lehrerbibliothek.de
Antike Mythen und ihre Rezeption Ein Lexikon
Antike Mythen und ihre Rezeption
Ein Lexikon




Lutz Walther

Reclam Leipzig
EAN: 9783379200516 (ISBN: 3-379-20051-4)
255 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, 2003

EUR 12,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die Interpretation der antiken Götter und Halbgötter hat sich in der Geschichte immer wieder verändert. Dieses Lexikon dokumentiert die Wandlungen der Rezeption in Literatur und Philosophie von der Spätantike bis in die Gegenwart.
Rezension
Überall begegnen sie uns, zumeist unbemerkt, vor allem in der massenmedilaen Popkultur und in der Werbung: die antiken Mythen, Helden und Götter – Fiat Ulysses (Odysseus), Eros (Amor) Ramazotti, Apollon (Phoebus)-Optik, Rheinischer Merkur (Hermes) oder Europa … - Dieses aufschlußreiche Taschenbuch stellt die wichtigsten Mythen der Antike zusammen und dokumentiert deren Rezeptionsgeschichte in Literatur und Philosophie. Dabei klärt sich nicht nur, was es mit den antiken Mythen auf sich hat, sondern auch wie sie im Laufe der Jahrhunderte immer wieder unterschiedlichen Deutungen unterworfen worden sind.

Thomas Bernhard für lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Literaturwissenschaftler, Philosophen und Kunsthistoriker, für Lehrer, Schüler und Studenten.

Gesichter und Charaktere der antiken Götter und Halbgötter haben sich in ihrer zweitausendjährigen Geschichte immer wieder verändert. Dieses Lexikon dokumentiert ihre Wandlungen in Kunst, Literatur und Philosophie von der Spätantike bis in die Gegenwart.

Autoreninformation:
Lutz Walther, geboren 1961, promovierter Amerikanist und Hispanist, lebt als Herausgeber, Übersetzer und Dozent in Köln. Im Reclam Verlag Leipzig erschienen zuletzt Melancholie(RBL 1664) und Lob der Dummheit (RBL 1716).
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7

Achilleus 9
Agamemnon und Klytämnestra 17
Amor —»Eros
Amphitryon 24
Antigone 32
Aphrodite/Venus 39
Apollon (Phoebus) 44
Ariadne 52
Bacchus —»Dionysos
Dädalus und Ikarus 59
Dionysos/Bacchus 65
Echo 73
Elektra 80
Eros/Amor 86
Europa 94
Gorgo —»Medusa
Herakles/Herkules 101
Hermes/Merkur 107
Ikarus —»Dädalus
Kassandra 116
Klytämnestra —»Agamemnon
Köre —»Persephone
Lucretia 122
Medea 130
Medusa (Gorgo) 136
Merkur —»Hermes
Narziss 144
Niobe 151
Ödipus 158
Odysseus/Ulixes/Ulysses 166
Orest 174
Orpheus 180
Pandora 186
Penthesilea 194
Persephone (Kore)/Proserpina 201
Phädra 210
Phoebus —»Apollon
Prometheus 216
Proserpina —»Persephone
Pygmalion 224
Sirenen 229
Sisyphos 236
Theseus 244
Ulixes —»Odysseus
Venus —»Aphrodite

Biographische Angaben zu den Autoren 251