935 273
195. An Baron Bruno Schröder. London, 21. 1. 1935 274
196. An Theodore de Felice. London, 23. 1.1935 275
197. Von Baron Bruno Schröder. London, 23. 1.1935 276
198. An Baron Bruno Schröder. London, 28. 1. 1935 276
199. Memorandum an die ökumenische Jugendkommission. London, 29.1.1935 278
200. An Otto Piper. London, 3.2.1935 280
201. Protokoll einer Kirchenvorstandssitzung, St. Paul. London, 11.2.1935 280
202. An Baron Bruno Schröder. London, 11.2.1935 281
203. Theodor Heckel an das Auswärtige Amt. Berlin, 15. 2. 1935 . . 282
204. An Baron Bruno Schröder. London, 3.3. 1935 283
205. An Friedrich Siegmund-Schultze. London, 13.3. 1935 284
206. An Joseph H. Oldham. London, 13.3.1935 284
207. An „Ernst". Mirfield, März 1935 285
208. An Baron Bruno Schröder. London, 15. 3. 1935 286
209. An Theodor Heckel. London, 25. 3. 1935 286
210. An Mr. Ryder (Büro Baron Schröder). Edinburgh, 30. 3. 1935 . 287
211. An Baron Bruno Schröder. London, 15.4.1935 288

Teil II:
Berichte und Vorträge 289


1. Jahresbericht 1933/1934 der deutschen evangelischen Gemeinde London-Sydenham ....291
2. Thesenpapier zur Fano-Konferenz: „Die Kirche und die Welt der
Nationen" (August 1934) 295
3. Rede auf der Fano-Konferenz (28. 8. 1934): „Kirche und Völkerwelt" 298
3.1. Deutsche Fassung 298
3.2. Englische Übertragung 302
4. Vortrag über die Theologie Karl Barths und die Situation in Deutschland; Richmond College, 4. 10. 1934 (Nachschrift von John Wright) 305
5. Jahresbericht 1934/35 der deutschen evangelischen Gemeinde London-Sydenham 307

Teil III:
Predigten und Andachten 311


1. Predigt zu II Korinther 5,20. London, 19. Sonntag nach Trinitatis, 22.10.1933 313
2. Predigt zu II Korinther 5,10. London, Bußtag, 19. 11. 1933 ... 319
3. Predigt zu Weisheit 3,3. London, Totensonntag, 26. 11. 1933 ... 325
4. Predigt zu Lukas 21,28. London, 1. Advent, 3. 12. 1933 332
5. Predigt zu Lukas 1,46-55. London, 3. Advent, 17. 12. 1933 ... 338
6. Andacht zu Lukas 9,57-62. London, Neujahr, 1. 1.1934 344
7. Predigt zu Jeremia 20,7. London, 3. Sonntag nach Epiphanias, 21.1.1934 ... 347
8. Predigt zu Psalm 98,1. London, Sonntag Cantate, 29. 4. 1934 . . 351
9. Trauansprache zu Ruth l, 16f. London, 3.5. 1934 357
10. Predigt zu I Korinther 2,7-10. London, Sonntag Trinitatis, 27.5.1934 359
11. Taufansprache zu Josua 24,15. London, 24. 6. 1934 364
12. Predigt zu Lukas 13,1-5. London, 6. Sonntag nach Trinitatis, 8.7.1934 ..365
13. Predigt zu Matthäus 11,28-30. London, Ende September 1934 . . 372
14. Predigt zu I Korinther 13,1-3. London, 20. Sonntag nach Trinitatis, 14.10.1934 378
15. Predigt zu I Korinther 13,4-7. London, 21. Sonntag nach Trinitatis, 21.10.1934 386
16. Predigt zu I Korinther 13,8-12. London, 22. Sonntag nach Trinitatis, 28.10.1934 ..393
17. Predigt zu I Korinther 13,13. London, Reformationsfest 4. 11. 1934 399
18. Abend-Predigt zu Proverbia 16,9. London, 1934/35 404
19. Abend-Predigt zu II Korinther 12,9. London, 1934 409
20. Predigt zu Markus 9,23-24. London (?), 1934 413
21. Beerdigungsansprache zu Lukas 2,29-30. London, 1934/35 .... 418
22. Fragment einer Trauansprache 420
23. Biblischer Text und Gebet zu I Korinther 4,20 und Jakobus 2,13-17 420

Nachwort der Herausgeber 422

Anhang 439

I. Zeittafel 1933-1935 441
II. Liste des unveröffentlichten Nachlasses 1933-1935 . 445
III. Übersetzungen 446
IV. Synopse der sowohl in GS als auch in DB W 13 abgedruckten Texte 520

Abkürzungsverzeichnis 522

Quellen- und Literaturverzeichnis 529
a) Quellenverzeichnis 529
b) Von Bonhoeffer benutzte Literatur 530
c) Von Briefpartnern Bonhoeffers erwähnte Literatur 530
d) Von den Herausgebern benutzte Literatur 531

Register 537
a) Bibelstellen 539
b) Personen 542
c) Sachen und Orte 573
Die Herausgeber 597