lehrerbibliothek.de
Die Glücksbäckerei, Die magische Verwandlung  Gekürzte Lesung mit Sascha Icks
Die Glücksbäckerei, Die magische Verwandlung


Gekürzte Lesung mit Sascha Icks

Kathryn Littlewood

Silberfisch
EAN: 9783867427661 (ISBN: 3-86742-766-6)
3 Seiten, CD-A (Audio-CD), 14 x 14cm, November, 2015

EUR 14,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Rose und ihre liebenswert-chaotische Familie backen wieder!



Tante Lily und die Internationale Nudelholzgesellschaft verfolgen einen finsteren Plan. Bei einem Bankett wollen sie Staatsoberhäupter aus aller Welt ihrem Willen unter-werfen – mit magischem Gebäck. Doch Rose kommt ihnen auf die Schliche. In Windeseile muss sie gegen ihre Tante anbacken und alles mit einem Gegenzauber versehen. Was sie nicht weiß: Tante Lily hat sich geändert. Auf einmal scheint sie auf der Seite der Familie Glyck zu stehen. Kann Rose ihr wirklich trauen? Ist es an der Zeit, Tante Lily wieder in die Familie aufzunehmen?
Rezension
Roses Familie ist seit Jahrhunderten eine Bäckersfamilie. Sie alle lieben das Backen. Doch während Familie Glyck das Backen nur nutzt, um den Menschen in ihrer Stadt Gutes zu tun, beabsichtigte Tante Lilly bisher durch Manipulation der Rezepte, ihre Umgebung nur für sich zu gewinnen, um Ruhm und Einfluss zu erlangen.
Seit Rosemarin Glyck im zweiten Band den Backwettbewerb in Paris gewonnen hat, ist das magische Backbuch wieder in der Hand der Familie Glyck. Rose ist mit Devon befreundet und steht vor der Entscheidung, ihn in das Familiengeheimnis einzuweihen, oder ihn weiterhin anzulügen, um ihr Versprechen ihrer Mutter gegenüber zu bewahren.
Die Eltern der Glyckskinder spielen in diesem Band nur indirekt eine Rolle. Neu aber ist, dass Lilly sich scheinbar geändert hat. Doch ob Rose ihrer Tante wirklich trauen kann? Hören Sie selbst!

R. Lussnig, Lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Kathryn Littlewood ist Schriftstellerin, Schauspielerin und Comedian. Sie lebt in New York, arbeitet oft in Los Angeles – und hat eine ebenso große Schwäche für pain au chocolat wie für Kinderbücher. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin, aber eine fürchterliche Bäckerin und gibt zu, dass ihr noch nie ein Kuchen geglückt ist. Essen tut sie ihn dennoch für ihr Leben gern.

Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und wurde 2000 von der Zeitschrift Theater heute als Beste Nachwuchsschauspielerin nominiert. Neben diversen Engagements in München, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt und Bremerhaven ist sie auch als Hörbuchsprecherin sehr erfolgreich und stand schon mit vielen Titeln auf der hr2-Hörbuchbestenliste.
Inhaltsverzeichnis
3 CDs, 262 Minuten Laufzeit