lehrerbibliothek.de
Das Lexikon der Tiere
Das Lexikon der Tiere




Hans D. Dossenbach

Sauerländer Verlag
EAN: 9783276001179 (ISBN: 3-276-00117-9)
275 Seiten, 20 x 26cm, 1992, Ab 8 Jahre

EUR 25,80
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
"...ein wahrlich faunatisches Lexikon dessen, was die Natur auf den Weg brahte, und schon ohne jede Erläuterung gerät man staunend ins Blättern" Die Zeit

Dieses Buch gehört in die Bücherkiste des Sachunterichts an der Grundschule bzw. des Biologieunterrichts der Sekundarstufe 1; und zwar nicht weil es so bunt ist oder so leicht verständlich ist, da gibt es sicher buntere Lexika mit einfacherer Wortwahl. Nein, dieses Buch empfiehlt sich gerade weil es nicht so stark wie das andere Kinderlexika vereinfacht. Es arbeitet bei aller Kindgemäßheit wissenschaftlich korrekt und bietet eine Fülle an Informationen, die im Unterricht verwendet werden können. Neben dem Gebrauch in Projekten, bei Gruppenarbeiten und zum Nachschlagen im Unterricht kann das Lexikon natürlich auch für den Gebrauch zu Hause empfohlen werden.

Erdmuthe Terno (Lehrerbibliothek)
Umschlagtext
- Gliederung nach zoologischer Ordung und Gattung

- Kennzeichnung vom aussterben bedrohter Tierarten

- Ausführliches Suchregister von A-Z

- über 700 farbige Fotos und Abbildungen



Dieses Tierlexikon des Zoologen und Fotojournalisten Hans D. Dossenbach überzeugt dadurch, dass es seinen Leserinnen und Lesern - fast spielerisch - einen Überblick über das gesamte Tierreich vermittelt ohne auf spannende Details zu verzichten. Ein Buch das fasziniert und die ganze Familie zum Lesen und Staunen verführt.
Verlagsinfo
Warum sind Blindschleichen keine Schlangen? Warum können manche Vögel nicht fliegen? Solche und viele andere Fragen klärt ein Griff zum Lexikon der Tiere!
Inhaltsverzeichnis
WAS IST DAS FÜR EIN BUCH? 6
DIE LEBENSRÄUME 8
Ozeane 8
Inseln 10
Binnengewässer 12
Gebirge 14
Wüsten 16
Prärien, Steppen, Savannen 18
Mangrove 20
Tropische Regenwälder 22
Mischwälder 24
Taigawälder 26
Polargebiete 28

DER STAMMBAUM DER TIERE 3

WIRBELLOSE TIERE 32
Einzeller 33
Schwammtiere 33
Nesseltiere 34
Plattwürmer 34
Ringelwürmer 34
Spinnentiere 34
Krebstiere 38
Weichtiere 40
Schnecken 40
Muscheln 42
Kopffüßer 43
Stachelhäuter 44
Seesterne 44
Seeigel 44
Seegurken 45
Manteltiere 45
Insekten 46

WIRBELTIERE 76
Fische 77
Knorpelfische 79
Knochenfische 80
Lurche 88
Kriechtiere 98
Vögel 118
Säugetiere 182

AUSGESTORBENE TIERE 260
VOM MENSCHEN AUSGEROTTET! 264
IM ZEICHEN DES PANDAS 267
Die Arbeit des World Wide Fund For Nature (WWF)
REKORD, REKORD! 268
TIERE UND WÖRTER VON A – Z 272