lehrerbibliothek.de
Das Vier-Farben-Land




Gina Ruck- Pauquet, Ulrike Baier, Tobias Rienth

Velber Verlag
EAN: 9783866130463 (ISBN: 3-86613-046-5)
32 Seiten, hardcover, 21 x 28cm, August, 2001

EUR 11,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das Vier-Farben-Land bestand aus vier Teilen: In einem Teil war alles grün, im zweiten war alles rot, im dritten gelb und im vierten blau. Die Häuser, die Bäume und auch die Menschen. Und alle fanden nur ihre eigene Farbe schön, dachten in ihr und träumten in ihr. Allein die ganz kleinen Kinder waren bunt. Aber auch sie nahmen bald die Farbe ihrer Umgebung an. Nur bei Erbs war das anders. Der Junge fand alle Farben schön. Und so kam es, dass er eines Tages in die Mitte des Landes lief und die gelben, grünen, roten und blauen Kinder zusammenrief.. Ein Bilderbuch in den Farben unserer Welt. Mit einer großen Botschaft: Sei offen für andere - dann wird das Leben bunt und reich.
Rezension
Das Buch über das Vier-Farben-Land mitsamt seinen Zusatmaterialien ist das ideale Material für einen fächerübergreifenden und abwechslungsreichen Unterricht: In Deutsch kann man das tolle Buch lesen und es in Kunst und Musik als Anlass zu Gesprächen und Werken nehmen. Für das Fach Musik gibt es dazu auch eine CD und die passenden Noten.
Das Buch ist ansprechend gestaltet und man entdeckt immer wieder neue Dinge darin. Da einzige die Kinder bunt sind, ist es obendrein lustig anzusehen. Gerade für den Projektunterricht oder eine Projektwoche eignet sich das Buch mit dem zugehörigen Material sehr gut.

Ich kann es nur empfehlen.

Daniela Hüttner für www.lbib.de
Verlagsinfo
Das Vier-Farben-Land bestand aus vier Teilen: In einem Teil war alles grün, im zweiten war alles rot, im dritten gelb und im vierten blau. Die Häuser, die Bäume und auch die Menschen. Und alle fanden nur ihre eigene Farbe schön, dachten in ihr und träumten in ihr. Allein die ganz kleinen Kinder waren bunt. Aber auch sie nahmen bald die Farbe ihrer Umgebung an. Nur bei Erbs war das anders. Der Junge fand alle Farben schön. Und so kam es, dass er eines Tages in die Mitte des Landes lief und die gelben, grünen, roten und blauen Kinder zusammenrief.. Ein Bilderbuch in den Farben unserer Welt. Mit einer großen Botschaft: Sei offen für andere - dann wird das Leben bunt und reich.