lehrerbibliothek.de
Dackel Postkartenkalender - Kalender 2018
Dackel Postkartenkalender - Kalender 2018



Heye
EAN: 9783840151439 (ISBN: 3-8401-5143-0)
13 Seiten, 17 x 17cm, April, 2017

EUR 5,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Niedlich oder pfiffig, zum Kuscheln oder Lachen, egal was Sie am Dackel fasziniert, dieser Kalender hat tolle Bilder für jeden Geschmack und begleitet Sie durch das Jahr. Unsere flexiblen Postkartenkalender sind 16 x 17 cm groß, aus stabilem Papier

und mit rückseitigem Postkartenvordruck. Sie lassen sich je nach Wunsch aufstellen und aufhängen.
Rezension
Tierpostkarten sind in Schulen sehr beliebt. In vielen Klassen gibt es zum Beispiel ein Klassentier als Maskottchen. Dann bietet es sich an, auch einen Kalender mit diesem Tier aufzustellen. Aber auch über das Jahr hinaus bieten die Kalender ihren Nutzen. Die Schüler mögen die niedlichen Motive und werden zum Schreiben angeregt. In meiner Klasse gibt es seit Jahren zum Geburtstag eine Tierpostkarte, die sich die Kinder aussuchen dürfen. Da ist eine bunte Mischung gefragt! Inzwischen ist es ein richtiges Ritual geworden, sich ein Tierbild auszusuchen. Die Karte wird dann von mir als Lehrerin oder einem Schüler beschriftet und alle Klassenkameraden dürfen auf der Karte unterschreiben. So bleibt die Karte eine Erinnerung über viele Jahre hinweg. Noch heute weiß ich, wie seinerzeit ich von meiner damaligen Klassenlehrerin eine Tierpostkarte bekommen habe. Auch sie hatte eine große Auswahl.

Der vorliegende Kalender mit Dackeln ist sehr schön und wird sowohl von Mädchen, als auch von Jungen gemocht. Da es in vielen Familien einen Hund als Haustier gibt, sind diese Haustiere ganz besonders beliebt. Seine Motive werde ich nach Abschluss des Jahres für den Sachunterricht nutzen. Im zweiten Schuljahr wird oft das Thema Haustiere als Unterrichtseinheit genutzt. Auf die Rückseite der Karten werde ich Informationen zu Hunden ausdrucken und als Leseanlass oder als Teil einer Stationenarbeit im Sachunterricht anbieten. Durch die hübschen Motive werden Kinder besonders motiviert, die Texte auf den Rückseiten zu lesen.

Übrigens kann man auf der Verlagsseite alle Bilder aus dem Kalender einsehen.

Ina Lussnig, Lehrerbibliothek.de