lehrerbibliothek.de
Das kleine Oxford Lexikon der Weltreligionen
Das kleine Oxford Lexikon der Weltreligionen




John Bowker, Karl-Heinz Golzio

Patmos
EAN: 9783491703599 (ISBN: 3-491-70359-X)
836 Seiten, hardcover, 14 x 21cm, 2002

EUR 34,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das kleine Oxford-Lexikon ist das aktuellste und umfassenste Nachschlagewerk zu den Weltreligionen in einer Kompaktausgabe. Es bietet die Kurzfassung der deutschen Ausgabe des wissenschaftlichen Standardwerkes >>The Oxford Dictionary Of World Religions<<.

Neben den großen Weltreligionen, insbesondere Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus, sind auch ihnen zugeordnete Bewegungen, Sekten und Kulte berücksichtigt. Darüber hinaus gibt das Lexikon zuverlässige Informationen über die heiligen Bücher, Religionsstifter, Propheten und Gurus sowie einen exzellenten Überblick über heilige Stätten, Bräuche und ethischen Positionen.



Mit über 8200 Eintragungen, zahlreichen Querverweisen und einem umfangreichen Sachindex führt das kleine Oxford-Lexikon kompetent durch die Weltreligionen. Es gehört in die Handbibliothek eines jeden, der beruflich oder privat mit der Welt der Religionen zu tun hat.
Rezension
Die Einträge des Lexikons decken den Bereich der Weltreligionen ab. Sie sind kurz und prägnant beschrieben und deswegen nicht immer leicht verständlich. Manchesmal wünschte man sich vertiefende Informationen. So stellt dieses Lexikon den willkommenen Gegenpart gegen enzyklopädisch sich gebende Lexika dar und bietet einen raschen, aber doch fundierten Einstieg in zahlreiche Details. So lädt es auch ein, den Querverweisen zu folgen.

F. Wessel, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Der konkurrenzlose Führer durch die Weltreligionen – kurzgefasste Ausgabe
Das Lexikon für die Handbibliothek

Das Lexikon bietet die Kurzfassung der ebenfalls bei Patmos erschienenen deutschen Ausgabe des Standardwerkes »The Oxford Dictionary Of World Religions« (1997). Durch den Verzicht auf speziell wissenschaftlich ausgerichtete Stichworte und Inhalte liegt ein gut handhabbares Lexikon für Studenten, Lehrer und Nicht-Fachleute vor, die beruflich oder privat mit den Religionen zu tun haben.
Ein A–Z-Nachschlagewerk zu den Religionen der Welt, vom Zoroastrismus und anderen Religionen mit geringer Verbreitung über die Naturreligionen sowie die chinesischen und japanischen Religionen bis zu den großen Weltreligionen. Mit über 8000 Einträgen, zahlreichen Querverweisen und einem umfangreichen Register findet es Konkurrenz nur in der ausführlicheren Originalausgabe.

Für die deutschsprachige Ausgabe übersetzt und bearbeitet von Karl-Heinz Golzio.