lehrerbibliothek.de
Der Koran Mit Erläuterungen 2., überarbeitete Auflage 2017    neu übertragen und erläutert von Hartmut Bobzin. Unter Mitarbeit von Katharina Bobzin. Kalligraphien von Shahid Alam    Das Werk ist Teil der Reihe:  (Neue Orientalische Bibliothek)
Der Koran
Mit Erläuterungen


2., überarbeitete Auflage 2017



neu übertragen und erläutert von Hartmut Bobzin. Unter Mitarbeit von Katharina Bobzin. Kalligraphien von Shahid Alam



Das Werk ist Teil der Reihe:

(Neue Orientalische Bibliothek)

Hartmut Bobzin (Hrsg.)

Reihe: Neue Orientalische Bibliothek


Verlag C. H. Beck oHG
EAN: 9783406715273 (ISBN: 3-406-71527-3)
831 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 16 x 25cm, 2017, mit 121 Kalligraphien. In Leinen

EUR 39,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Hartmut Bobzins Neuübersetzung des Korans ist ein Geniestreich: Sie ist philologisch exakt und berücksichtigt die neuesten Ergebnisse der Koranforschung ebenso wie die islamischen Deutungstraditionen. Vor allem aber gelingt es ihr, die Schönheit und sprachliche Eigenwilligkeit des Originals auch deutschen Lesern zu vermitteln. Das Werk wurde in Presse und Fachwelt hoch gelobt und hat sich inzwischen als neuer Standard etabliert. Für die 2. Auflage wurden vor allem die umfangreichen Erläuterungen zu einzelnen Versen aktualisiert und erweitert.

Hartmut Bobzin ist Professor em. für Islamwissenschaft und Semitische Philologie an der Universität Erlangen und Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Katharina Bobzin ist Lehrbeauftragte für Arabisch an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Rezension
Der Koran ist für Muslime Gottes Wort, das Mohammed in arabischer Sprache offenbart wurde und sich durch besondere Schönheit auszeichnet. Hartmut Bobzin hat den Koran auf der Grundlage des von Muslimen und westlichen Forschern anerkannten «Kairiner Korans» neu übersetzt. Um dem deutschsprachigen Leser einen Eindruck von den verschiedenen predigenden, mahnenden, poetischen, teils auch archaisch-dunklen Tonlagen des Originals zu vermitteln, verzichtet er auf erklärende Zusätze in der Übersetzung selbst, bietet jedoch im Anhang die zum tieferen Textverständnis nötigen Erläuterungen. Dabei verweist er auf inhaltlich bedeutsame Unterschiede innerhalb der koranischen Textüberlieferung und deren Auslegungstradition und gibt andere Übersetzungsmöglichkeiten an. Auf diese Weise wird die Neuübersetzung für Muslime und Nicht-Muslime und für alle am Islam Interessierten in einzigartiger Weise transparent. Ein ausführliches Stellenverzeichnis zu Namen und Begriffen rundet die Neuübersetzung ab. Der aus Pakistan stammende muslimische Künstler Shahid Alain hat für diese Ausgabe die arabischen Namen der 114 Suren sowie weitere wichtige Elemente wie den Titel oder die Eröffnungs-Sure kalligraphisch gestaltet.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Pressestimmen:

"Eine solche Kenntnis der Schrift ist in jedem Fall ein zukunftsgewandter Schritt zu einem modernen Islam."
Christiane Petersen, Börsenblatt, 24. August 2017

"Gut lesbarer Einblick und Überblick."
Wolfgang Günter Lerch, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28. Mai 2015

"Hartmut Bobzins neue Koran-Übersetzung folgt der Poesie der Vorlage und hat das Zeug zum Standardwerk."
Andreas Ismail Mohr, Die Welt, November 2014

"Wenn von den deutschen Koranen … einer vor den anderen empfohlen werden soll, dann falle die Wahl auf Bobzins Fassung."
Stefan Weidner, Frankfurter Allgemeine Zeitung, November 2014
Inhaltsverzeichnis
Sure 1 — Die Eröffnung 9
Sure 2 — Die Kuh 10
Sure 3 — Das Haus Imran 47
Sure 4 — Die Frauen 69
Sure 5 — Der Tisch 92
Sure 6 — Das Vieh 109
Sure 7 — Die Höhen 129
Sure 8 — Die Beute 150
Sure 9 — Die Buße 159
Sure 10 — Jona 176
Sure 11 — Hud 188
Sure 12 — Joseph 201
Sure 13 - Der Donner 213
Sure 14 — Abraham 219
Sure 15 — al-Hidschr 225
Sure 16 — Die Bienen 230
Sure 17 — Die Nachtreise 242
Sure 18 — Die Höhle 252
Sure 19 — Maria 262
Sure 20 — Ta-Ha 269
Sure 21 — Die Propheten 279
Sure 22 — Die Pilgerfahrt 287
Sure 23 — Die Gläubigen 296
Sure 24 — Das Licht 304
Sure 25 — Die Offenbarung 312
Sure 26 - Die Dichter 318
Sure 27 — Die Ameisen 327
Sure 28 — Die Geschichte 335
Sure 29 — Die Spinne 344
Sure 30 — Die Byzantiner 351
Sure 31 — Luqman 357
Sure 32 — Das Niederfallen 361
Sure 33 — Die Gruppen 365
Sure 34 — Die Sabäer 373
Sure 35 — Der Schöpfer 379
Sure 36 — Ya-Sin 385
Sure 37 — Die sich Reihenden 391
Sure 38 — Sad 398
Sure 39 — Die Scharen 404
Sure 40 — Der Vergebende 412
Sure 41 — Erläutert wurde 420
Sure 42 — Die Beratung 426
Sure 43 — Der Prunk 432
Sure 44 — Der Rauch 438
Sure 45 — Das Niederknien 441
Sure 46 — Die Dünen 445
Sure 47 — Mohammed 450
Sure 48 — Der Erfolg 454
Sure 49 — Die Gemächer 458
Sure 50 — Qaf 461
Sure 51 — Die Aufwirbelnden 464
Sure 52 — Der Berg 467
Sure 53 — Der Stern 470
Sure 54 — Der Mond 473
Sure 55 — Der Barmherzige 476
Sure 56 — Das Hereinbrechen 479
Sure 57 — Das Eisen 483
Sure 58 — Der Streit 488
Sure 59 — Das Zusammenscharen 492
Sure 60 — Die Geprüfte 496
Sure 61 — Die Reihe 499
Sure 62 — Der Versammlungstag 501
Sure 63 — Die Heuchler 503
Sure 64 — Die Übervorteilung 505
Sure 65 — Die Entlassung 508
Sure 66 — Das Verbot 511
Sure 67 — Die Herrschaft 514
Sure 68 — Das Schreibrohr 517
Sure 69 — Das wahrhafte Eintreffen 520
Sure 70 — Die Stufen 523
Sure 71 — Noah 525
Sure 72 — Die Dschinne 527
Sure 73 — Der Eingewickelte 530
Sure 74 — Der Eingehüllte 532
Sure 75 — Die Auferstehung 535
Sure 76 — Der Mensch 537
Sure 77 — Die Ausgesandten 540
Sure 78 — Die Kunde 542
Sure 79 — Die Entreißenden 544
Sure 80 — Er blickte finster drein 546
Sure 81 — Das Zusammenrollen 548
Sure 82 — Das Zerbersten 550
Sure 83 — Die Knauserer 552
Sure 84 — Die Spaltung 554
Sure 85 — Die Sternbilder 556
Sure 86 — Der nächtliche Besucher 558
Sure 87 — Der Höchste 560
Sure 88 — Die Heimsuchung 562
Sure 89 — Die Morgendämmerung 564
Sure 90 — Der Ort 566
Sure 91 — Die Sonne 568
Sure 92 — Die Nacht 570
Sure 93 — Der lichte Morgen 572
Sure 94 — Die Weitung 573
Sure 95 — Die Feigenbäume 574
Sure 96 — Das Geronnene 575
Sure 97 — Die Bestimmung 577
Sure 98 — Der klare Beweis 578
Sure 99 — Das Beben 580
Sure 100 — Die Laufenden 581
Sure 101 — Das Pochen 582
Sure 102 — Das Streben nach mehr 583
Sure 103 — Der Nachmittag 584
Sure 104 — Der Stichler 585
Sure 105 — Der Elefant 586
Sure 106 — Quraisch 587
Sure 107 — Die Hilfeleistung 588
Sure 108 — Die Fülle 589
Sure 109 — Die Ungläubigen 590
Sure 110 — Die Hilfe 591
Sure 111 — Die Palmfaser 592
Sure 112 — Die treue Hingabe 593
Sure 113 — Das Frühlicht 594
Sure 114 — Die Menschen 595

Anhang
Nachwort 599
Hinweise zur Aussprache 609
Erläuterungen 611
Literatur 779
Glossar 781
Stellenverzeichnis 797
Der Übersetzer 828
Zu den Kalligraphien 828



Leseprobe:

Sure 1 – Die Eröffnung – al-fa¯tih˙a
Mekkanisch, 7 Verse
1 Im Namen Gottes, des barmherzigen Erbarmers.
2 Lobpreis sei Gott, dem Herrn der Weltbewohner,
3 dem barmherzigen Erbarmer,
4 dem Herrscher am Tage des Gerichts!
5 Dir dienen wir, dich rufen wir um Hilfe an.
6 Leite uns den rechten Weg,
7 den Weg derer, denen du gnädig bist,
nicht derer, denen gezürnt wird,
noch derer, welche irregehn!