lehrerbibliothek.de
Die kleine Dame (4). Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar
Die kleine Dame (4). Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar




Stefanie Taschinski

Arena Verlag
EAN: 9783401602677 (ISBN: 3-401-60267-5)
184 Seiten, hardcover, 16 x 21cm, September, 2017

EUR 12,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Oh Schreck! Mama und Papa Bär wollen aus dem Brezelhaus ausziehen! Mama Bär erwartet nämlich Nachwuchs und die Wohnung wird zu klein. Das können die kleine Dame und Lilly niemals zulassen. So schmieden sie wieder große Pläne und gründen schwuppdich den Brezelhaus-Chor, der neben seinen tierischen Mitsängern auch den griesgrämigen Hausmeister, Herrn Leberwurst, zum Klingen bringen soll… Vielleicht lässt er sich ja zu einem Wohnungstausch überreden? Trubel und diverse Auf und Abs auf der Tonleiter sind da nicht ausgeschlossen!
Rezension
Die kleine Dame ist eine magische Person, die im Hinterhof des Brezelhauses wohnt? Des Brezelhauses? Ja! Nicht etwa ein Haus aus Brezelteig, sondern ein altes Bäckershaus über dessen Eingang eine goldene Brezel angebracht ist. Familie Bär, die im ersten Band der Reihe in das Haus eingezogen ist, zu dem es auch eiunen Hausmeister und einen Hinterhof gibt, liebt dieses Haus. Familie Bär, das sind Mama, Papa und die beiden Töchter. Lilly, der öfter einmal langweilig ist, entdeckte gleich im ersten Band die kleine Dame. Eine wirklich kleine Dame, stets sehr elegant gekleidet, sei es im Sonntagskleid oder im Safarioutfit, hat ein Chamäleon aus Haustier, kann sich chamäolisieren und kann, da sie oft und gerne auf Reisen geht, die ungewöhnlichsten Sprachen fließend sprechen. So auch rückwärtsisch. Lilly entdeckt so manche Geheimsprache mit ihrer kleinen Dame. Bald erfahren auch die Eltern von der kleinen Dame und sie wird fast schon zum Familienmitglied.
In diesem vierten Band soll es aber ein weiteres Familienmitglied geben. Ein Baby wird erwartet und die Wohnung im alten Brezelhaus wird zu klein. Da heißt es umziehen! Doch Lilly und die kleine Dame suchen sehr kreativ nach einem Ausweg, damit Familie Bär weiterhin im Brezelhaus wohnen kann.

Ein wunderschöner, neuer, besonders musikalischer und sehr empfehlenswerter Band der Reihe "Die kleine Dame"!

Viel Freude beim Schmökern wünscht Ihnen

Ina Lussnig, Lehrerbibliothek.de