lehrerbibliothek.de
Die Kunst des Singens
Die Kunst des Singens




Viktor Fuchs

Bärenreiter-Verlag
EAN: 9783761800560 (ISBN: 3-7618-0056-8)
192 Seiten, kartoniert, 15 x 23cm, 1996

EUR 20,95
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Es gibt Standardwerke, die über Jahrzehnte Menschen in der Aus- und Weiterbildung begleiten. Das ist auch bei dem vorliegenden Werk von Viktor Fuchs der Fall. "Die Kunst des Singens" bietet eine anspruchsvolle und unterhaltsame Einführung in die Gesangstechnik. Die Stimme ist ein Instrument, das gepflegt und trainiert werden muss. Viktor Fuchs verfügt als langjähriger Gesangslehrer über eine reiche Erfahrung und profunde Kenntnisse, die er in dem Lehrbuch an Gesangslehrer und -schüler weitergibt. Dabei werden nicht nur physiologische Grundlagen und gesangstechnische Themen ausführlich erläutert. Auch die gesangspädagogischen Aspekte sind vor allem für Lehrer sehr hilfreich - auch und besonders in Zeiten der Superstars.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 9
Für wen dieses Buch geschrieben ist11
Ratschläge für den Sänger 12 / Ratschläge für den Gesanglehrer 14 / Ratschläge für den Gesangschüler 17 / Ratschläge für den Korrepetitor 19
Die Verantwortung des Gesanglehrers 23
Was ist nötig, um ein guter Gesanglehrer zu werden? 25
Die Notwendigkeit des funktioneilen Hörens für den Gesanglehrer 28
Die ersten Schritte im Gesangunterricht 32
Allzufrühe Diagnose über Stimmcharakter ist zu vermeiden 35
Algebra vor dem Einmaleins 36
Eile mit Weile 36
Der Kampf gegen den Krampf 37
Übungen singen ohne Aufsicht des Lehrers 41
Selbstkontrolle 42
Ratschläge für das Probesingen43
Probesingen vor einem Gesanglehrer 43 / Probesingen für ein Opern-Engagement 45 / Teilnahme an einem Gesangwettbewerb 47
Fehlerhaftes Singen und Sprechen 47
Extreme Lehrmethoden 50
Qualität ist immer wichtiger als Quantität 50
Ausprobieren von Gesangübungen an der eigenen Stimme 53
Meine Übung, „Seele mein" 54
Empfehlenswerte Ratschläge für Gesanglehrer im Umgang
mit Schülern57
Die drei Schutzengel der Gesangstimme59
Atemkontrolle — Kopfresonanz — Legato-Singen Atemkontrolle 60 / Der Standpunkt der Bereitschaft 68 / Die Kopfresonanz 71 / Legato-Singen 77 / Übungen zum Vervollkommnen im Legato-Singen 79
Prophete rechts, Prophete links, das Weltkind (der Gesangschüler) in
der Mitte 83
Die Mittellage des Sängers ist seiner Stimme Vaterhaus 93
Andauernde Heiserkeit in der mittleren Lage — eine Warnung 98
Der Weg zur Höhe 98
Tiefe Töne 104
Die Register der Stimme 106
Resonanz beim Singen und Sprechen 109
Das Mitfühlen der vom Schüler namentlich in der Kopfresonanz
erzeugten Vibration 113
Brusttöne bei Frauen-, Falsettöne bei Männerstimmen 114
Brustregister in der Frauenstimme 114
Das Falsett bei Männerstimmen 119
Vokale und Konsonanten 123
Vokale 123 / Konsonanten 126
Die Wichtigkeit einer korrekten Mundöffnung beim Singen 127
Decken beim Singen in verschiedenen Tonhöhen 132
Unfreiwilliges Decken 134
Piano- und Fortesingen 135
Wann und wie lernt man Pianosingen? 137
Die vergessene Kunst: — „Messa die voce" 141
Koloraturgesang 142
Staccato 144
Triller 145
Vibrato eine Tugend — Tremolo ein arger Fehler 146
Portamento 147
Forcieren 148
Das Einsingen und Markieren 148
Einsingen 148 / Markieren 150
Rezitativ 151
Lyrisch oder dramatisch — das ist die Frage 153
Technik und Pseudotechnik im Gesang 154
Pseudotechnik 155
Sänger und Musiker 157
Limitierte Möglichkeiten bei einer Gesangausbildung 158
Hilfe für den Sänger vom Musikkritiker 159
Der Heldentenor (Wagner-Tenor) und seine Entwicklung
aus dem Bariton 160
Der „Wagner"-Heldentenor 161
Warnung vor Übereilen 163
Jedes Forcieren kann verhängnisvoll werden 164
Meine eigene Erfahrung beim Umschulen 164
Wagner als Erfinder der Gattung „Heldentenor" 165
Der Fall Jean de Reszke 165
Der Fall Lauritz Melchior 167
Warnung vor zu schnellen Entschlüssen 168
Ein merkwürdiger Fall: Baß und Tenor 169
Die Hochdramatische, und ihre Entwicklung aus dem Mezzosopran . 170
Hygiene 172
Essen, Trinken, Rauchen 173
Husten — der gefährlichste Feind der Stimme 175
Wie vermeidet und heilt man Erkältungen? 176
Der Schnupfen und seine Behandlung 176
Geschwollene und vereiterte Mandeln 177
Aufregungen / Die Lebensdauer der menschlichen Stimme 178
Dramatisches Einfühlungsvermögen 181
Das Auge ist der Spiegel der Seele 182
Angeborener und erlernter guter Geschmack im Singen 185
Manchmal mag ein früher Erfolg verhängnisvoll und
ein anfänglicher Fehler vorteilhaft sein 185
Vor- und Nachteile des Mikrophones und der Schallplatte 186
Schlagersänger 188
Musizieren mit der eigenen Stimme 190
Tafelverzeichnis 192