lehrerbibliothek.de
Die Aussegnung Verstorbener  Liturgische Feier unter seelsorgerlichem Aspekt. Mit einer ausformulierten Liturgie
Die Aussegnung Verstorbener
Liturgische Feier unter seelsorgerlichem Aspekt. Mit einer ausformulierten Liturgie




Ernst Nestele

Calwer
EAN: 9783766836038 (ISBN: 3-7668-3603-X)
80 Seiten, paperback, 14 x 22cm, 1999

EUR 13,90
alle Angaben ohne Gewähr

Bestellen über den Verlag (zzgl. Versandkosten)

Inhaltsverzeichnis
Geleitwort… 7
Vorwort… 9
Hinführung… 11

1. Ein Aspekt zur Seelsorge… 11
2. Zum Terminus Aussegnung… 12

I. Der liturgiegeschichtliche Rahmen: Segenshandlungen an Verstorbenen in der kirchlichen Ökumene… 15
1. Segenshandlungen an Verstorbenen in der Alten Kirche und in der östlichen Tradition… 15
2. Segenshandlungen für Verstorbene in der röm.-kathol. Tradition bis zum nachkonzililiaren Rituale… 18
3. Segnungen Verstorbener in der reformatorischen Tradition… 22

II. Die systematische-theologische Debatte: Totensegnung oder Aussegnung Verstorbener? ... 29
1. Das Verständnis des Segens… 29
2. Tot oder Verstorben? Zur Debatte um die Ganztod-Theorie… 31
a) Totale Diskontinuität: Die Theorie vom Ganztod… 33
b) Der Anbruch des Neuen im Alten: Die in der Taufe begründete Kontinuität… 34
c) Vertiefung: Tod und Taufe nach Röm 6… 37
d) Der Ort der Verstorbenen… 39
e) Zum sprachlichen Umgang mit dem Tod… 41

III. Die Aussegnung Verstorbener unter seelsorgerlichem Aspekt… 45
1. Zum Verständnis der Seelsorge… 45
2. Der Einzelne… 46
3. Die Gemeinschaft… 47
4. Die Aussegnung als Schwellenritus… 50
5. Die Aussegnung als Tauferinnerung… 51
6. Die Gabe des Trostes: der Valetsegen… 53
7. Zum liturgischen Vollzug der Aussegnung… 54
8. Zum Entwurf einer Ordnung für die Aussegnung Verstorbener… 57
9. Die Aussegnungsliturgie… 59

Anmerkungen… 67
Literatur… 72