lehrerbibliothek.de
Deutsche Kurzprosa der Gegenwart
Deutsche Kurzprosa der Gegenwart




Werner Bellmann, Christine Hummel (Hrsg.)

Reclam Stuttgart
EAN: 9783150183878 (ISBN: 3-15-018387-1)
240 Seiten, paperback, 10 x 15cm, 2005

EUR 6,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Als Fortsetzung des Bandes »Klassische deutsche Kurzgeschichten« (UB 18251) bietet diese Sammlung einen repräsentativen Querschnitt deutscher Kurzprosa, die im Zeitraum zwischen 1965 und 2004 veröffentlicht wurde u. a. Texte von Gabriele Wohmann, Günter Kunert, Elfriede Jelinek, Reiner Kunze, Heinrich Böll, Siegfried Lenz, Botho Strauß, Peter Bichsel, Peter Handke, Günter Grass und Brigitte Kronauer. Kurzbiographien der Autoren und ein kenntnisreiches Nachwort runden die Auswahl ab.
Rezension
Die Kurzgeschichte zählt zu den im schulischen (Deutsch-)Unterricht häufig behandelten Gattungen. Die auch in didaktischer Hinsicht erfreuliche Kürze der Gattung wie auch die sprachliche Verdichtung und Komplexität bieten hervorragende unterrichtliche Grundvoraussetzungen. Das hier anzuzeigende Reclam-Bändchen stellt insbesondere insofern eine erfreuliche Bereicherung dar, als dass hier der Zeitraum von 1965 bis heute abgedeckt wird und also eine Sammlung höchst aktueller Kurzgeschichten vorliegt, die über den Rahmen der klassischen Kurzgeschichten (u.a. W. Borchert und E. Langgässer) aus der Nachkriegszeit hinausgeht und dem seit Mitte der 60er Jahre ein wenig in die Krise geratenen Genre neue Impulse verleiht; denn die Kurzgeschichte konnte ihre in der Nachkriegszeit gewonnene Dominanz nicht halten.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Als Fortsetzung von Klassische deutsche Kurzgeschichten (UB 18251) bietet diese Sammlung einen Querschnitt deutscher Kurzprosa, die zwischen 1965 und 2004 veröffentlicht wurde: 30 Texte von 25 Autorinnen und Autoren, u.a. von Gabriele Wohmann, Günter Kunert, Elfriede Jelinek, Botho Strauss, Peter Handke und Brigitte Kronauer. Kurzbiographien und ein kenntnisreiches Nachwort runden den Band ab.

Pressestimmen:

Ein durch und durch gelungener und abgerundeter Sammelband.
www.netzmagazin.ch
Inhaltsverzeichnis
GABRIELE WOHMANN
Verjährt 9

ERWIN STRITTMATTER
Mein Dorf 14

MARIE LUISE KASCHNITZ
Lupinen 18

GEROLD SPÄTH
Mein Stundenplan 28

GÜNTER KUNERT
Zentralbahnhof 33

GÜNTER EICH
Hausgenossen 36
Sammlerglück 37
Episode 38

HELGA M. NOVAK
Abgefertigt 40

WOLFGANG WEYRAUCH
Uni 43

SARAH KIRSCH
Die ungeheuren bergehohen Wellen auf See 49

ELFRIEDE JELINEK
paula, bei der rezeption eines buches, das am lande spielt, und in dem sie die hauptrolle spielt 57

HANS JOACHIM SCHÄDLICH
Versuchte Nähe 68

REINER KUNZE
Element 79

THOMAS BRASCH
Fliegen im Gesicht 84

HEINRICH BÖLL
Du fährst zu oft nach Heidelberg 97

SIEGFRIED LENZ
Tote Briefe 107

HERTA MÜLLER
Drückender Tango 120

ALEXANDER KLUGE
Übergabe des Kindes 126

BODO KIRCHHOFF
Dame und Schwein 135

BOTHO STRAUSS
Tag und Nacht 148

PETER BICHSEL
Immer wieder Weisshaupt 151

CHRISTOPH KEIN
Die Vergewaltigung 154

PETER HANDKE
Versuch des Exorzismus der einen Geschichte durch eine andere 162

BRIGITTE KRONAUER
Porträt Nr. 5. Ehepaar Dortwang 165

FELICITAS HOPPE
Die Hochzeit 170

GÜNTER GRASS
1934 175
1970 178

BOTHO STRAUSS
Unvermietetes Zimmer 182

BRIGITTE KRONAUER
Dri Chinisin 184

Nachwort 191
Literaturhinweise 205
Autoren, Kurzbiographien, Textnachweise .... 207