lehrerbibliothek.de
Die Wichtelbäckerei
Die Wichtelbäckerei




Lydia Hauenschild

Ars Edition
EAN: 9783845819778 (ISBN: 3-8458-1977-4)
12 Seiten, hardcover, 16 x 16cm, September, 2017, Seiten aus stabiler Pappe

EUR 5,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
In der Weihnachtszeit öffnen die Wichtel jedes Jahr ihre Backstube. Da wird fleißig Teig gerührt und geknetet, Plätzchen werden ausgestochen und mit Zuckerguss verziert. Mmh, wie gut das duftet!







Eine erste gereimte Weihnachtsgeschichte für die Kleinsten
Rezension
Vor langer Zeit stieß ich auf ein Pappbilderbuch über Wichtelkinder im Wald. Unsere Kinder haben das Buch sehr geliebt. Es wurde so oft vorgelesen, bis sie es auswendig kannten. Inzwischen wird dieses Buch leider nicht mehr aufgelegt. Aber ich stieß wieder auf ein Wichtelbuch. Diesmal stehen die Wichtel in der Weihnachtsküche und backen. Auch hier sind die Texte in Versen.Die Bilder sind schön, die Figuren erinnern ein klein wneig an die Figuren von Ali Mitgutsch. Leider kommt der Charme dieses Buches nicht an den des damaligen Bandes heran, aber wer jenes Wichtelbuch nicht kennt und diesen Vergleich nicht anstellt, wird sich an dem vorliegenden Kinderbuch für die allerkleinsten ab etwa 2 Jahren sehr erfreuen.

R. Lussnig, Lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Lydia Hauenschild

Lydia Hauenschild wurde 1957 in Deggendorf am Rande des Bayerischen Waldes geboren und lebt heute in der Nähe von Freiburg im Schwarzwald. Schon als kleines Kind war sie am liebsten in der Natur und bei den Tieren auf dem Bauernhof ihres Vaters. So stand für Lydia Hauenschild früh fest, dass auch sie "Bauer" werden wollte, und sie studierte an der Universität Göttingen Agrarwissenschaften. Zum Schreiben kam die Agraringenieurin erst durch die Geburt ihrer Zwillinge im Jahr 1985: Denn unerfahren, wie sie im Zwillinge-Erwarten war, durchforstete sie die Buchläden, doch es gab keinen Ratgeber für werdende Zwillingseltern. So schrieb sie ihn einfach selbst. Seit diesem ersten erfolgreichen Buchprojekt sind zahlreiche Geschichten entstanden. Besonders gerne schreibt Lydia Hauenschild dabei spannende Sachbücher und lustige Geschichten für Kinder im Vor- und Grundschulalter.