lehrerbibliothek.de
Die Bücher der Könige
Die Bücher der Könige




Jürgen Werlitz

Katholisches Bibelwerk
EAN: 9783460070813 (ISBN: 3-460-07081-1)
364 Seiten, kartoniert, 13 x 20cm, 2002

EUR 30,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Der NEUE STUTTGARTER KOMMENTAR - ALTES TESTAMENT versteht sich als wissenschaftlich fundierter Kommentar in einer für Laien verständlichen Sprache. Jeder Band behandelt die Einleitungsfragen, kommentiert abschnittsweise - ergänzt durch Exkurse - und geht auf die Wirkungsgeschichte der einzelnen biblischen Bücher in Theologie, Kunst, Literatur und Musik ein.



Die Bücher der Könige bilden den Abschluss einer umfassenden Geschichtsdarstellung, die in der Endgestalt der Hebräischen Bibel von der Schöpfung der Welt (Gen If) bis zum babylonischen Exil (2 Kon 25) reicht. Von diesem Endpunkt aus ist die Darstellung der Bücher der Könige als theologische Geschichtsdeutung zu lesen, die zu erklären versucht, warum das Ende des Königtums in Israel und Juda gekommen ist.



Autor: Jürgen Werlitz, Dr., geb. 1961, seit 1998 Privatdozent für alttestamentliche Exegese in Augsburg.
Rezension
Der „Neue Stuttgarter Kommentar – Altes Testament“ zeichnet sich durch wissenschaftliche Fundiertheit und gleichzeitige Verständlichkeit sowie ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, zugleich ist er ohne Hebräisch-Kenntnisse lesbar und bezieht bewußt wirkungsgeschichtliche Aspekte mit ein: Aspekte, die allesamt für die religionspädagogische Verwendbarkeit von Bedeutung sind. Im Anhang finden sich nicht selten nützliche Chronologien, Karten oder religionsgeschichtliche Abbildungen, - so auch in diesem Teilband 8 zu den Königsbüchern, die mit David und Salomo und dem Elija-Zyklus einige religionspädagogische Bedeutung besitzen. Eine Kommentierung der Königebücher in der Hand des/der Religionspädagogen/in ist mithin überaus sinnvoll. Vor der detaillierten Kommentierung findet sich eine kurze, präzise Einleitung in Aufbau, Entstehung, Theologie und geschichtliche Aspekte der Königsbücher.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
VORWORT 11

ERSTER TEIL: EINLEITUNG 13

1. 1/2 Kon in der Bibel 13
2. Zum Aufbau von 1/2 Kon 14
3. Zur Entstehung von 1/2 Kon 20
4. Theologische Aspekte 23
5. Geschichte und Geschichtsdeutung 28

ZWEITER TEIL: KOMMENTAR 33

A DIE GESCHICHTE SALOMOS (l KON l-11) 33

I. Die Thronfolge Davids durch Salomo (l Kon 1-2) 36
1. Der alte David und die junge Abischag (l Kon 1,1-4) ... 36
2. Adonijas Voreiligkeit (l Kon 1,5-10) 37
3. Die große Intrige (l Kon 1,11-37) 39
4. Salomo wird König (l Kon 1,38-40) 43
5. Das jähe Ende einer Wahlkampfvcranstaltung (I Kon 1,41-49) 44
6. Adonijas vorläufige Begnadigung (l Kon 1,50-53).... 45
7. Davids Testament (l Kon 2,1-9) 46
8. Davids Tod, Regierung und Nachfolge (l Kon 2,10-12) 48
9. Die Ausschaltung der Gegner Salomos (l Kon 2,13-46) 49
Zwischenbemerkungen 56
II. Salomos Regierung bis zum Bau des Tempels (l Kon 3,1 - 5,14) 58
1. Salomos Traum zu Gibeon (l Kon 3,1-15) 58
2. Das Salomonische Urteil (l Kon 3,16-28) 63
3. Salomos Reichsverwaltung (l Kon 4,l - 5,8) 65
4. Die Weisheit Salomos (l Kon 5,9-14) 71
III. Tempel- und Palastbau (l Kon 5,15 - 8,66) 74
1. Vorbereitungen zum Tempelbau (l Kon 5,15-32) 74
2. Der Tempelbau (l Kon 6,1-38) 78
3. Die Palastbauten (l Kon 7,1-12) 84
4. Die Bronzearbeiten für den Tempel (l Kon 7,13-51) 85
Nachwort zum Tempelbau 90
5. Die Einweihung des Tempels (l Kon 8,1-66) 91
IV. Salomos Regierung nach dem Bau des Tempels (l Kon 9,1 - 10,29) 100
1. Die zweite Gotteserscheinung Salomos (l Kon 9,1-9).... 100
2. Weitere Nachrichten über Salomos Regierung (l Kon 9,10-28) 102
3. Der Besuch der Königin von Saba (l Kon 10,1-13) ....105
4. Der Reichtum Salomos (l Kon 10,14-29) 107
V. Niedergang und Ende der Friedensherrschaft (l Kon 11,1-43) 113
1. Die Alterssünde Salomos und ihre Folgen (l Kon 11,1-13) 113
Nachwort zu l Kon 9,10-l l,13 115
Vorbemerkungen zu Kon 11,14-40 116
2. Hadad von Edom (l Kon 11,14-22) 117
3. Reson von Damaskus (l Kon 11,23-25) 118
4. Jerobeam, Sohn Nebats (l Kon 11,24-40) 118
5. Das Abschlussformular für Salomo (l Kon 11,41-43) ... 123
Nachwort zum Bild Salomos in l Kon l - 11 124

B DIE GESCHICHTE DER GETRENNTEN REICHE ... 127

VI. Reichstellung und Regierung Jerobeams (l Kon 12,1 - 14,20) 127
1. Der Reichstag zu Sichern (l Kon 12,1-20) 127
2. Ein Bruderkrieg - verhindert (l Kon 12,21-24) 129
3. Jerobeam baut und zieht um (l Kon 12,25) 130
4. Die Sünde Jerobeams (l Kon 12,26-33) 131
5. Der Gottesmann aus Juda (l Kon 13,1-34) 133
6. Das kranke Kind Jerobeams (l Kon 14,1-18) 139
7. Das Abschlussformular für Jerobeam (l Kon 14,19-20) .. 145
VII. Von Rehabeam bis Ahab (l Kon 14,21 - 16,33) 146
1. Rehabeam von Juda (l Kon 14,21-30) 146
2. Abija von Juda (l Kon 15,1-8) 147
3. Asa von Juda (l Kon 15,9-24) 148
4. Nadab von Israel (l Kon 15,25-32) 153
5. Bascha von Israel (l Kon 15,33 - 16,7) 154
6. Ela von Israel (l Kon 16,8-14) 155
7. Simri von Israel (l Kon 16,15-22) 156
8. Omri von Israel (l Kon 16,23-28) 157
9. Ahab von Israel (l Kon 16,29-34) 159
VIII. Elija - JHWH oder Baal(l Kon 17,1 - 19,21) 161
1. Die Dürre und der Gott des Lebens (l Kon 17,1-24) .... 163
2. Der Götterwettkampf am Karmel (l Kon 18,1-46)... 168
3. Durch die Wüste zum Horeb (l Kon 19,1-18).. 175
4. Die Berufung Elischas (l Kon 19,19-21) 181
IX. Von den Aramäerkriegen bis zu Ahasja von Israel (l Kon 20,1 - 2 Kon 1,17) 183
1. Aramäerkriege (l Kon 20,1-43) 183
2. Der Fall Nabot und Elijas Drohung gegen Ahab (l Kon 21,1-29) 189
3. Aramäerkrieg (l Kon 22,1-38) 194
4. Das Abschlussformular für Ahab von Israel (l Kon 22,39-40) 199
5. Joschafat von Juda (l Kon 22,41-51) 200
6. Ahasja von Israel (l Kon 22,52-54; 2 Kon 1,1-18) .... 201
X. Der Eliscba-Zyklus (2 Kon 2,1 - 8,15) 205
1. Die Entrückung Elijas (2 Kon 2,1-18) 206
2. Das ungesunde Wasser (2 Kon 2,19-22) 208
3. Die Verfluchung der zweiundvierzig Kinder (2 Kon 2,23-25) 209
4. Die Regierung Jorams von Israel (2 Kon 3,1-3) 209
5. Der Feldzug gegen Mescha von Moab (2 Kon 3,4-27) ... 210
6. Die wunderbare Olvermehrung (2 Kon 4,1-7) 213
7. Elischa und die Schunemiterin (2 Kon 4,8-37) 214
8. Der Tod im Topf (2 Kon 4,38-41) 218
9. Die Brotvermehrung (2 Kon 4,42-44) 218
10. Die Heilung Naamans (2 Kon 5,1-27) 219 '
11. Die verlorene Axt (2 Kon 6,1-7) 221
12. Nachstellungen durch die Aramäer (2 Kon 6,8-23) ...222
13. Die Errettung Samarias (2 Kon 6,24 - 7,20) 224
14. Ein Fall von Eandrückgabe (2 Kon 8,1-6) 231
15. Die Ermordung Ben-Hadads durch Hasael (2 Kon 8,7-15) 232
XL Joram und Ab äs ja von Juda (2 Kon 8,16-29) 234
1. Joram von Juda (2 Kon 8,16-24) 234
2. Ahasja von Juda (2 Kon 8,25-29) 235
XII. Jehu von Israel (2 Kon 9,1 - 10,36) 237
1. Die Salbung Jehus zum König von Israel (2 Kon 9,1-13) 237
2. Die Revolution Jehus (2 Kon 9,14-29) 239
3. Das Ende Isebels (2 Kon 9,30-37) 243
4. Der Untergang des Hauses Ahab (2 Kon 10,1-17) 244
5. Die Ausrottung Baals aus Israel (2 Kon 10,18-28) 246
6. Die Regierung Jehus von Israel (2 Kon 10,29-36) 247
XIII. Von Atalja von Juda bis Schallum von Israel (2 Kon 11,1 - 15,16) 249
1. Atalja von Juda (2 Kon 11,l-20) 249
2. Joasch von Juda (2 Kon 12,1-22) 252
3. Joahas von Israel (2 Kon 13,1-9) 254
4. Joasch von Israel (2 Kon 13,10-13) 256
5. Erfolge gegen Aram und der Tod Elischas (2 Kon 13,14-25) 257
6. Amazja von Juda (2 Kon 14,1-22) 260
7. Jerobeam II. von Israel (2 Kon 14,23-29) 262
8. Asarja von Juda (2 Kon 15,1-7) 263
9. Secharja von Israel (2 Kon 15,8-12) 264
10. Schallum von Israel (2 Kon 15,13-16) 265
XIV. Von Menabem von Israel bis zum Untergang des Nordreiches (2 Kon 15,17 - 17,41) 266
1. Menahem von Israel (2 Kon 15,17-22) 266
2. Pekachja von Israel (2 Kon 15,23-26) 266
3. Pekach von Israel (2 Kon 15,27-31) 267
4. Jotam von Juda (2 Kon 15,32-38) 268
5. Ahas von Juda (2 Kon 16,1-20) 268
6. Das Ende des Nordreiches Israel und seine Konsequenzen (2 Kon 17) 272

C DIE WEITERE GESCHICHTE JUDAS 281

XV. Hiskija undjesaja (2 Kon 18-20) 281
1. Hiskija von Juda (2 Kon 18,1-16) 282
2. Der Rabschake vor Jerusalem (2 Kon 18,17 - 19,9a) 287
3. Zweite Gesandtschaft Sanheribs und Lösung (2 Kon 19,9b-37) 290
4. Die Erkrankung Hiskijas (2 Kon 20,1-11) 295
5. »Sie haben alles gesehen« (2 Kon 20,12-19) 296
6. Das Abschlussformular zu Hiskija (2 Kon 20,20-21) .... 298
XVI. Von Manasse bisjoschija (2 Kon 21,1 - 23,30) 299
1. Manasse von Juda (2 Kon 21,1-18) 299
2. Amon von Juda (2 Kon 21,19-26) 304
3. Joschija von Juda (2 Kon 22,1 - 23,30) 304
XVII. Bis zum Exil (2 Kon 23,31-25,30) 313
1. Joahas von Juda (2 Kon 23,31-35) 313
2. Jojakim von Juda (2 Kon 23,36 - 24,7) 313
3. Jojachin von Juda (2 Kon 24,8-17) 315
4. Zidkija von Juda (2 Kon 24,18-25,7) 316
5. Die Einnahme Jerusalems und ihre Folgen (2 Kon 25,8-26) 318
6. Die Begnadigung Jojachins (2 Kon 25,27-30) 321

DRITTER TEIL: ANHANG 325

I. Wirkungsgeschichtliche Aspekte 325
1. Salomo 325
2. Elija 339
3. 1/2 Kon m der katholischen Eiturgie 345
II. Übersicht über die Könige von Israel und Juda in 1/2 Kon 347
III. Übersicht zur Chronologie 350
IV. Karte 354
V. Abbildungen 355
VI. Abkürzungen 359
VII. Literatur in Auswahl 361

VERZEICHNIS DER EXKURSE

Das hörende Herz, 60 - »In Israel gab es Göttinnen«. Die Aschera als Beispiel, 149 - Der synsch-efraimitische Krieg, 270 - Das verflixte 14. Jahr Hiskijas und weitere Schwierigkeiten in der Chronologie der Könige Israels und Judas m der zweiten Hälfte des 8. Jhs. v. Chr., 284 - Weshalb Sanherib unverrichteter Dinge von Jerusalem abgezogen ist und was das für Folgen hatte, 294.