lehrerbibliothek.de
2-Tages-Rundwanderungen: Oberschwaben mit württembergischem Allgäu und Bodensee- Wandern mit Übernachtung! Von der Donau zum Bodensee und vom Linzgau zum Schwarzen Grat gewandert und fotografiert, beschrieben und skizziert von Hans-Joahim Hitschold
2-Tages-Rundwanderungen: Oberschwaben mit württembergischem Allgäu und Bodensee- Wandern mit Übernachtung!
Von der Donau zum Bodensee und vom Linzgau zum Schwarzen Grat


gewandert und fotografiert, beschrieben und skizziert von Hans-Joahim Hitschold

Hans-Joachim Hitschold

Schneider Verlag Hohengehren
EAN: 9783896763594 (ISBN: 3-89676-359-8)
168 Seiten, paperback, 12 x 19cm, Mai, 2001, Zahlr. Abb.

EUR 11,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Hans-Joachim Hitschold, der als junger Mensch in den Nachkriegsjahren nach Württemberg gelangte und hier seine Heimat gefunden hat, ist ein passionierter Wanderer.

Neben der Schwäbischen Alb - seinem liebsten Wanderziel - lockte Oberschwaben. Eine Landschaft, in der es so viel zu entdecken gibt: Saftig-grüne Wiesen und fruchtbare Felder, sanfte Hügel und große Wälder, unzählige Weiher und Seen, weite Riedlandschaften und geheimnisvolle Moore. Ein Land, in dem es abgeschiedene und einsame Wanderwege noch gibt, das durch seine Beschaulichkeit und Ruhe besticht.

Gemeinsam mit seiner Schäferhündin Jolli - die schon alle Touren auf der Alb mitging - ist er viele hundert Kilometer durch Oberschwaben gewandert. Im Rucksack wurde das Notwendige mitgeführt, denn am Ziel des ersten Tages war Einkehr mit Übernachten angesagt.

Dabei hat er die schönsten 2-Tages-Rundwanderungen in diesem Buch niedergeschrieben. Das Buch soll allen, die gern wandern, beschauliche und genußreiche Wanderungen vermitteln, den richtigen Weg weisen und die schönen Landschaften Oberschwabens aufzeigen.


Rezension
Dieser gelungene Wanderführer bietet 2-Tages-Rundwanderungen in Oberschwaben, zwischen Donau und Bodensee: eine ebenso landschaftlich wie kulturell (oberschwäbischer Barock) interessante Gegend! - Wer mit Klassen auf Wandertag oder Klassenfahrt geht, tut gut daran, sich zuvor die Strecken genau zu erkunden. Für Tages- und Zweitagesfahrten bieten sich Rundwanderungen an. Diese müssen zuvor selbst genau erkundet sein. Höhenunterschiede wollen berücksichtigt sein, ebenso Rast- und/oder Einkehrmöglichkeiten. Vielleicht ist auch ein Highlight, ein Zielpunkt (Burg, Schloss, Höhle, Wasserfall etc.) von Nöten. Auch die An- und Abfahrt will organisiert sein. – Wanderführer sind deshalb letztlich unerläßlich zur Vorbereitung; ebenso Kartenmaterial.

Thomas Bernhard für lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 5
Oberschwaben - Weites Land, Hügel, Seen, Wälder
und Barock 8
Zum Gebrauch des Buches 11
Weitere Hinweise und Anregungen 13
Wanderzeichen des Schwäbischen Albvereins 15
Abkürzungen 16
Wanderheime und Aussichtstürme 17
Übersichtskarte: Die Ausgangsorte der Wanderungen 18
Register 164

Die 2-Tages-Wanderungen

1 Bussen
Von der Donau zum Bussen 20

2 Gutenzell
Entlang an Rottum und Rot zur barocken Klosterkirche von Gutenzell 26

3 Federsee
Rund um den Federsee 33

4 Heuneburg
Von der Donau zur Heuneburg 40

5 Rot an der Rot
Im „Himmelreich des Barock" 48

6 Ochsenhausen
Vom Kloster Ochsenhausen durchs Umlachtal aufs Hochgeländ 55

7 Hochgeländ
Übers Hochgeländ zur „schönsten Dorfkirche der Welt" 63

8 Atzenberger Höhe
Über die Atzenberger Höhe 71

9 Illmensee
Zum Illmensee und hinauf zum Höchsten 79

10 Pfrunger Ried
Vom Illmensee über den Höhenzug Rinkenburg ins Pfrunger Ried 85

11 Blitzenreuter Seen
Von den Blitzenreuter Seen zum Wasserfall im Schmalegger Tobel 92

12 Wolfegger Ach
Durchs romantische Tal der Wolfegger Ach auf den Höhenzug Neuwaldsee 100

13 AltdorferWald
Von der Weingartener Basilika durch den Altdorfer Wald 107

14 Waldburg
Von der Waldburg ins Westallgäu 115

15 Schwarzer Grat
Über die Adelegg zum Schwarzen Grat 122

16 Württembergisches Allgäu
Durchs Voralpenland des Westallgäus 129

17 Kugel und Eistobel
Über die Kugel in den Eistobel 135

18 Argental
Durch die Tettnanger Hopfenfelder ins
romantische Argental 142

19 Gehrenberg
Vom Bodensee zum Gehrenberg 149

20 Bodensee
Bodensee-Wanderung 157