lehrerbibliothek.de
"Augen auf im Kita-Alltag!"  Bildungs- und Lerngelegenheiten von Kindern auf die Spur kommen und professionell mitgestalten
"Augen auf im Kita-Alltag!"
Bildungs- und Lerngelegenheiten von Kindern auf die Spur kommen und professionell mitgestalten




Roswitha Sommer-Himmel, Marion Lotz, Silke Schönhöfer, Jutta Sechtig

Logos Verlag Berlin
EAN: 9783832532482 (ISBN: 3-8325-3248-X)
201 Seiten, paperback, 20 x 29cm, Mai, 2013

EUR 39,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Ausgehend von der Kita-Praxis, in der aufmerksame Beobachtung und Wahrnehmung kindlicher Interessen und kindlichen Tuns im Mittelpunkt stehen, verknüpft das vorliegende Buch theoretische und praktische Grundlagen zu Bildungs- und Lerngelegenheiten im sprachlichen, persönlichkeitsbildenden, mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich. Diese werden konkretisiert mittels anschaulich dargestellter und erprobter Praxisbeispiele, die Ideen geben können zur Begleitung und Unterstützung der Kinder im Kita-Alltag.



Mit diesem Buch soll ein Beitrag geleistet werden, pädagogische Praxis von der Basis aus weiter zu entwickeln und gleichzeitig theoretisch zu verorten. Pädagogische Fachkräfte sollen darin unterstützt werden, aufmerksam, selbstbewusst und responsiv auf die Interessen von Kindern einzugehen sowie kindliche Ideen ganz bewusst aufzugreifen und professionell auszugestalten. Dabei sind die Diskussion um bereichsspezifische Bildung und alltägliche Bildungs- und Lerngelegenheiten im Kita-Alltag, das Prinzip der Anschlussfähigkeit und Langfristigkeit von Bildungsprozessen sowie die Einbindung und Beteiligung der Eltern berücksichtigt.
Rezension
In "Augen auf im Kita-Alltag!" werden Grundlagen zu sprachlichen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Bildungsprozessen und zur Persönlichkeitsentwicklung beschrieben. Hier kann sich die pädagogische Fachkraft ihr theoretisches Grundwissen auffrischen.
In der zweiten Hälfte werden Praxisbeispiele aus dem Kita-Alltag dargestellt. Nach jedem Angebot oder Projekt findet der Leser etwas Platz um eigene Erweiterungen und Ideen zu notieren.

Fazit: "Augen auf im Kita-Alltag!" ist, wie der Titel schon verrät, ein Buch für die gelernte Fachkraft, die sich mit oben genannten Bildungsprozessen beschäftigt.

Monika H. , lbib.de
Verlagsinfo
Mit 33 Anwendungsbeispielen aus der Praxis für die Praxis

Ausgehend von der Kita-Praxis, in der aufmerksame Beobachtung und Wahrnehmung kindlicher Interessen und kindlichen Tuns im Mittelpunkt stehen, verknüpft das vorliegende Buch theoretische und praktische Grundlagen zu Bildungs- und Lerngelegenheiten im sprachlichen, persönlichkeitsbildenden, mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich. Diese werden konkretisiert mittels anschaulich dargestellter und erprobter Praxisbeispiele, die Ideen geben können zur Begleitung und Unterstützung der Kinder im Kita-Alltag.

Mit diesem Buch soll ein Beitrag geleistet werden, pädagogische Praxis von der Basis aus weiter zu entwickeln und gleichzeitig theoretisch zu verorten. Pädagogische Fachkräfte sollen darin unterstützt werden, aufmerksam, selbstbewusst und responsiv auf die Interessen von Kindern einzugehen sowie kindliche Ideen ganz bewusst aufzugreifen und professionell auszugestalten. Dabei sind die Diskussion um bereichsspezifische Bildung und alltägliche Bildungs- und Lerngelegenheiten im Kita-Alltag, das Prinzip der Anschlussfähigkeit und Langfristigkeit von Bildungsprozessen sowie die Einbindung und Beteiligung der Eltern berücksichtigt.
Inhaltsverzeichnis
Augen auf im Kita-Alltag - Ein Buch und seine Idee 9

Grundlagen frühpädagogischer Bildungsarbeit 13
(Roswitha Sommer-Himmel)

Spurensuche mit Eltern 25
(Jutta Sechtig)

Sprachliche Bildung 33
(Marion Lotz)

Persönlichkeitsentwicklung 55
(Angela Frank)

Mathematische Bildung 73
(Anna Susanne Steinweg)

Naturwissenschaftliche Bildung 91
(Mirjam Steffensky)

"Augen auf!" - Konkrete Bildungs- und Lernsituationen 111

"Auf der Suche nach der Acht" - Lernsituationen und Bildungsprozesse im Krippenalter 112
(Michaela Schmid)

"Ein Tag am Aubach" - Lernsituationen und Bildungsprozesse im Kindergartenalter 116
(Monika Bayer, Edith Pietsch und Marion Lotz)

"Augen auf!" - Einführung in die Praxisbeispiele 124

"Augen auf im Kita-Alltag" heißt: Alle Sinne öffnen, Bildungs- und Lerngelegenheiten von Kindern auf die Spur kommen und professionell mitgestalten 125

Bilderbuch-Bibliothek (Nr. 1) 130
(Monika Sebald)

Telefondienst (Nr. 2) 132
(Monika Sebald)

Boden und Erde erspüren und erleben (Nr. 3) 134
(Michael Krauthöfer)

Frage- und Antwortwand (Nr. 4) 136
(Martina Fuhrmann)

Ich bin ich (Nr. 5) 138
(Corinna Schwarzer)


Printmedium Tageszeitung (Nr. 6) 140
(Marion Lotz)

Alles, was sich reimt (Nr. 7) 142
(Marion Lotz)

Kreatives Geschichten erzählen (Nr. 8) 144
(Monika Sebald)

Vom Wort zur Schrift (Nr. 9) 146
(Marion Lotz und Barbara Penkwitz)

Mit einer Kinderfrage auf Antwortsuche (Nr. 10) 148
(Marion Lotz)

Sprache im Alltag (Nr. 11) 150
(Brigitte Grimm)

Kinderrat (Nr. 12) 152
(Monika Sebald)

Friedensbrücke (Nr. 13) 154
(Barbara Penkwitz)

Stimmungsuhr (Nr. 14) 156
(Marion Mayer-Graßer)

lch-Buch (Nr. 15) 158
(Silke Schönhöfer und Corinna Schwarzer)

Kaufladen (Nr. 16) 160
(Iris Hinkelmann)

Friedensdecke (Nr. 17) 162
(Monika Sebald)

Bertram Blaubauch (Nr. 18) 164
(Angela Frank und Sabine Martschinke)

Die Kita-Reporter (Nr. 19) 166
(Iris Kempter & Tanja Kratzmann)

Mathematik im Alltag (Nr. 20) 168
(Claudia Jambrich-Batz)

Geometrie im Alltag (Nr. 21) 170
(Claudia Jambrich-Batz)

Zahlen und Ziffern im Raum (Nr. 22) 172
(Silke Schönhöfer)

Jahreszeitenkorb (Nr. 23) 174
(Monika Sebald)

Natürlich(e) Geometrie (Nr. 24) 176
(Heike Fischer)

Zahlen im Alltag (Nr. 25) 178
(Michaela Schmid)

Deckelsammlung (Nr. 26) 180
(Corinna Beranek, Jennifer Fuchs und Tanja Endler)

Was macht die Bananenschale im Wald? (Nr. 27) 182
(Heike Fischer)

Alltägliches Experimentieren (Nr. 28) 184
(Heike Mengel)

Schwimmen und Sinken (Nr. 29) 186
(Corinna Schwarzer)

Messen - wie groß bin ich? (Nr. 30) 188
(Corinna Schwarzer)

Forschen am Biotop (Nr. 31) 190
(Tanja von Ciriacy-Wantrup, Diana Bledl und Julia Anacker)

Uns geht ein Licht auf ( Nr. 32) 192
(Corinna Schwarzer)

Stein auf Stein (Nr. 33) 194
(Swantje Ludvigsen)


Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 197