lehrerbibliothek.de
99 Fragen zum Christentum
99 Fragen zum Christentum




Christoph Störmer

Gütersloher Taschenbücher
EAN: 9783579012001 (ISBN: 3-579-01200-2)
127 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, Januar, 2001

EUR 7,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Warum gilt Abraham als Urvater des Glaubens?

Beten - was



soll das bringen?

Sind die Zehn Gebote noch zeitgemäß?



99 Fragen zum Christentum - und eben so viele Antworten.



Wer, auf welcher Seite auch immer, zu lesen beginnt, stößt auf überraschende Einsichten und Denkanstösse. Dieses Buch ersetzt



kein Lexikon. Es ist eher eine breit angelegte Einflihrung in den christlichen Glauben, zugleich locker und tiefsinnig, knapp



und vielschichtig geschrieben. Manchmal auch provozierend. Es bietet eine Menge an Informationen. Zwischen A wie Abendmahl



und Z wie Ziel gibt es kreuz und quer viele Fragen, nach dem Sinn des Leidens oder ob Gott Humor hat. Mit einem umfassenden



Stichwortverzeichnis.

Warum gilt Abraham als der Urväter des Glaubens? Beten? Was soll das bringen? Sind die 10 Gebote



noch zeitgemäß? Warum ist der Fisch ein christliches Symbol? Das vorliegende Buch beantwortet fundiert und verständlich



geschrieben diese und 95 weitere Fragen, auf die Sie schnell und einfach eine Antwort finden werden. Der etwas andere,



ungewöhnlich zu lesende, Einstieg in das Christentum - lexikalisch aufgebaut und mit einem umfassenden



Stichwortverzeichnis.



Christoph Störmer

Geboren 1950 in Hessen; Theologe und Diplom-Pädagoge, Studium in Kiel und



Hamburg; Arbeits- bzw. Studienaufenthalte in London und New York; verheiratet, 2 Kinder; seit 1980 Gemeindepastor, zuerst



Hamburg, seit 1987 in Altenholz bei Kiel; Mitarbeit in der Vikarsausbildung, im Ökologiebereich und beim Rundfunk (NDR und



DLF). Der Autor stellt sein Honorar der Kinderklinik Pinsk in Weißrußland zur Verfügung, wo Tschernobyl-geschädigte Kinder



behandelt werden.
Inhaltsverzeichnis
Wissensvermittlung

99 Fragen - das sind interessante Streifzüge durch verschiedene Themen. Die

Bände vermitteln nicht nur grundlegende Informationen, sie sind darüber hinaus ein echtes Lesevergnügen, spannend und

verständlich geschrieben. Jeder Band ist mit einem umfassenden Stichwortverzeichnis ausgestattet