lehrerbibliothek.de
Das Buch Jeremia Kapitel 25-52
Das Buch Jeremia
Kapitel 25-52




Wolfgang Werner

Katholisches Bibelwerk
EAN: 9783460071926 (ISBN: 3-460-07192-3)
226 Seiten, kartoniert, 13 x 20cm, 2003

EUR 22,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Der NEUE STUTTGARTER KOMMENTAR -ALTES TESTAMENT versteht sich als wissenschaftlich fundierter Kommentar in einer für Laien verständlichen Sprache. Jeder Band behandelt die Einleitungsfragen, kommentiert abschnittsweise - ergänzt durch Exkurse - und geht auf die Wirkungsgeschichte der einzelnen biblischen Bücher in Theologie, Kunst, Literatur und Musik ein.



Das Buch JEREMIA 25 - 52 weist im Wesentlichen erzählende Partien auf. Es schließt mit einer umfangreichen Spruchsammlung gegen fremde Völker und einem geschichtlichen Anhang. Der zweite Teil des Prophetenbuches geht vor allem auf die Nacharbeit an der Prophetie Jeremias zurück. Dieser Teil bezeugt somit eine nachhaltige Wirkung der prophetischen Botschaft auch in späterer Zeit.



Autor: Wolf gang Werner, geb. 1948, seit 1989 Professor für Biblische Theologie in Hildesheim.
Rezension
Während der erste Teil des Jeremia-Buchs (Kap. 1-24) wesentlich Unheilsworte gegen Jerusalem und Juda enthält, bietet der zweite Teil Kap. 26-52 wesentlich Erzählungen über Jeremia und Unheilsworte gegen fremde Völker, die die Grundlage der Kommentierung dieses zweiten Teilbands bieten. Der Prophet Jeremia erlebt um die Jahrhundertwende 600 v. Chr. den Niedergang der assyrischen und den Aufstieg der babylonischen Macht unter König Nebukadnezar und damit Eroberung und Zerstörung Jerusalems (587 v. Chr.), das Ende des Staates Juda und das sog. balylonische Exil. Höchst erfreulich ist die Aufnahme der Wirkungsgeschichte des Jeremia-Buchs in Kunst, Literatur und Musik im zweiten Teil dieses Kommentars (ab S. 197ff).

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
VORWORT 9

ERSTER TEIL: Kommentar Fortsetzung 11

I. Das Gericht über die Völker (25,15-38) 11

1. Der Zornesbecher für die Völker (25,15-29) 12
2. Das Gericht über Völker und Könige (25,30-38) 15

II. Wahre Prophetie - ihre Kriterien und ihr Anspruch angesichts anderer Prophetien (26,1 -29,32) .. 18

1. Auseinandersetzungen mit der Prophetie Jeremias (26,1-24) 18
2. Der Konflikt zwischen Jeremia und anderen Propheten (27,1 -29,32) 26

III. Trost und Heil: Die Wiedergeburt Israels und Judas (30,1-31,40) 50

1. Die Eröffnung (30,1-3) 51
2. Die Sammlung der Heilsworte (30,4 -31,26) 53
3. Der Abschluss (31,27-40) 64

IV. Heil und Unheil (32,1 - 35,19) 77

1. Der Kauf des Ackers in Anatot als Unterpfand des kommenden Heils - eine Zeichenhandlung
(32,1-44) ... 77
2. Neues Heil (33,1-26) 88
3. Wort an Zidkija(34,1-7) 91
4. Jerusalem bricht das Gelübde der Sklavenfreilassung (34,8-22) 93
5. Die Rechabiter als Vorbild (35,1-19) 99

V. Das Schicksal des Propheten Jeremia vor, bei und nach
der Eroberung Jerusalems (36,1 -45,5) 103

1. Die Verbrennung der Buchrolle (36,1-32) 104
2. Jeremia und Zidkija (37,1-21) 116
3. Das Schicksal des Propheten vor der Eroberung Jerusalems (38,1-28a) 121
4. Das Schicksal Jeremias nach dem Fall Jerusalems (38,28b - 39,14) 125
5. Rettung für den Kuschiter Ebed-Melech (39,15-18) .... 127
6. Jeremia m der Zeit während und nach der Regentschaft Gedaljas (40,1 - 42,22) 128
7. Die Auswanderung nach Ägypten (43,1-13) 139
8. Jeremias Rede gegen die in Ägypten weilenden Judäer (44,1-30) 142
9. Trostwort an Baruch (45,1-5) 147

VI. Sprüche gegen die Völker (46,1 -51,64) 149

1. Einleitung (46,1) 150
2. Gegen Ägypten (46,2-28) 150
3. Gegen die Philister (47,1-7) 159
4. Gegen Moab (48,1-47) 161
5. Gegen die Ammoniter (49,1-6) 168
6. Gegen Edom (49,7-22) 169
7. Gegen Damaskus (49,23-27) 172
8. Gegen arabische Stämme (49,28-33) 172
9. Gegen Elam (49,34-39) 174
10. Gegen Babel (50,1 - 51,58) 175
11. Auftrag an Seraja (51,59-64) 190

VII. Geschichtlicher Anhang (52,1-34) 192

1. Die Eroberung Jerusalems und das Ende Judas (52,1-11) ... 193
2. Die Zerstörung der Stadt und des Tempels und der Beginn des Exils (52,12-30) 194
3. Die Begnadigung Jojachins (52,31-34) 194

ZWEITER TEIL: Wirkungsgeschichte und Aktualität des Jeremiabuches 197

I. Altes Testament 197

1. Das Jeremiabuch als Dokument der Wirkungsgeschichte jerernianischer Prophetie 197
2. Der »jeremiamsche« Schriftenkreis 199
3. Erwähnungen der Prophetie Jeremias in weiteren Büchern des Alten Testaments 200

III. Jüdische Schriften außerhalb der Bibel 202

III. Neues Testament 204

IV. Liturgie 206

V. Jeremia in der darstellenden Kunst und in der Literatur .... 207
1. Jeremia in der darstellenden Kunst 207
2. Jeremia in der Literatur 208

DRITTER TEIL: Anhang 213

I. Tabellen 213
II. Abkürzungen 216
III. Literatur 216
IV. Korrigenda zu Band 1 226

VERZEICHNIS DER EXKURSE

Propheten, Wahrsager und Zauberer, 31 — Die Tempelgeräte, 33 — Prophetie im Jeremiabuch, 48 — Das Neue Testament und der neue Bund, 72 — Baruch, 82 — Sklaverei im Alten Testament, 95— Die Schafan-Familie, 111 — Diktieren. Schreiben und Redigieren nach Jer 36, 113 — Die Schlacht von Karkemisch, 150 — Die Eroberung Babyloniens, 177