lehrerbibliothek.de
Bibelkunde Altes und Neues Testament 5., durchges. Aufl.
Bibelkunde
Altes und Neues Testament


5., durchges. Aufl.

Lukas Bormann

UTB
EAN: 9783825240684 (ISBN: 3-8252-4068-1)
301 Seiten, paperback, 15 x 22cm, 2013, mit 20 Abb. kartoniert

EUR 24,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Diese Bibelkunde führt in den Aufbau der Bibel ein, informiert über die Beziehungen zum Koran und erläutert die wichtigsten Bibelübersetzungen. In 14 Paragraphen behandelt sie die Schriften des Alten und Neuen Testaments. Eine in der Praxis erprobte, bibeldidaktisch reflektierte Auswahl von 50 biblischen Erzählungen ermöglicht eine Schnelllektüre der wichtigsten erzählerischen Inhalte der Bibel.

Jeder Paragraph enthält:

- Lektüreempfehlungen

- einen Leitfaden zum eigenständigen Lernen

- Hinweise zu weiterführender Literatur.

Zahlreiche Übersichten und Schemata erschließen den umfangreichen Stoff, erleichtern so die Prüfungsvorbereitung und dienen auch in der Praxis als Orientierung.
Rezension
Bibelkundliche Kenntnisse sind für jede/n Religionslehrer/in eine Grundvoraussetzung der beruflichen Tätigkeit. Zum einen aber schwinden die bibelkundlichen Kenntnisse allgemein und in z.T. erschreckender Weise auch bei jüngeren Religionslehrkräften, zum anderen verlieren sich bibelkundliche Kenntnisse im Laufe der Jahre auch bei denen, die sie einmal gehabt haben. Hier hilft eine Bibelkunde, von denen es auf dem Buchmarkt allerlei Varianten gibt, bis hin zur elektronischen Bibelkunde. Die hier anzuzeigende Bibelkunde aus der Reihe "UTB basics" zeichnet sich durch eine angemessene Mischung aus Informationsdichte und gleichzeitiger Kompaktheit aus, sie umfasst beide Testamente (AT/NT), ist visuell ansprechend gestaltet, bietet zahlreiche Übersichten und Schemata, die die Stofffülle übersichtlich vor Augen führen, und enthält in jedem Kapitel Bibeltext-Lektüreempfehlungen, einen Leitfaden zum eigenständigen Lernen sowie Hinweise zu weiterführender Literatur, sodass schon ein wenig bereits der Einleitungsfragen-Bereich mit abgedeckt ist.

Thomas Bernhard
Verlagsinfo
Dr. theol. Lukas Bormann ist Professor für Neues Testament (Geschichte und Literatur des Urchristentums) an der Universität Erlangen.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 9
Einleitung 11

1 Einführung in die Bibelkunde des Alten und Neuen Testaments 14

1.1 Anfang und Ende der Bibel 14
1.2 Qur'an und Bibel 18
1.3 Antike Bibelübersetzungen 21
1.4 Deutsche Bibelübersetzungen 21
1.5 Kanon: Die Sammlung der biblischen Schriften 26
1.6 Leitfaden l 31
1.7 Literatur 33

2 Genesis bis Deuteronomium: Der Pentateuch 34

2.1 Einführung in den Pentateuch (1.-5. Mose) 34
2.2 Genesis (1. Mose) 37
2.3 Exodus (2. Mose) 51
2.4 Levitikus (3. Mose) 57
2.5 Numeri (4. Mose) 60
2.6 Deuteronomium (5. Mose) 64
2.7 Leitfaden 2 67
2.8 Literatur 70

3 Das deuteronomistische Geschichtswerk 71

3.1 Einführung in das deuteronomistische Geschichtswerk 71
3.2 Josua 74
3.3 Richter 78
3.4 Samuel (1. und 2. Samuel) 81
3.5 Könige (1. und 2. Könige) 84
3.6 Leitfaden 3 88
3.7 Literatur 90

4 Das chronistische Geschichtswerk und andere nachexilische Literatur 91

4.1 Einführung 91
4.2 Chronik (1. und 2. Chronik) 93
4.3 Esra 97
4.4 Nehemia 101
4.5 Haggai 104
4.6 Sacharja I (Protosacharja: Sacharja 1-8) 105
4.7 Rut 107
4.8 Ester 109
4.9 Jona 110
4.10 Leitfaden 4 111
4.11 Literatur 114

5 Die Dichtung Israels 115

5.1 Einführung in die hebräische Poesie 115
5.2 Hiob 118
5.3 Psalmen 121
5.4 Sprüche 124
5.5 Prediger 126
5.6 Hohelied 130
5.7 Leitfaden 5 131
5.8 Literatur 133

6 Die Prophetie des 8. Jahrhunderts 134

6.1 Einführung in die Prophetie 134
6.2 Jesaja I (Protejesaja: Jesaja 1-39) 138
6.3 Hosea 143
6.4 Amos 144
6.5 Micha 146
6.6 Leitfaden 6 148
6.7 Literatur 150

7 Die Prophetie vom 7. bis zum 2. Jahrhundert v. Chr. 151

7.1 Einführung 151
7.2 Jeremia 153
7.3 Klagelieder 158
7.4 Ezechiel 159
7.5 Jesaja II (Deuterojesaja: Jesaja 40-55) 164
7.6 Jesaja III (Tritojesaja: Jesaja 56-66) 166
7.7 Sacharja II und III (Deutero- und Tritosacharja: Sacharja 9-1 1 u. 12) 167
7.8 Maleachi 168
7.9 Die Komposition des Zwölfprophetenbuches und die übrigen Propheten 170
7.10 Leitfaden 7 173
7.11 Literatur 175

8 Das Markusevangelium 176

8.1 Einführung in die synoptischen Evangelien 176
8.2 Formen der synoptischen Tradition 178
8.3 Gliederung 182
8.4 Inhalt und Aufbau 183
8.5 Wichtige Themen 189
8.6 Leitfaden 8 191
8.7 Literatur 193

9 Das Lukasevangelium 194

9.1 Einführung 194
9.2 Gliederung 197
9.3 Inhalt und Aufbau 198
9.4 Wichtige Themen 206
9.5 Leitfaden 9 208
9.6 Literatur 209

10 Das Matthäusevangelium 210

10.1 Einführung 210
10.2 Gliederung 213
10.3 Inhalt und Aufbau 214
10.4 Wichtige Themen 222
10.5 Leitfaden 10 223
10.6 Literatur 224

11 Das Johannesevangelium und die drei Johannesbriefe 225

11.1 Einführung 225
11.2 Gliederung 228
11.3 Inhalt 228
11.4 Wichtige Themen 234
11.5 Die Johannesbriefe (1. -3. Johannesbrief) 236
11.6 Leitfaden 11 237
11.7 Literatur 239

12 Die Apostelgeschichte 240

12.1 Einführung in die Paulusüberlieferung 240
12.2 Gliederung 242
12.3 Inhalt und Aufbau der Apostelgeschichte 1-15 (Petrusteil) 243
12.4 Inhalt und Aufbau der Apostelgeschichte 16-28 (Paulusteil) 246
12.5 Erzählungen der Paulustradition 248
12.6 Leitfaden 12 250
12.7 Literatur 251

13 Die Paulusbriefe und die übrigen Schriften des Neuen Testaments 252

13.1 Einführung in die Paulusbriefe 252
13.2 Der erste Thessalonicherbrief 254
13.3 Der Philipperbrief und der Brief an Philemon 255
13.4 Der erste Korintherbrief 257
13.5 Der zweite Korintherbrief 260
13.6 Der Galaterbrief 263
13.7 Der Römerbrief 266
13.8 Deuteropaulinen und Pastoralbriefe 269
13.9 Die übrigen Schriften des Neuen Testaments 271
13.10 Leitfaden 13 273
13.11 Literatur 275

14 Die apokalyptische Literatur 276

14.1 Einführung in die apokalyptische Literatur 276
14.2 Das Buch des Propheten Daniel 278
14.3 Die Offenbarung des Johannes 282
14.4 Leitfaden 14 286
14.5 Literatur 287

15 Wissensstandards in Bibelkunde 288

Weiterführende Literaturhinweise 292
Glossar 294
Abbildungs- und Quellennachweis 297
Register 299
Übersicht in der Reihenfolge der biblischen Bücher 301




Bewertung von Lilja aus Münster am 30.10.2010 sehr gut
Das Werk von Lukas Bormann "Bibelkunde" ist unerlässlich. Es vermittelt alle Inhalte des neuen und alten Testaments, geht dabei auch auf andere Schriften ein, ist sehr detailiert und gut zu verstehen.
Ich selber brauche das Buch für mein Studium und komme sehr gut damit zurecht.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Buch


1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN
Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung
Bewertung von Anonym aus Deutschland am 08.10.2008 ausgezeichnet
Diese Bibelkunde ist wirklich zu empfehlen, sowohl für den interessierten Leser, als auch zur Prüfungsvorbereitung an der Uni.
Est ist sehr verständlich geschrieben, ohne dabei wichtige Inhalte zu vernachlässigen. Besonders toll finde ich den gut durchdachten Aufbau, man erhält immer erst allgemeine Informationen zum jeweilgen Thema, muss dann nicht ständig in der Bibel blättern, da es jeweils einen extra-Abschnitt "wichtige Themen" gibt, wenn man doch die Bibel lesen möchte erhält man auch gleich Lektüreempfehlungen. Besonders wichtige Erzählungen sind speziell gekennzeichnet und der Leitfaden regt durch Fragen zum Gelesenen nochmal zum Nachdenken an. Außerdem sind ein paar nette Bilder und ein Register vorhanden.

Eine klasse Hilfe um die Bibel kennenzulernen und eine Hilfe bei der Lektüre!