lehrerbibliothek.de
Ach nein! - Und wenn schon?
Ach nein! - Und wenn schon?




Rotraut Susanne Berner

Carl Hanser Verlag
EAN: 9783446206175 (ISBN: 3-446-20617-5)
32 Seiten, hardcover, 20 x 20cm, März, 2005

EUR 10,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Manche nehmen das Leben leicht, andere nehmen es eher schwer. Trotzdem können sie die besten Freunde sein.
Rezension
Verkehrte Welt: das schwarze Huhn ist Optimist, während das weiße Huhn stets schwarz sieht. Rotraut Susanne Berner hat mit „Ach nein! – Und wenn schon!“ eine sehr menschliche Hühner-Geschichte geschrieben, in der sich der ein oder andere Leser selbst entdecken wird. Wie gut, dass das schwarze Huhn in dieser Geschichte niemals aufgibt, seine etwas pessimistisch dreinblickende Freundin immer wieder aufzumuntern, das Positive im Leben zu entdecken. So nehmen die Beiden Schirm, Proviant, ein Buch, die dicke Jacke, Hühneraugenpflaster, einen Sonnenhut und den schweren Bollerwagen mit auf ihren Ausflug, der trotz aller Warnungen des weißen Huhns letztendlich doch ein voller Erfolg wird. Eine schöne Geschichte für große und kleine Hühner (und Hähne).

Lena Siebert für www.lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Das schwarze Huhn sieht in allem das Gute. Wenn morgens der Himmel blau ist und nur ein winziges Wölkchen am Horizont, möchte es einen Ausflug machen. Das weiße Huhn jedoch macht sich Sorgen um Regen, Hühneraugen und die Kälte. Aber dagegen helfen doch Schirme, Pflaster und warme Jacken! Schließlich machen die beiden den Ausflug und er wird wunderschön! Und das bisschen Regen auf dem Heimweg? "Ach wenn schon", meint nun auch das weiße Huhn.