lehrerbibliothek.de
Das Buch Jeremia Kapitel 1-25
Das Buch Jeremia
Kapitel 1-25




Wolfgang Werner

Katholisches Bibelwerk
EAN: 9783460071919 (ISBN: 3-460-07191-5)
220 Seiten, kartoniert, 13 x 20cm, 1997

EUR 22,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Der NEUE STUTTGARTER KOMMENTAR -ALTES TESTAMENT versteht sich als wissenschaftlich fundierter Kommentar in einer für Laien verständlichen Sprache. Jeder Band behandelt die Einleitungsfragen, kommentiert abschnittsweise - ergänzt durch Exkurse - und geht auf die Wirkungsgeschichte der einzelnen biblischen Bücher in Theologie, Kunst, Literatur und Musik ein.



Das Buch JEREMIA 1-25 will den Verlust der Eigenstaatlichkeit Judas und das von den Babyloniern verhängte Exil deuten: Die Not des Volkes hat ihren Grund vor allem darin, daß die prophetische Botschaft des Jeremia kein Gehör gefunden hat.



Autor: Wolfgang Werner, geb. 1948, seit 1989 Professor für Biblische Theologie in Hildesheim.
Rezension
Der Prophet Jeremia erlebt um die Jahrhundertwende 600 v. Chr. den Niedergang der assyrischen und den Aufstieg der babylonischen Macht unter König Nebukadnezar und damit Eroberung und Zerstörung Jerusalems (587 v. Chr.), das Ende des Staates Juda und das sog. balylonische Exil. Das Jeremiabuch ist gegenüber anderen Prophetenbüchern besonders ausgezeichnet durch seine zahlreichen Angaben zum Schicksal des Propheten, der unter seinem Prophetenamt leidet und klagt (sog. Konfessionen Jeremias). Diese durchziehen besonders den hier kommentierten ersten Teil des Buchs (Jer 11f; 15; 17f; 20). U.a. darauf geht dieser verständliche Kommentar ein, der sich gerade auch für die Lehrerhand eignet. Höchst erfreulich ist auch die Aufnahme der Wirkungsgeschichte des Jeremia-Buchs in Kunst, Literatur und Musik (im Band 19/2). Wer die alttestamentliche Prophetie am Beispiel Jeremia religionspädagogisch behandelt, wird mit diesem Kommentar ein wichtiges Hilfsmittel für die Sachanalyse in Händen haben.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
VORWORT 9

ERSTER TEIL: EINLEITUNG 11

I. Das Jeremiabuch — Inhalt und Komposition 11

1. Umfang und Inhalt., 11
2. Die Überlieferung des Textes, 12
3. Die Entstehung und Komposition des Jeremiabuches 14

II. Wichtige exegetische Einzelfragen des Jeremiabuches 17

1. Die Frühzeitverkündigung 17
2. Die deuteronomistische Redaktion des Jeremiabuches 20
3. Die Klagen oder »Konfessionen« 22
4. Die Fremdvölkersprüche 24

III. Der Prophet Jeremia und seine Zeit 25

ZWEITER TEIL: KOMMENTAR 33

I. Der Buchanfang 1,1-3 33

II. Die Berufung und Sendung des Propheten 1,4-19 36

1. Die Erzählung von Jeremias Berufung 1,4-10 37
2. Die Visionen vom Mandelzweig und vom dampfenden Kessel 1,11-16 40
3. Das Sendungswort 1,17-19 41

III. Erinnerung - Schuldaufweis - Gerichtsankündigung 2,1 -6,30 42

1. Ein Vorwort: Die Treue des Anfangs 2,1-3 42
2. Die Geschichte des Abfalls von Jähwe - eine Anklage 2,4-13 45
3. Gründe für das Gericht 2,14-19 49
4. Israels Widerspenstigkeit: Der Baalsdienst 2,20-28 51
5. Israels Jahwevergessenheit in Religion und Politik 2,29-37 58
6. Umkehr und neues Leben 3,1 - 4,4 60
7. Der Angriff aus dem Norden 4,5 - 6,30 70

IV. Übertretung von Gottes Weisungen? - 10 93

1. Die Tempelrede über falsche Gottesverehrung 7,1 - 8,3... 93
2. Unheilsankündigungen und Klagen 8,4 - 10,25104

V. Prophetische Existenz 11,l-25,14121

1. Die Rede vom Bundesbruch 11,1-17123
2. Die erste Konfession Jeremias 11,18 - 12,6127
3. Jahwes Klage über die Verwüstung des Landes 12,7-13...131
4. Wort über die Nachbarvölker Judas 12,14-17132
5. Der leinene Gürtel - eine prophetische Zeichenhandlung 13,1-11133
6. Tödliches Verderben 13,12-14137
7. Prophetenworte gegen Juda und Jerusalem 13,15-27 138
8. Die Klage über die Dürre und ihre Abweisung 14,1 - 15,4 142
9. Jerusalem - verurteilt und unbeweint 15,5-9148
10. Die zweite Konfession Jeremias 15,10-21150
11. Zeichenhafte Existenz 16,1-21 156
12. Sünde und Gericht 17,1-4163
13. Weisheitssprüche 17,5-11 165
14. Die dritte Konfession Jeremias 17,12-18168
15. Die Bedeutung des Sabbat 17,19-27 171
16. Jeremia und der Töpfer 18,1-20,18174
17. Worte an das Königshaus 21,1-23,8189
18. Gegen Propheten und Priester 23,9-40 201
19. Die Vision von den Feigenkörben 24,1-10 207
20. Babel - Zuchtrute Jahwes 25,1-14 208

DRITTER TEIL: ANHANG 213

I. Abkürzungen213

II. Abbildungen215

III. Literatur zum Jeremiabuch216

VERZEICHNIS DER EXKURSE
Die Reform Joschijas, 27 - Jahwe und Baal, 53 - Die Ehe als Bild für das Verhältnis Jahwe - Israel, 64 - Einige Aspekte zur Entstehung des biblischen Monotheismus, 116 - Symbolische Handlungen der Propheten, 134 -Sabbat, 172-
HINWEIS
Zur Wirkungsgeschichte vgl. Band 19/2