lehrerbibliothek.de
10.500 v. Chr. - Der Untergang der ersten Hochkultur Channel 4
10.500 v. Chr. - Der Untergang der ersten Hochkultur
Channel 4



Komplett-Media
EAN: 9783831291090 (ISBN: 3-8312-9109-8)
DVD, 13 x 19cm, 2005

EUR 39,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Gab es eine geheimnisvolle Hochkultur vor den Pharaonen? Haben die Tempelbauer von Angkor Wat, die Monumentalstatuen der Osterinseln, die Pyramiden Mexicos und die Linien von Nazca etwas gemeinsames? Sind sie verschlüsselte Botschaften einer Zivilisation, die vor unserer Geschichtsschreibung blühte? Erfolgsautor Graham Hancock ist weltweit auf den Spuren einer versunkenen Kultur, die vor rund 13.000 Jahren den Grundstein für die folgenden Hochkulturen rund um die Erde legte.
Rezension
Die DVD bietet eine spannende Reise in die Welt der geheimnisvollen Hochkulturen. Sie gliedert sich in drei Themenbereiche: Im ersten Teil (Spiegel des Himmels) wird gezeigt, wie die Baumeister und Priester einer über 13.000 Jahre alten Hochkultur ihre Kultstätten nach der astronomischen Uhr ausrichteten, um ihren Göttern zu huldigen. Der zweite Teil (Vergessenes Wissen) verweist auf das hochentwickelte astronomische Wissen, mit dessen Hilfe man mit den Göttern Kontakt aufzunehmen versuchte. Die Berechnung einer Sonnenfinsternis war vor tausenden Jahren möglich, das Phänomen der Präzession bekannt. Kam dieses Wissen von einer viel älteren Zivilisation? Der dritte Teil (Frühe Seefahrer) stellt die Frage, ob Überlebende einer Katastrophe vor 13.000 Jahren ihr Wissen über das Meer bis nach Peru, Ägypten, Kambodscha und England gerettet haben?

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de