lehrerbibliothek.de
Die Wunschliste Roman
Die Wunschliste
Roman




Jill Smolinski

Verlagsgruppe Droemer Weltbild GmbH & Co. KG
EAN: 9783426662700 (ISBN: 3-426-66270-1)
384 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, 2007

EUR 12,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Wenn Wünsche wahr werden



Küsse einen wildfremden Mann, sieh dir einen Sonnenaufgang an, verändere das Leben eines anderen - drei von zwanzig Dingen, die Marissa bis zu ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag erleben wollte.

Als Marissa bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist lune, die Fahrerin des Wagens, voller

Schuldgefühle, und erst als sie Marissas Wunschliste zu der ihren macht, sieht sie Licht am

Horizont. Ein fremder Mann zum Küssen ist schnell gefunden, und die Sonne geht schließlich

jeden Tag auf - doch wie verändert man das Leben eines anderen?

Ein zauberhaftes Buch, das die Herzen berührt - zum Weinen und zum Lachen schön!
Rezension
Ein wenig erinnert der Roman "Die Wunschliste" an ein Märchen, das das Leben schreibt. Drei von zwanzig Aufgaben wollte Marissa bis zu ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag lösen: einen wildfremden Mann küssen, einen Sonnenaufgang ansehen und das Leben eines Menschen verändern. Doch es kommt nicht dazu, weil sie bei einem Autounfall ums Leben kommt. Nun will June, die das Fahrzeug führte, die Aufgaben stellvertretend lösen, um sich der Schuld zu entledigen. Doch das scheint nicht so einfach zu sein. Und so wird der Leser mitgenommen auf eine spannende und unterhaltsame, traurige und humorvolle Reise mit vielen unverhofften Begegnungen und Ereignissen, die das Leben Junes auf ganz neue Wege führt. Das Buch macht nachdenklich und verdeutlicht, wie der Mensch an en Aufgaben und Zielen seines Lebens scheitern kann. Auf der anderen Seite wird der Leser unterhaltsam und spannend zu den Grundfragen seines Lebensgeführt. Und die Moral der Geschichte: Es ist nicht einfach, den Sinn und das Glück des Lebens zu finden, doch es lohnt sich, nicht aufzugeben. Ein modernes Märchen mit viel Tiefgang!

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Jill Smolinski ist Journalistin und hat u.a. für "Vogue", "Harper´s Bazaar" und "Mademoiselle" geschrieben. Sie veröffentlichte Sachbücher und mehrere Romane. Jill Smolinski lebt mit ihrem Sohn in Süd-Kalifornien.