lehrerbibliothek.de
Deutsche Gedichte Eine Anthologie Revidierte und erweiterte Ausgabe 2006 / 1. Aufl. 1984
Deutsche Gedichte
Eine Anthologie


Revidierte und erweiterte Ausgabe 2006 / 1. Aufl. 1984

Dietrich Bode (Hrsg.)

Reclam Stuttgart
EAN: 9783150500507 (ISBN: 3-15-050050-8)
381 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 10 x 16cm, 2006

EUR 14,90
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Dies ist eine gelungene Auswahl von rund 300 Gedichten der deutschsprachigen Literatur. Dabei treten einzelne Epochen, aber auch charakteristische Themen und Ausdrucksformen vor Augen und die historische Entwicklung von zwölf Jahrhunderten Lyrik wird dargestellt. Zu den Auswahlkriterien zählen u.a.: die besten und repräsentativsten Stücke eines Autors, ästhetische Qualität, Popularität, Allgemeingültigkeit im Hinblick auf thematische Grundprobleme wie Liebe, Tod, soziale Beziehungen, Gerechtigekit, Glaube oder Moral ... Damit bietet sich die Anthologie nicht nur für den Privat-Gebrauch, sondern auch für den schulischen Unterricht an; neben Bekanntem begegnet auch Entlegeneres und die Auswahl gelangt bis in die unmittelbare Gegenwart, indem z.B. auch Robert Gernhardt, Volker Braun oder Durs Grünbein zitiert werden. Ein Verzeichnis der Überschriften und Anfänge ermöglicht das schnelle Auffinden.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Umschlagtext
Gedichte der deutschen Literatur aus zwölf Jahrhunderten

Eine Auswahl der bekanntesten, wichtigsten und schönsten Verse

Ein Gedichtbuch, mit dem man leben kann



Der Band bietet eine Auswahl von rund 300 Gedichten der deutschsprachigen Literatur. Mehr als 100 Autoren sind mit ihren hervorragendsten oder repräsentativen Stücken vertreten, aber auch die bekannten und populären Gedichte fehlen nicht. Einzelne Epochen und die historische Entwicklung von zwölf Jahrhunderten Lyrik werden deutlich.

So bietet sich diese kleine Anthologie dem Erstleser wie dem Lebenslangleser an. Sie kann ein Band sein, den man immer wieder zur Hand nimmt.
Verlagsinfo
Der handhabbare und streng begrenzte Kanon der besten Gedichte deutscher Sprache aus über tausend Jahren Lyrikgeschichte ist nun auch schon mehr als 20 Jahre alt, und seit mehr als zehn Jahren gibt es ihn als ein Kernstück der schön ausgestatteten Reihe Reclam. Für die neue Auflage bekommt der Band nicht nur einen attraktiven neuen Schutzumschlag, auch die Auswahl der Gedichte wird fortgeschrieben mit ausgesuchten Stücken aus den vergangenen Jahren. Der "ewige Brunnen" der Poesie sprudelt munter wie eh und je.
Inhaltsverzeichnis
ca. 300 Gedichte
von mehr als 100 Autoren