lehrerbibliothek.de
Das Schmetterlingsmädchen
Das Schmetterlingsmädchen




Laura Moriarty

Bastei Lübbe
EAN: 9783404167814 (ISBN: 3-404-16781-3)
463 Seiten, paperback, 13 x 19cm, Februar, 2013

EUR 9,99
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
"Das Schmetterlingsmädchen" ist ein bezauberndes Buch über einen großen Star der Stummfilmzeit, Louise Brooks. Doch nicht allein "Lulu" steht im Mittelpunkt der Erzählung sondern auch die Geschichte von Cora Carlisle wird erzählt.
Die Hausfrau Cora soll die jugendliche Louise nach New York begleiten, um bei ihr den Anstandswauwau zu spielen. Das junge Mädchen hat nämlich die Chance erhalten an der Denishawn Dance Academy vorzutanzen, doch ihr Vater traut seiner exzentrischen Tochter alles zu und so kommt Cora ins Spiel..
Durch ihren Aufenthalt in New York verweben sich die Schicksale der beiden Frauen, denn auch Cora verfolgt in New York ein dunkles Geheimnis...
Der Autorin gelingt es die Goldenen Zwanziger Jahre und ihre ganze Atmosphäre einzufangen und einem ein Gefühl dafür zu vermitteln.
Gut gefällt mir auch das Titelbild, denn es ist ein bearbeitete Fotografie der Protagonistin.
Yvonne Mayer, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
New York in den Goldenen Zwanzigern: Eine turbulente Metropole voller Leben, Musik, Abenteuer – ein aufregendes Versprechen. Als die fünfzehnjährige Louise aus dem verschlafenen Kansas dorthin reist, um Tänzerin zu werden, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Hals über Kopf stürzt sich das neugierige, unkonventionelle Mädchen in diese berauschende Welt – sehr zum Missfallen ihrer Anstandsdame Cora, einer Frau mit traditionellen Wertvorstellungen. Doch hinter Coras korrekter Fassade verbirgt sich ein trauriges Schicksal, von dem niemand ahnt. Die Reise nach New York ist für sie eine Reise in die Vergangenheit …