lehrerbibliothek.de
Die 101 wichtigsten Fragen: Deutsche Literatur
Die 101 wichtigsten Fragen: Deutsche Literatur




Oliver Jahraus

Verlag C. H. Beck oHG
EAN: 9783406647604 (ISBN: 3-406-64760-X)
190 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, März, 2013

EUR 10,95
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Es ist eine Literaturgeschichte der besonderen Art. Exemplarisch und selektiv greift der Autor Hauptwerke, -autoren und -ereignisse der deutschen Literatur heraus und stellt diese vor. Das Buch selbst gliedert sich dabei in 101 Kapitel. Basierend auf einer selbst entworfenen Leitfrage, die zu Beginn teils reißerisch, teils rhetorisch gestellt wird, gibt er darin Antworten und Einblicke in die Ideen, Leitsätze und Strömungen der letzten Jahrhunderte. Dies erfolgt nicht in Form eines bloßen Frage-Antwort-Spiels eines Literatur-Quiz. Die Ausführungen sind umfangreich und informativ. Erinnernd an ein philosophisches Gespräch der Antike erhält der Leser somit wertvolles Überblicks- und Basiswissen.

Georg Pfahler
lehrerbibliothek.de
Umschlagtext
Wann beginnt die deutsche Literatur, und mit welchem Werk? Was ist ein Volksbuch? Warum und für wen ist die jüdische Aufklärung wichtig? Wie naturalistisch ist der Naturalismus? Hat Hermann Hesse den Nobelpreis verdient?

Kenntnisreich und unterhaltsam führt Oliver Jahraus seine Leser durch die deutsche Literatur vom Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Das Buch gibt Antworten auf ungewöhnliche Fragen, stellt die wichtigsten literarischen Werke vor und sagt, was an ihnen neu und wichtig ist. Es ist zugleich ein kurzweiliger Grundkurs in deutscher Literatur.
Inhaltsverzeichnis
Von den Anfängen
1. Wann beginnt die deutsche Literatur? (Goethe: Werther)
2. Womit beginnt die deutsche Literatur? (Merseburger Zaubersprüche)

Vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit
3. Wann gab es noch richtige Helden in der Litratur? (Hildebrandslied)
4. Kann man mit Literatur Frauen erobern? (Minnesang)
5. Waren die Ritter der Tafelrunde Abenteurer? (Artusepik)
6. Wirken Liebestränke? (Gottfried von Straßburg/Richard Wagner: Tristan und Isolde)
7. Hat der Untergang Spielregeln? (Das Nibelungenlied)
8. Wer, wie, wo, was und wann ist der Gral? (Wolfram von Eschenbach: Parzival)
9. Wie mesnchlich sind Tiere in der Tierepik? (Reineke Fuchs)
10. Was hat das Liebesabenteuer eines Mädchens mit dem Selbstbewusstsein eines Autors zu tun? (Walther von der Vogelweise)
11. Wie muss man leben, um sich zu Literatur zu machen? (Oswald von Wolkenstein)
12. Welche Geheimnisse hat Meister Eckhart?
13. Kann men den Tod vor Gericht stellen? (Johannes von Tepl: Der Ackermann aus Böhmen)
14. Ist die Welt närrisch? (Brant: Das Narrenschiff)
15. Welche Überlebenschancen hat ein Narr? (Dil Ulenspiegel)
16. Ist Geld oder Glück wichtiger? (Fortunatus)
17. Welche Bedeutung hat die Sprache für die Modernisierung eines Romans? (Fischart: Affentheuerlich Naupengeheuerliche Geschichtklitterung)
18. Wie teuer ist das Seelenheil? (Gutenberg und Luther)
19. Was ist ein Volksbuch?
20. Ist Neugierde sündhaft? (D. Johann Fausten)
21. Kann Narrheit soziale Ordnung garantieren? (Lalebuch)

Barock
22. Wie begründet der Barock die neuere deutsche Literatur?
23. Warum ist das Sonett für den Barock und darüberhinaus so wichtig?
24. Wie verführt man Rhetorik?
25. Wie hängen der kleine und der große Tod zusammen oder gibt es Sex ohne Liebe?
26. Macht Gelegenheit Dichtung?
27. Welche Funktion hat der Tod der Märtyrerin und gab es im Barock schon den torture porn?
28. Was zeigt das Titelkupfer von Grimmelshausens Roman Der abenteuerliche Simplicissimus?

Aufklärung
29. Was heißt Aufklärung?
30. Was ist Physikotheologie?
31. Wie stürzt man einen Literaturpapst? (Gottsched)
32. Worum ging es in dem Zürcher-Leipziger Literaturstreit?
33. Ist Literatur ein eigenständiges Medium? (Lessing: Laokoon)
34. Was ist ein Musterfall moralischer Planwirtschaft? (Gellert, Lessing)
35. Wie entwirft man eine vernünftige Gesellschaft? (Schnabel, Wieland)
36. Wie hat Lessing Aristoteles übersetzt?
37. Warum schreibt ein liebender Vater seiner Tochter einen Brief? (Lessing: Muss Sara Sampson)
38. Warum muss Emilia Galotti sterben?
39. Welche Bedeutung hat die Vater-Tochter-Relation?
40. Warum ist die jüdische Aufklärung so zentral?
41. Ist der Roman Psychologie oder die Psychologie ein Roman? (Moritz: Anton Reiser)

Sturm und Drang
42. Wie hängen Religion und Gefühl zusammen? (Klopstock und seine Freunde)
43. Was geschah in Sesenheim? (Goethe: Sesenheimer Lieder)
44. Was ist ein echter Kerl? (Goethe Prometheus und Götz von Berlichingen)
45. Welche Vorbilder hat ein Originalgenie?
46. Wie kam der Sturm und Drang zu seinem Namen?
47. Warum ist im Sturm und Drang die Kindersterblichkeit so hoch? (H.L. Wagner: Die Kindermörderin)
48. Soll sich ein Kraftkerl kastrieren? (Lenz: Der Hofmeister)
49. Sind Schillers Räuber ein klassisches Drama?

Goethezeit: Klassik und Romantik
50. Wie haben Goethe und Schiller die Weimarer Klassik erfunden?
51. Warum ist die Iphigenie verteufelt human?
52. Welche Funktion hat die Titelheldin in der Goethezeit? (Goethe: Ihphigenie und Kleist: Penthesilea)
53. Was ist ein Bildungsroman? (Goethe: Wilhelm Meisters Lehrjahre)
54. Ist Bildung männlich?
55. Kann der Teufel eine Wetter gewinnen? (Goethe: Faust)
56. In welchem Roman Goethes tragen alle wichtigen Figuren denselben Vornamen und warum nur? (Goethe: Wahlverwandtschaften)
57. Was haben Hölderlin, Jean Paul und Kleist gemeinsam?
58. War Hölderlin verrückt?
59. Was ist ein Eheroman? (Jean Paul: Siebenkäs)
60. Warum sagen Frauen "Ach"? (Klesit und Hoffmann)
61. Gibt es Liebe durch Verrat? (Kleist: Der zerbrocene Krug und Die Verlobung von St. Domingo)
62. Wie romantisch ist die Romantik?
63. Wie haben die Romantiker den Film erfunden? (Hoffmann: Die Abentheuer einer Sylvester-Nacht)
64. Was hat die Romantik mit Kapitalismus zu tun? (Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte)

Nach dem Idealismus: Junges Deutschland und Frührealismus
65. Wie beendet Büchner die Goethezeit?
66. Warum kann Heinrich Heine nicht schlafen?
67. Ist es gottlos, eine nackte Frau anzuschauen? (Gutzkow: Wally, die Zweiflerin)
68. Warum wird ein Mensch zum Verbrecher? (Droste: Die Judenbuche)
69. Dürfen Thronfolger Bürgerliche heiraten? (Hebbel: Agnes Bernauer)

Realismus
70. Was sollen die Gespenster im Realismus?
71. Wie bereitet Stifter den Realismus vor?
72. Warum erzählt Keller die Geschichte von Romeo und Julia ein zweites Mal?
73. Welche Geschichten darf man Diktatoren erzählen? (Meyer: Die Hochzeit des Mönchs)
74. Warum ist Gideon besser als Botho? (Fontane: Irrungen, Wirrungen)
75. Warum ist die Ehe eine paradoxe Institution? (Fontane: Effi Briest)

Jahrhundertwende: Naturalismus und neue Strömungen
76. Wie naturalistisch ist der Naturalismus? Wie romantisch ist der Naturalismus? (Hautpmann: Und Pippa tanzt)
77. Wie hängen Prostitution und Mathematik zusammen? (Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß)
78. Warum hat Sigmund Freud Angst vor einem Doppelgänger Arthur Schnitzler? (Freud: Das Unheimliche, Schnitzler: Traumnovelle)
79. Ist Mysogynie emanzipatorisch? (Wedekind: Lulu)
80. Welche literaturgeschichtliche Bedeutung haben Lyrik-Anthologien? (Menschheitsdämmerung)
81. Welches weltliterarische Werk der deutschen Literatur wurde in einem Zuge und in einer Nacht geschrieben? (Kafka: Das Urteil)
82. Was bedeuten Prozess und Schloss bei Kafka?
83. Was haben Professor Unrat und Gustav von Aschenbach gemeinsam?
84. Hat Döblin eine Chinoiserie geschrieben? (Döblin: Die drei Sprünge des Wang-Iun)

Weimarer Republik: Neue Sachlichkeit und Exil
85. Wie dient der Erste Weltkrieg als Fluchtpunkt für den Roman? (Thomas Mann: Der Zauberberg und Musil: Der Mann ohne Eigenschaften)
86. Ist Thomas Manns Zauberberg ein moderner Roman?
87. Erklärt Doktor Faustus Hitler?
88. Hat Hermann Hesse den Nobelpreis verident?
89. Ist Kästner Moralist?
90. Wie episch ist BRechts Mutter Courage?

Nachkriegszeit und Gegenwart
91. Ästhetisiert Celans Todesfuge den Holocaust?
92. Warum sterben Deutsche in Italien? (Koeppen: Der Tod in Rom)
93. Wie gehen Gesellschaftskritik und Sprachartistik zusammen?
94. Wo belibet der Verfremdungseffekt bei Dürrenmatt?
95. Welche Rolle spielt Inzest in Max Frischs Roman Homo Faber?
96. Wann wurde im Allgäu Literaturgeschichte geschrieben? (Grass: Die Blechtrommel)
97. Sind Sportnachrichten Literatur? (Handke: Die Aufstellung des 1. FC Nürnberg)
98. Ist de Sade ein Revolutionär? (Weiss: Marat/Sade)
99. Kann Kassandra Mitglied des ZK werden? (Wolf: Kassandra)
100. Warum beschimpft Thomas Bernhard Österreich? (Bernhard: Heldenplatz)
101. Warum will ein Autor Gott werden? (Krausser: UC/Ultrachronos)

Erwähnte Literatur